search-white-svg
Meine Position
i
Ein Tipp vom Eldar Team
Je mehr Sie bestellen, desto grösser Ihr Rabatt
Lieferbar
Bildverarbeitung für die Medizin 1998
Buch
Buch
Fachbuch
1998

Bildverarbeitung für die Medizin 1998

Algorithmen — Systeme — Anwendungen Proceedings des Workshops am 26. und 27. März 1998 in Aachen

ISBN
EAN
978-3-540-63885-8
9783540638858
Artikel-Nr.
RR998W9
Kostenloser Versand
Rabatt
-8.8
%
CHF 73.00
CHF
66.55
Anzahl
1
Maximale
Lieferzeit
20
Arbeitstage
Donnerstag
30.12.2021
speech-bubble-svg Beschreibung
Durch die zunehmende Digitalisierung bildgebender Systeme in der medizinischen Diagnostik gewinnt die digitale Bildverarbeitung eine immer stärkere Bedeutung für die Medizin. Die Themen des Workshops umfassen alle Bereiche der medizinischen Bildverarbeitung, insbesondere Algorithmen, eingesetzte Hard- und Softwaresysteme sowie deren klinische Anwendung.
feather-svg
Stichwörter
search-svg
Bildverarbeitung
search-svg
Computergraphic
search-svg
Detektion
search-svg
Medizinische Bildverarbeitung
search-svg
Medizinische Diagnostik
search-svg
Multimedia
search-svg
Visualisierung
Zielgruppe
Research
Inhaltsverzeichnis
Eingeladener Vortrag.- V 000 Automated Ventriculargram Boundary Delineation.- Wissenschaftliche Beiträge.- V 001 Robust motion vector relaxation for X-ray fluoroscopy using generalized Gauss-Markov random fields.- P 002 Analyse und Korrektur der Abbildungsfehler einer Gammakamera mit Hilfe einer Feinnadelstrahlquelle.- P 003 Theoretische und experimentelle Untersuchung eines Verfahrens zur Schätzung von Attributen der Grauwertkanten in 2D-CT/MR-Bildern.- P 004 Festkörper-Kernspintomographie. Darstellung von Knochenstrukturen mit Hilfe der Kernspintomograhie.- V 005 Bildregistrierung und -überlagerung. Eine Hybridlösung aus interaktiven und automatisierten Verfahren.- P 006 Automatische Augenstellungsbestimmung in Infrarot-Videobildsequenzen.- V 007 Kantenerhaltende Glättung von Volumendaten bei sehr geringem Signal-Rausch-Verhältnis.- V 010 Die Vorverarbeitung von fMR-Daten.- V 011 Erste klinische Untersuchungen mit einem mechanischen Finite-Elemente-Modell des menschlichen Kopfes.- P 013 Prostate ultrasound images processing.- P 014 Lokal-trilineare Bewegungskorrektur in der MR-Mammographie.- V 017 Dynamic X-ray imaging system based on an all-solid-state detector.- V 018 Gewebedifferenzierung in sonographischen Aufnahmen der Haut.- V 020 Verbesserung der Dynamik und Ortsauflösung in der Ultraschalldiagnostik durch die Kombination kodierter Anregung und tiefenangepaßter Mismatched-Filterung.- P 021 Tiefenangepaßte Filterung für das Puls-Echo-Verfahren in der Ultraschalldiagnostik.- V 022 Evaluierung der Detektionsleistung von 3D-Operatoren zur Ermittlung anatomischer Landmarken in tomographischen Bildern.- S 023 Transformer. Ein Software-System zur Registrierung medizinischer Bilddaten.- V 026 Neuronavigation und Elektrophysiologie. Intraoperative anatomische Darstellung funktioneller Regionen des sensomotorischen Kortex.- V 028 Konzept zur Modellierung und funktionellen Simulation von Organstrukturen in der Biomedizin.- V 030 Operatoren zur deskriptiven und modellbasierten unscharfen Wissensbeschreibung in der medizinischen Bildverarbeitung.- V 031 Virtuelle Endoskopien aus CT- und MR-Datensätzen. Alternative Visualisierung hochaufgelöster Schnittbildserien.- P 032 Beurteilung des präoperativen Brain shift mit Hilfe des Neuronavigationssystems EasyGuide Neuro.- V 033 3D-Darstellung der inneren Struktur des Zellkerns. Rekonstruktion und Modelle zur Zellfunktion.- V 034 Eine hierarchische Wasserscheidentransformation für die Spotdetektion in 2D-Gel-Elektrophorese-Bildern.- V 035 Elastic registration of medical images using finite element meshes.- V 036 Einsatz von steuerbaren Filtern zur modellbasierten Segmentation von Fundusphotographien.- V 038 Entwicklung eines klinischen Demonstrators für die computerunterstützte Orthopädische Chirurgie mit CT-bildbasierten Individualschablonen.- V 039 Analyse von Fundusbildern zur Bewertung des Erfolges von Operationen an der Macula pucker.- V 040 Bestimmung und Visualisierung von aktivierten Hirnregionen aus fMRT-Daten.- V 041 Segmentation of MR images with B-spline snakes. A multi-resolution approach using the distance transformation for model forces.- P 042 Contour tracking on sequences of ventriculographic images. A comparison between gradient of Gaussian and first order absolute moment.- V 043 Unüberwachte Bildsegmentierung durch die Adaption geometrischer Objekte mit einem Evolutionsalgorithmus.- P 044 Computer aided diagnosis of bone lesions in the facial skeleton.- V 045 Eine modulare Architektur zur Vereinfachung der Entwicklung klinischer Bildverarbeitungssysteme.- V 046 Ein System zur automatischen Generierung graphischer Benutzungsschnittstellen für Bildverarbeitungsalgorithmen.- P 047 3D-Rekonstruktion von Blutgefäßen mit polynomialen und rationalen Splinefunktionen aus segmentierten MRA-Datensätzen.- S 049 Echtzeit 3D-I/O für netzwerkorientierte Anwendungen der Volumenvisualisierung.- P 052 Efficient representation of cortical convolutions for the analysis of brain surface topology.- P 053 Segmentierung medizinischer Bilddaten unter Verwendung eines automatisch generierten patientenspezifischen Gewebemodells und Superquadriken.- P 054 Similarity-based image segmentation. Determination of brain/liquor ratio by Alzheimer Dementia.- V 056 Funktionale Kernspintomographie. Sliding-Window Echtzeit Korrelationsanalyse.- P 059 Mammalyser II. A decision support system for early detection of breast cancer in contrast-enhanced MRI.- V 060 Waveletbasierte Rauschreduktion in medizinischen Ultraschalldaten.- V 062 OP 2000 and MedSeC. A concept to extend the DICOM standard to include digital stereoscopic video sequences.- S 063 Interaktive Segmentierung von medizinischen Schichtbilddatensätzen verifiziert durch 3D-Visualisierung mittels Volume-Rendering-Methoden.- P 064 Hierarchische Identifikation von Merkmalen zur automatischen Orientierung im Bildmaterial des Herzens.- V 065 MeVisTo-Jaw. Ein Visualisierungstool für die kieferchirurgische OP-Planung.- V 066 Echokardiographische Flußberechnung durch Integration von Doppleraufnahmen und vierdimensionale Winkelkorrektur.- V 067 Multimodale Bildauswertung zur rechnergestützten Bestrahlungsplanung von Augentumoren.- V 068 Trennung von Gefäßbäumen in medizinischen Schichtbildserien am Beispiel der Leber.- P 069 Die problemorientierte Segmentierung des Herzens am Beispiel des Myocardödems.- V 070 Modellbasierte Segmentation klinischer MR-Aufnahmen.- V 071 Filterbankstrukturen zur verlustfreien Kompression medizinischer Bilddaten.- V 073 Kompensation von Metallartefakten in der Computertomographie.- V 074 A new stereotaxic multiarchitectonic atlas of the human thalamus in a 3D MRI navigation system.- P 076 Anatomically guided neuronavigation. Sample applications of the SulcusEditor in a clinical setting.- S 077 CT-basierte 3D-Planung für die dentale Implantologie.- V 079 Region-oriented segmentation of vascular structures from DSA images using mathematical morphology and binary region growing.- V 080 An object-oriented client-server system for interactive segmentation of medical images using the method of active contours.- V 082 Automatische 3D-Volumetrie und Visualisierung von Insuffizienzjets in der Echokardiographie.- P 083 Neuronale Netze zur automatischen Auswertung der Zirkulationsstörungen der Netzhaut auf den SLDF-Perfusionsbildern.- V 085 Multimodale Registrierung mit effizienten Lernverfahren für neuronale Netze.- V 087 Automatische Objekterkennung in 3D-Echokardiographiesequenzen auf Basis aktiver Oberflächenmodelle und modellgekoppelter Merkmalsextraktion.- S 088 Benutzergeführte Auswertung von Bildsequenzen mikroskopierter Mikrozirkulationsgebiete. Anwendung der Digital Video Workbench.- V 090 Visualisierung und Kommentierung von DICOM-Daten. Ein Java-Applet.- S 091 Erstellung detaillierter Finite Elemente Modelle des menschlichen Körpers.- V 094 Computerbasierte Planung für die roboterunterstützte zementlose Implantation von Hüftendoprothesen.- V 095 Automatische Segmentierung und morphometrische Analyse von Nervenbiopsien.- V 096 Ein schneller Algorithmus zur Erkennung und Kompensation von Augenbewegungen zur automatischen Durchführung der funduskontrollierten Mikroperimetrie.- V 097 Robuste Anpassung digitaler Bilddaten auf mehreren Auflösungsstufen.- V 098 Ein interaktives Verfahren für die Berechnung von Farbclustern zur robusten Schwellwertsegmentierung.- S 099 Multimediale Darstellung und Verarbeitung medizinischer Bilddaten in Rechnernetzen.- V 100 Automatische Extraktion von Referenzpunkten zur Inhomogenitätskorrektur in kernspintomographischem Bildmaterial des menschlichen Gehirns.- P 101 Verlustbehaftete Bilddatenreduktion von digitalen Koronarangiogrammen. Vergleich der subjektiven Bildqualität mit verschiedenen objektiven Parametern.- P 102 Colorcoded 3D-CT reconstruction. A planning tool in skull base surgery.- V 104 In vitro Kalzifizierung biologischer Herzklappenprothesen. Computergestützte Bestimmung des Kalzifizierungsgrads aus Mikroradiographien.- V 105 Medizinische Bildverarbeitung. Aktueller Stand und Zukunftsperspektiven.- V 106 Neural network analysis of functional MRI time-series. Hierarchical clustering by deterministic annealing.- V 107 Detektion und Quantifizierung der Membranstrukturen von Nervenzellen.- P 108 Quantitative Farbmessung in laryngoskopischen Bildern.- P 109 Schadensbeurteilung von Zellpopulationen durch morphologische Formanalyse.- V 110 Quantifizierung von Brain shift durch Vergleich von prä- und intraoperativ erzeugten MR-Volumendaten.- V 111 Detektion von Leukozyten mit Hilfe neuronaler Strukturen.- V 112 Modellierung und Visualisierung kardialer Erregungsausbreitungsmuster in einem Voxelmodell des Herzens. Ein dreidimensionales zelluläres Automatenmodell.- V 113 Interaktive Deformation volumenbasierter Körpermodelle.- V 114 Image Retrieval für klinische Bilddatenbanken.- Industriebeiträge.- I 120 Moderne Computertechnologie für die medizinische Bildverarbeitung.- I 121 Waveletbasierte Bildkompressions verfahren. Vorteile bei der Archivierung und Übertragung hochaufgelöster Bilddaten.- I 122 EEG/MEG Quellen Rekonstruktion. Die Funktionen von Curry und CauchyPar.- I 123 3D-Segmentierung in konfokalen Laserscans der Retina über das Dresdner 3D-Display.- I 124 Bilddokumentation und -analyse am Beispiel der Augenmedizin.- Autorenverzeichnis.- Stichwortverzeichnis.
feather-svg
Herausgeber/-innen
Herausgegeben von
Herausgegeben von
Herausgegeben von
Herausgegeben von
Publikation
Deutschland
18.03.1998
speech-bubble-svg
Sprache
Deutsch
book-svg Format
Softcover
474 Seiten
23 cm
(Höhe)
15 cm
(Breite)
2.6 cm
(Tiefe)
753 g
(Gewicht)
package-svg Versand
Kostenloser Versand: Schweiz & Liechtenstein
Für den Versand nach Deutschland oder Frankreich werden die Versandgebühren der Schweizerischen Post berechnet. Diese werden Ihnen im Warenkorb für Ihre gesamte Bestellung berechnet.
credit-card-svg Zahlungsarten
payment-einzahlungsschein payment-twint payment-mastercard payment-visa payment-american-express
Bestellen Sie einfach auf Rechnung oder bezahlen Sie bequem und gebührenfrei mit Twint oder Kreditkarte.
subcategories-svg
Passende Themen
Zurück
Zum Start
S
SPIEGEL Bestseller
Hauptkategorie