search-white-svg
Meine Position
Lieferbar
Bürgermeister in Deutschland
Buch
Buch
disk-white-svg
Fachbuch
2005

Bürgermeister in Deutschland

Politikwissenschaftliche Studien zu direkt gewählten Bürgermeistern

Kollektion

Stadtforschung aktuell

ISBN
EAN
978-3-531-14541-9
9783531145419
Artikel-Nr.
Y6V3GW
Kostenloser Versand
Schweiz & Liechtenstein
Rabatt
-14.8
%
CHF 73.00
CHF
62.16
Anzahl
1
Maximale
Lieferzeit
23
Arbeitstage
Donnerstag
22.07.2021
speech-bubble-svg Beschreibung
Die Bürgermeister in Deutschland sind durch die flächendeckende Einführung der Direktwahl des hauptamtlichen Bürgermeisters in den 1990er Jahren stärker in den Fokus des öffentlichen Interesses geraten. Allerdings waren empirische Studien über ihr Sozialprofil, ihr Verhalten und ihre Machtposition im kommunalen Entscheidungssystem oder ihr Verhältnis zu den Parteien und Kommunalparlamenten eher rar, insbesondere wenn sie bundesländervergleichend vorgehen. In diesem Buch werden neue empirische Daten über Bürgermeister in Deutschland, die im Rahmen von zwei getrennten Forschungsprojekten erhoben wurden, präsentiert und mit den neueren politikwissenschaftlichen Diskussionssträngen zum Zustand und zur Zukunft lokaler Politik in Deutschland verbunden.
Inhaltsverzeichnis
Reform der Kommunalverfassungen in den alten Bundesländern - Die Machtposition der Bürgermeister im Vergleich zwischen Baden-Württemberg und NRW - Fraktionsvorsitzende und Bürgermeister in NRW und Baden-Württemberg - Die Bürgermeister und die kooperative Demokratie in zwei Untersuchungsstädten - Parteibindung und Sozialprofil der Bürgermeister in Deutschland
feather-svg
Herausgeber/-innen
Herausgegeben von
Herausgegeben von
Autorenporträt
Dr. Jörg Bogumil ist Professor für Vergleichende Stadt- und Regionalpolitik an der Ruhr-Universität
Bochum.
Dr. Hubert Heinelt ist Professor für Verwaltungswissenschaft, Staatstätigkeit und lokale Politikforschung am Institut für Politikwissenschaft der TU Darmstadt.
Zielgruppe
Research
Leserkritik
"Die Beiträge stützen sich auf eine breite empirische Untersuchung. Die Ergebnisse sind auch für die Länder von Interesse, die nicht in diese Untersuchung einbezogen waren." Der Landkreis, 04-05/2007

"[...] eine erste wichtige Sammlung von Analysen zur Direktwahl der Bürgermeister in Deutschland nach der kommunalen 'Verfassungsrevolution'. Neben den präsentierten Informationen dürfte sie Praktiker und Wissenschaftler gleichermaßen durch die Vielzahl von Informationen und Ansätzen zum Nachdenken anregen." Neue Politische Literatur, 03/2005
Publikation
Deutschland
25.10.2005
speech-bubble-svg
Sprachen
Deutsch
Deutsch
book-svg Format
Softcover
286 Seiten
package-svg Versand
Kostenloser Versand: Schweiz & Liechtenstein
Für den Versand nach Deutschland oder Frankreich werden die Versandgebühren der Schweizerischen Post berechnet. Diese werden Ihnen im Warenkorb für Ihre gesamte Bestellung berechnet.
subcategories-svg
Themen
Unterkategorie
Politik & Staat
Zurück
Zum Start
S
SPIEGEL Bestseller
Hauptkategorie