search-white-svg
location-svg
Meine Position
i
Ein Tipp vom Eldar Team
Je mehr Sie bestellen, desto grösser Ihr Rabatt
Sofort lieferbar
Das Gewissen der Worte
Buch
Buch
Belletristik
1981

Das Gewissen der Worte

Essays

Autor/-in
ISBN
EAN
978-3-596-25058-5
9783596250585
Artikel-Nr.
4DRWYW
Sofort lieferbar:
6
Kostenloser Versand
CHF
18.81
Anzahl
1
Maximale
Lieferzeit
5
Arbeitstage
Freitag
01.07.2022
speech-bubble-svg Beschreibung
Canettis Essayband »Das Gewissen der Worte« versammelt Arbeiten aus den Jahren 1962 bis 1974. Canetti setzt sich darin mit Kafka auseinander, zeichnet das Porträt eines äußerst verwundbaren Karl Kraus, lässt sich auf Büchner ein (»er hat mein Leben verändert wie kein anderer Dichter«), denkt über Tolstoi und Konfuzius nach, aber auch über den Architekturgeschmack eines Adolf Hitler und Albert Speer.
»Man darf angesichts der Kürze der meisten dieser Aufsätze nicht dem Irrtum verfallen, sie seien weniger wichtig als das philosophische Hauptwerk ›Masse und Macht‹, als der große Roman ›Die Blendung‹.«
Der Tagesspiegel
feather-svg
Stichwörter
arrow-right-thin-svg
Inhaltsverzeichnis
arrow-right-thin-svg
Hermann Broch. Macht und Überleben. Karl Kraus, Schule des Widerstands. Dialog mit dem grausamen Partner. Realismus und neue Wirklichkeit. Der andere Prozeß. Kafkas Briefe an Felice. Wortanfälle. Hitler, nach Speer. Konfuzius in seinen Gesprächen. Tolstoi, der letzte Ahne. Dr. Hachiyas Tagebuch aus Hiroshima. Georg Büchner. Das erste Buch: Die Blendung. Der neue Karl Kraus. Der Beruf des Dichters
feather-svg
Herausgeber/-in
arrow-right-thin-svg
Autor/-in
Biografie
Elias Canetti, 1905 in Rousse (Rustschuk)/Bulgarien geboren, studierte nach Aufenthalten in England und Frankfurt Naturwissenschaften in Wien und schrieb seinen großen Roman »Die Blendung«. 1938 musste er Österreich verlassen und emigrierte mit seiner Frau Veza nach England, wo sein soziologisches Hauptwerk »Masse und Macht« entstand. Seit den späten 60er Jahren lebte er in London und Zürich, wo er 1994 starb. Elias Canetti erhielt 1981 den Nobelpreis für Literatur.
Leserkritik
arrow-right-thin-svg

"Canetti mußte über siebzig werden, bis er - wie es seiner Bedeutung schon immer gebührt hätte - auch von einer breiteren Leser-Öffentlichkeit akzeptiert wurde. Die beiden Erinnerungs-Bücher ""Die gerettete Zunge"" und ""Die Fackel im Ohr"" brachten es zu Bestsellerauflagen. Zu entdecken bleibt nach wie vor der Essayist Canetti. Abhilfe mag der vorliegende Essay-Band ""Das Gewissen der Worte"" schaffen, worin Arbeiten aus den Jahren 1962-1974 versammelt sind (zuzüglich der Rede zum 50. Geburtstag von Hermann Broch vom November 1936). Canetti setzt sich darin mit Kafka auseinander (nach der Publikation von Kafkas Briefen an Felice Bauer), zeichnet das Porträt einen äußerst verwundbaren Karl Kraus (nach Veröffentlichung der Briefe an Sidonie N dh‚rny), läßt sich auf Büchner ein (""er hat mein Leben verändert wie kein anderer Dichter""). In der Vorrede dieses Bandes, der Auskunft gibt über einen der wichtigsten deutschsprachigen Autoren unserer Zeit, heißt es: ""Die Feinde der Menschheit haben rapid an Macht gewonnen, sie sind dem Endziel der Zerstörung der Erde sehr nahe gekommen, es ist unmöglich, von ihnen abzusehen und sich auf die Betrachtung geistiger Vorbilder allein zurückzuziehen, die uns noch etwas zu bedeuten haben. [...] Um so wichtiger ist es, von solchen zu sprechen, die auch unserem monströsen Jahrhundert standgehalten haben."""

Publikation
Deutschland
11. Auflage -
01.07.1981
speech-bubble-svg
Sprache
Deutsch
book-svg Format
Buch (Softcover)
288 Seiten
package-svg Versand
Kostenlos: Schweiz & Liechtenstein
Für Deutschland oder Frankreich werden die Versandgebühren im Warenkorb berechnet.
credit-card-svg Zahlungsarten
payment-einzahlungsschein payment-twint payment-mastercard payment-visa payment-american-express payment-post-finance payment-e-post-finance payment-apple-pay payment-google-pay samsung-pay
Bestellen Sie einfach auf Rechnung oder bezahlen Sie bequem und gebührenfrei mit Twint, Kreditkarte, PostFinance, Apple, Google oder Samsung Pay.
subcategories-svg
Passende Themen
Kollektion abonnieren
Immer die neuste Publikation erhalten
oder
Buch einzeln bestellen
contributor-svg

# Weitere
Elias Canetti
Bücher

Autor/-in
  • 1
    Buch
    Aufzeichnungen für Marie-Louise
    2005
    Rabatt
    -10.1
    %
    CHF 18.90
    CHF
    16.99
    Mehr Infos
  • 2
    Buch
    Nachträge aus Hampstead
    Aufzeichnungen 1954-1971
    1994
    Rabatt
    -0.8
    %
    CHF 25.90
    CHF
    25.70
    Mehr Infos
  • 3
    Sofort lieferbar
    Buch
    Die Stimmen von Marrakesch
    Ein Klangbuch mit 2 CDs
    2010
    Rabatt
    -12.9
    %
    CHF 37.50
    CHF
    32.66
    Mehr Infos
  • 4
    Sofort lieferbar
    Buch
    Über die Dichter
    Mit einem Nachwort von Peter von Matt
    2017
    Rabatt
    -4.9
    %
    CHF 16.90
    CHF
    16.07
    Mehr Infos
  • 5
    Sofort lieferbar
    Buch
    Liebhaber ohne Adresse
    Briefwechsel 1942 - 1992
    2014
    CHF
    21.67
    Mehr Infos
  • 6
    Buch
    Werke
    Dreizehn Bände und ein Begleitband »Wortmasken« in Kassette
    1995
    Rabatt
    -22.5
    %
    CHF 134.00
    CHF
    103.85
    Mehr Infos
Zurück
Zum Start
eldar-store-white-svg
S
SPIEGEL Bestseller