search-white-svg
Meine Position
Sofort lieferbar
Demokratien im Vergleich
Buch
Buch
disk-white-svg
Fachbuch
2006

Demokratien im Vergleich

Einführung in die vergleichende Analyse politischer Systeme

ISBN
EAN
978-3-531-14544-0
9783531145440
Artikel-Nr.
WGW4K3
Noch
3
Exemplare
Sofort lieferbar
Kostenloser Versand
Schweiz & Liechtenstein
Rabatt
-3.3
%
CHF 45.50
CHF
43.99
Anzahl
1
Maximale
Lieferzeit
5
Arbeitstage
Dienstag
22.06.2021
speech-bubble-svg Beschreibung
Das Buch will in die vergleichende Analyse politischer Systeme einführen, indem es den systematischen, theoriegeleiteten Vergleich vorführt. Der erste Teil gibt einen Überblick über den ‚state of the art' der vergleichenden Politikwissenschaft. Er stellt die Methoden des wissenschaftlichen Vergleichs, die wichtigsten Varianten von Systemvergleichen sowie eine Reihe von Studien vor, die für die Entwicklung dieses Zweigs der Politikwissenschaft prägend waren. Der im zweiten Teil vorgeführte Vergleich von neun europäischen Ländern orientiert sich methodisch am ‚akteurszentrierten Institutionalismus', insbesondere am Vetospieler-Ansatz. Aus ihm sind auf alle politischen Systeme und System-Typen anwendbare Vergleichskriterien abgeleitet.
Inhaltsverzeichnis
Theoretische Grundlegung: Varianten und Kriterien.- Theoretische Grundlegung: Varianten und Kriterien des Vergleichs.- Konzentration oder Fragmentierung der Staatsmacht: Vergleich von Regierungssystemen.- Dominanzstrukturen: Der Vergleich von Parteiensystemen.- Inklusion oder Exklusion: Vergleich von Systemen der Interessenvermittlung.
feather-svg
Herausgeber/-innen
Autorenporträt
Heidrun Abromeit ist Professorin für Politikwissenschaft an der TU Darmstadt.
Michael Stoiber ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Institut für Politikwissenschaft der TU Darmstadt.
Zielgruppe
Upper undergraduate
Publikation
Deutschland
13.02.2006
speech-bubble-svg
Sprachen
Deutsch
Deutsch
book-svg Format
Softcover
288 Seiten
package-svg Versand
Kostenloser Versand: Schweiz & Liechtenstein
Für den Versand nach Deutschland oder Frankreich werden die Versandgebühren der Schweizerischen Post berechnet. Diese werden Ihnen im Warenkorb für Ihre gesamte Bestellung berechnet.
subcategories-svg
Themen
Unterkategorie
Politik & Staat
Unterkategorie
Soziologie & Anthropologie
Unterkategorie
Sozialwissenschaften (allgemein)
Zurück
Zum Start
S
SPIEGEL Bestseller
Hauptkategorie