Meine Position
Sofort lieferbar
Der Fengshui-Detektiv und der Computertiger
Buch
Buch
Unterhaltungsbuch
2005

Der Fengshui-Detektiv und der Computertiger

Kriminalroman. Der Fengshui-Detektiv (3)

Kollektion

Unionsverlag Taschenbücher

ISBN
EAN
978-3-293-20322-8
9783293203228
Artikel-Nr.
EYL92Z
Bilder
Der Fengshui-Detektiv und der Computertiger
Noch
13
Exemplare
Sofort lieferbar
Kostenloser Versand
Schweiz & Liechtenstein
CHF
19.99
Anzahl
1
Lieferzeit
3
Arbeitstage
Mittwoch
16.06.2021
Beschreibung
Was für ein Glückstag! Der schrullig merkantile Fengshui-Meister C. F. Wong könnte vor Freude tanzen, wenn er könnte: Für einen Handels-Multi soll er Fengshui-Analysen erstellen, alles im Voraus bezahlt, fette Spesen inklusive. Und das Beste: Die Aufträge sind so simpel, dass selbst seine quirlig-quasslige Assistentin Joyce McQuinnie sie erledigen könnte. Wong wittert leicht verdientes Geld. Doch weit gefehlt! Denn schnell wird die Routine zum Rätsel, und Wong und seine Assistentin müssen in einer turbulenten Tour de force um den halben Globus ihr ganzes Können einsetzen, um einer Reihe höchst obskurer Geschehnisse auf den Grund zu gehen. Zur Belohnung entdeckt das ungleiche Paar dafür den Ort mit dem definitiv besten Fengshui auf Erden.
Herausgeber/-innen
Autor/-in
Biografie
Nury Vittachi, geboren 1958 in Sri Lanka, gilt - laut BBC – als »Hongkongs witzigster Kommentator«. Aufgewachsen u. a. in Großbritannien, lebt er seit 1986 in Hongkong, wo er sich als Kolumnist, Buchautor und Herausgeber einer Literaturzeitschrift Kultstatus verschafft hat. Er arbeitet als Dozent an der Hong Kong Polytechnic University.
Übersetzt von
Biografie
Ursula Ballin, geboren 1939 in Hamburg, wuchs in England und Finnland auf. Viele Jahre verbrachte sie in China und Taiwan, zuletzt als Professorin für Geschichte in Taipeh. Ursula Ballin lebt als freie Übersetzerin in München.
Autorenporträt
Nury Vittachi, geboren 1958 in Sri Lanka, gilt - laut BBC – als »Hongkongs witzigster Kommentator«. Aufgewachsen u. a. in Großbritannien, lebt er seit 1986 in Hongkong, wo er sich als Kolumnist, Buchautor und Herausgeber einer Literaturzeitschrift Kultstatus verschafft hat. Er arbeitet als Dozent an der Hong Kong Polytechnic University.

Ursula Ballin, geboren 1939 in Hamburg, wuchs in England und Finnland auf. Viele Jahre verbrachte sie in China und Taiwan, zuletzt als Professorin für Geschichte in Taipeh. Ursula Ballin lebt als freie Übersetzerin in München.

Leserkritik
»Der frech schreibende Autor karikiert mit leichter Feder das heute gängige Gemisch von östlichen Weisheiten, westlichen Denkmustern, Trends und Traditionen.«
»Es passiert eine Menge. Fische werden gekidnappt, Tiger gebändigt, die Schwingungen von Tiefgaragen, aus denen wertvolle Oldtimer verschwinden, gemessen. Ältere Damen werden per Fitnessprogramm zum Herzinfarkt befördert. Bei Vittachi sind diese kurzen Rätselgeschichten zugleich satirische Schlaglichter.«
»Wong und Assistentin Joyce sind ein richtiges Dreamteam: Beim Zusammenprall des ältlichen konservativen Chinesen und des australischen Teenagers treffen Alt und Jung, Ost und West gnadenlos aufeinander. Sehr witzig und lesenswert.«
»Eines der humorvollsten Ermittlerpärchen geht in die dritte Runde. Allein schon die gesammelten Sprüche östlicher Weisheit, die jedem Kapitel voranstehen, machen das Buch ausgesprochen lesenswert. Mr. Vittachi, es war wieder einmal ein Vergnügen.«
»Mit viel Witz, Humor und flotten Sprüchen (›Erschossen werden – ganz schlechtes Fengshui‹) unterhält der Autor aus Hongkong nicht nur, sondern bringt den Leser/-innen auch die Hintergründe von Fengshui nahe.«
»C. F. Wong und Joyce McQuinnie sind das skurrilste Detektivpaar seit langem: er ein aufs Pekuniäre bedachter älterer chinesischer Fengshui-Meister, sie ein ganz normales flippiges australisches Ex-College-Girl: Die beiden sind der Fengshui-Detektiv.«
»Seit fünf Jahren geistert er durch die literarische Landschaft. Von allem Anfang an heimste er Begeisterungsstürme ein. Mittlerweile hat er Kultstatus, der Fengshui-Detektiv.«
»Die Kunst des Fengshui ist also doch etwas für Rationalisten – und Vittachi schreibt den Stil des lächelnden Buddha.«
Publikation
Schweiz
3. Auflage -
16.02.2005
Sprachen
Deutsch
Englisch
Format
Softcover
288 Seiten
package Versand
Kostenloser Versand: Schweiz & Liechtenstein
Für den Versand nach Deutschland oder Frankreich werden die Versandgebühren der Schweizerischen Post berechnet. Diese werden Ihnen im Warenkorb für Ihre gesamte Bestellung berechnet.
Themen
Unterkategorie
Krimis & Mystery
Unterkategorie
Romane & Unterhaltung (allgemein)
Unterkategorie
Philosophiegeschichte
Zurück
Zum Start
S
SPIEGEL Bestseller
Hauptkategorie