search-white-svg
Meine Position
i
Ein Tipp vom Eldar Team
Je mehr Sie bestellen, desto grösser Ihr Rabatt
Lieferbar
Der späte Benn
Buch
Buch
disk-white-svg
Fachbuch
2012

Der späte Benn

Poesie und Kritik in den 50er Jahren

Kollektion

Beiträge zur neueren Literaturgeschichte

ISBN
EAN
978-3-8253-6006-1
9783825360061
Artikel-Nr.
N45W7Z5
Kostenloser Versand
Rabatt
-12.1
%
CHF 40.90
CHF
35.96
Anzahl
1
Maximale
Lieferzeit
23
Arbeitstage
Dienstag
31.08.2021
speech-bubble-svg Beschreibung
Anfang der fünfziger Jahre, als er sein ungeahntes Comeback feierte, galt Gottfried Benn als 'der' Dichter der deutschen Nachkriegsliteratur. Die Rehabilitation war im Gange; nach den Beschimpfungen der früheren Jahre war jetzt die Zeit für öffentliche Einladungen, erfolgreiche Vorträge und Radiointerviews gekommen; seine Parlando-Lyrik schien die neue Nachkriegswelt und deren Euphorie mit einem milderen Blick anzuschauen. Einerseits monologische Kunst und Artistik, aber auch vermeintliche Offenheit der neuen Epoche gegenüber; andererseits Zynismus, tiefer Hass gegen das Adenauer-Deutschland und seine wirtschaftlichen Hoffnungen, gegen die "Demokratie" und "das Humanitäre": Das sind die Unvereinbarkeiten des alten Dichters, der seinen inneren Widersprüchen bis zum Ende treu blieb. In diesem Band werden Stellungnahmen und Themen von Benns Poetik am Beispiel der Lyrik, der Prosa-Texte und der Hörspiele der späten Phase untersucht, in denen die wesentlichen Krisen-Merkmale des Alterns nicht zu übersehen sind.
feather-svg
Herausgeber/-innen
Herausgegeben von
Herausgegeben von
Publikation
Deutschland
01.08.2012
speech-bubble-svg
Sprache
Deutsch
book-svg Format
Hardcover
169 Seiten
package-svg Versand
Kostenloser Versand: Schweiz & Liechtenstein
Für den Versand nach Deutschland oder Frankreich werden die Versandgebühren der Schweizerischen Post berechnet. Diese werden Ihnen im Warenkorb für Ihre gesamte Bestellung berechnet.
subcategories-svg
Themen
Unterkategorie
Literaturwissenschaft
Zurück
Zum Start
S
SPIEGEL Bestseller
Hauptkategorie