search-white-svg
Meine Position
i
Ein Tipp vom Eldar Team
Je mehr Sie bestellen, desto grösser Ihr Rabatt
Lieferbar
Die Bucht am Ende der Welt
Buch
print_book
Belletristik
2008

Die Bucht am Ende der Welt

Verlag
ISBN
EAN
978-3-492-26286-6
9783492262866
Artikel-Nr.
DY4YG9
Bilder
Die Bucht am Ende der Welt
Kostenloser Versand
CHF
14.51
Anzahl
1
Maximale
Lieferzeit
13
Arbeitstage
Donnerstag
10.02.2022
speech-bubble-svg Beschreibung
»Wenn du dich zu sehr in ein Ziel verrennst, verlierst du leicht den Blick für das Schöne, das dich umgibt.« Sergio Bambaren, der mit seinen Büchern ein Millionenpublikum berührt, erzählt, wie ihn eine einzige Reise veränderte. Er war zum Wellenreiten nach Tobago gekommen, um die Energie des Meeres zu spüren und sich auszupowern. Den Zauber der Insel, ihre üppige Vegetation, die Vogelvielfalt: Das alles nahm er dabei kaum wahr. Doch dann herrschte tagelang Windstille, und sein Brett lag unberührt im Sand. Beinahe wollte er schon wieder enttäuscht abreisen – bis er eine Welt voll ungeahnter Schönheit und Kraft für sich entdeckte …
feather-svg
Stichwörter
search-svg
Erfahrungsbericht
search-svg
Sinn des Lebens
search-svg
Bücher Selbstfindung
search-svg
Geschenkbuch
search-svg
Geschenkbücher
search-svg
zu sich finden
search-svg
Reise zu sich selbst
search-svg
Selbstliebe
search-svg
Flow
search-svg
Entschleunigung
search-svg
Zeit für sich
search-svg
Achtsamkeit
search-svg
Meer
search-svg
Wunder der Natur
search-svg
Schönheit der Natur
search-svg
sich selbst wahrnehmen
search-svg
Surfer
search-svg
Wellenreiten
search-svg
Tauchen
search-svg
das Wesentliche entdecken
search-svg
Taschenbuch
search-svg
Buch
search-svg
Bücher
feather-svg
Herausgeber/-innen
Biografie
Sergio Bambaren, geboren 1960 in Peru, gelang mit »Der träumende Delphin« auf Anhieb ein internationaler Bestseller. Er gab seinen Ingenieurberuf auf und widmete sich fortan ganz dem Schreiben und seiner Leidenschaft für das Meer. Nach längerem Aufenthalt in Sydney lebt er heute wieder in Peru, engagiert sich für die Umweltschutzorganisation »Mundo Azul« und ist Vizepräsident des Non-Profit-Unternehmens »Delphis«.
Übersetzt von
Autorenporträt
Sergio Bambaren, geboren 1960 in Peru, gelang mit »Der träumende Delphin« auf Anhieb ein internationaler Bestseller. Er gab seinen Ingenieurberuf auf und widmete sich fortan ganz dem Schreiben und seiner Leidenschaft für das Meer. Nach längerem Aufenthalt in Sydney lebt er heute wieder in Peru, engagiert sich für die Umweltschutzorganisation »Mundo Azul« und ist Präsident des Non-Profit-Unternehmens »Delphis«.
Publikation
Deutschland
2. Auflage -
01.11.2008
book-svg Format
Softcover
Taschenbuch
128 Seiten
package-svg Versand
Kostenloser Versand: Schweiz & Liechtenstein
Für den Versand nach Deutschland oder Frankreich werden die Versandgebühren der Schweizerischen Post berechnet. Diese werden Ihnen im Warenkorb für Ihre gesamte Bestellung berechnet.
credit-card-svg Zahlungsarten
payment-einzahlungsschein payment-twint payment-mastercard payment-visa payment-american-express
Bestellen Sie einfach auf Rechnung oder bezahlen Sie bequem und gebührenfrei mit Twint oder Kreditkarte.
subcategories-svg
Passende Themen
Unterkategorie
Biografien
arrow-right-top-svg
Unterkategorie
Moderne Belletristik
arrow-right-top-svg
Zurück
Zum Start
S
SPIEGEL Bestseller
Hauptkategorie