search-white-svg
Meine Position
i
Ein Tipp vom Eldar Team
Je mehr Sie bestellen, desto grösser Ihr Rabatt
Lieferbar
Die literarische Moderne in Europa
Buch
Buch
Fachbuch
1994

Die literarische Moderne in Europa

Band 3: Aspekte der Moderne in der Literatur bis zur Gegenwart

ISBN
EAN
978-3-531-12513-8
9783531125138
Artikel-Nr.
DR5EK5G
Kostenloser Versand
Rabatt
-11.3
%
CHF 100.00
CHF
88.68
Anzahl
1
Maximale
Lieferzeit
13
Arbeitstage
Mittwoch
22.12.2021
speech-bubble-svg Beschreibung
Im dritten, das Gesamtwerk "Die literarische Moderne in Europa" abschließenden Band geht es hauptsächlich um die Situierung der literarischen Moderne nach 1945. Komparatistisch angelegt, stellen die einzelnen Beiträge die Kontinuität wesentlicher Elemente der Moderne - insbesondere im Hinblick auf die 'Zweite Moderne' in den sechziger und siebziger Jahren - unter Berücksichtigung des postmodernen Diskurses zur Diskussion, indem sie der Spannbreite literarischer Ausdrucksformen in Prosa, Lyrik und Drama zwischen Komposition und Dekomposition Rechnung tragen.
feather-svg
Stichwörter
search-svg
DDR
search-svg
Deutsche Demokratische Republik (DDR)
search-svg
Disposition
search-svg
Europa
search-svg
Kunst
search-svg
Literatur
search-svg
Moderne
search-svg
Postmoderne
search-svg
Recht
search-svg
Rezeption
search-svg
Roma
search-svg
Spanien
search-svg
Spanisch
search-svg
Theater
search-svg
Verantwortung
Zielgruppe
Professional/practitioner
Inhaltsverzeichnis
Existentialismus - Ferdinand Celine - Nachexistentialistischer Roman - Der spanische Roman 1930 bis 1990 - Französische Lyrik: 1930 bis zur Gegenwart - Anglo-irische und englische Literatur - Harold Pinter - Absurdes Theater - Samuel Beckett - Bertolt Brecht - Deutsche Literatur nach Auschwitz - Paul Celan - Lyrik in der DDR - DDR-Prosa - Deutsche Literatur 1945 bis 1960 - Innovative Prosa in der BRD 1950 bis 1980 - Hans Henny Jahnn - Österreichische Prosa: Peter Handke und Thomas Bernhard - Moderne skandinavische Literatur - Moderne polnische Prosa - Italo Calvino und Umberto Eco - Moderne und Postmoderne - Moderne europäische Autobiographie - Moderne europäische Diaristik.
feather-svg
Herausgeber/-innen
Herausgegeben von
Mitherausgegeben von
Herausgegeben von
Autorenporträt
Dr. Hans Joachim Piechotta (+) war Akademischer Oberrat am Institut für Deutsche Sprache und Literatur II der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt a. M. Dr. Ralph-Rainer Wuthenow ist Professor für Literaturwissenschaft am Institut für Deutsche Sprache und Literatur II der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt a. M. Sabine Rothemann, M. A., ist Doktorandin am Institut für Deutsche Sprache und Literatur II der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt a. M.
Publikation
Deutschland
01.07.1994
speech-bubble-svg
Sprachen
Deutsch
Deutsch
book-svg Format
Softcover
417 Seiten
22 cm
(Höhe)
15 cm
(Breite)
2.2 cm
(Tiefe)
700 g
(Gewicht)
package-svg Versand
Kostenloser Versand: Schweiz & Liechtenstein
Für den Versand nach Deutschland oder Frankreich werden die Versandgebühren der Schweizerischen Post berechnet. Diese werden Ihnen im Warenkorb für Ihre gesamte Bestellung berechnet.
credit-card-svg Zahlungsarten
payment-einzahlungsschein payment-twint payment-mastercard payment-visa payment-american-express
Bestellen Sie einfach auf Rechnung oder bezahlen Sie bequem und gebührenfrei mit Twint oder Kreditkarte.
subcategories-svg
Passende Themen
Zurück
Zum Start
S
SPIEGEL Bestseller
Hauptkategorie