search-white-svg
Meine Position
Sofort lieferbar
Die rote Erzherzogin
Buch
Buch
disk-white-svg
Fachbuch
2005

Die rote Erzherzogin

Das ungewöhnliche Leben der Elisabeth Marie, Tochter des Kronprinzen Rudolf

Verlag
ISBN
EAN
978-3-492-24538-8
9783492245388
Artikel-Nr.
PQQLK7
Noch
6
Exemplare
Sofort lieferbar
Kostenloser Versand
Schweiz & Liechtenstein
CHF
19.34
Anzahl
1
Maximale
Lieferzeit
5
Arbeitstage
Montag
28.06.2021
speech-bubble-svg Beschreibung
Vom Vater hatte sie den rebellischen Geist mit den liberalen Neigungen und von der Mutter die Schönheit: Erzherzogin Elisabeth Marie (1883–1963), die extravagante Lieblingsenkelin von Kaiser Franz Joseph und Kaiserin Elisabeth. Friedrich Weissensteiner erzählt das Leben dieser schillernden Persönlichkeit und ungewöhnlich mutigen Frau in einer Zeit der politischen Umbrüche. Sie stellte sich gegen alle Konventionen und kämpfte für ihr persönliches Glück.
feather-svg
Herausgeber/-in
Biografie
Friedrich Weissensteiner, geboren 1927 in Großpertholz/Niederösterreich, schloß sein Studium der Anglistik und Geschichte mit der Promotion ab. 1950 trat er in den Schuldienst ein und war von 1974 bis 1987 Direktor eines Bundesgymnasiums in Wien. Seine Bücher über die österreichische Geschichte - insbesondere über die Habsburger - haben ihn über die Grenzen Österreichs hinaus bekannt gemacht.
Publikation
Deutschland
11. Auflage -
01.09.2005
speech-bubble-svg
Sprache
Deutsch
book-svg Format
Softcover
Taschenbuch
240 Seiten
package-svg Versand
Kostenloser Versand: Schweiz & Liechtenstein
Für den Versand nach Deutschland oder Frankreich werden die Versandgebühren der Schweizerischen Post berechnet. Diese werden Ihnen im Warenkorb für Ihre gesamte Bestellung berechnet.
subcategories-svg
Themen
Unterkategorie
Biografien
Unterkategorie
Europäische Geschichte
Zurück
Zum Start
S
SPIEGEL Bestseller
Hauptkategorie