search-white-svg
Meine Position
i
Ein Tipp vom Eldar Team
Je mehr Sie bestellen, desto grösser Ihr Rabatt
Lieferbar
Die Zäsur der Medien
Buch
Buch
disk-white-svg
Fachbuch
2002

Die Zäsur der Medien

Kulturphilosophische Konturen

ISBN
EAN
978-3-518-29152-8
9783518291528
Artikel-Nr.
P4QQRP2
Kostenloser Versand
Rabatt
-5.6
%
CHF 14.50
CHF
13.69
Anzahl
1
Maximale
Lieferzeit
13
Arbeitstage
Montag
11.10.2021
speech-bubble-svg Beschreibung

Virulent wurde die Frage nach dem Ort der Medien mit der ubiquitären Verbreitung des Computers. Das digitale Medium gilt als universell, weil seine Zweckoffenheit und Indifferenz gegenüber multimedialen Verwendungen vertraute Begriffe von Maschine, Medium und Technik zur Disposition stellen.
McLuhans – voreilig popularisierte – These, daß Medien vormalige Medien übertragen, gewinnt unter digitalem Vorzeichen eine neue Lesbarkeit: Die Medialität der Medien besteht in ihrer Metaphorizität, d. h. in der Dazwischenkunft von Übertragungen, die sich teleologischen Sinnrichtungen entziehen bzw. diese verschieben. Jenseits des anthropologischen und instrumentellen Mediendiskurses versuchen die in diesem Band versammelten Beiträge den eigensinnigen Horizont der Medientheorie zu erkunden.

feather-svg
Herausgeber/-in
Publikation
Deutschland
16.12.2002
speech-bubble-svg
Sprache
Deutsch
book-svg Format
Softcover
218 Seiten
package-svg Versand
Kostenloser Versand: Schweiz & Liechtenstein
Für den Versand nach Deutschland oder Frankreich werden die Versandgebühren der Schweizerischen Post berechnet. Diese werden Ihnen im Warenkorb für Ihre gesamte Bestellung berechnet.
subcategories-svg
Themen
Zurück
Zum Start
S
SPIEGEL Bestseller
Hauptkategorie