location-svg
Meine Position
Download
In der Judenstadt
eBook
eBook
Belletristik

In der Judenstadt

Erzählung

Bewertung abgeben
ISBN
EAN
978-3-7076-0548-8
9783707605488
Artikel-Nr.
4QY8KEP
Rabatt
-17.9
%
CHF 17.00
CHF
13.95
Anzahl
1
speech-bubble-svg Beschreibung
»Endlich sind die Juden weg und weg sollen sie bleiben.« Wien, Anfang 17. Jahrhundert, die jüdische Bevölkerung wird endgültig aus der Stadt vertrieben und in der »Judenstadt« außerhalb der Stadtmauern angesiedelt. Unter ihnen ist Lena Gerstl, deren bewegtes und schweres Schicksal Claudia Erdheim fast 400 Jahre später zum Leben erweckt. Der Kampf um Rechte, Duldung und Überleben war Teil des Alltags der Wiener Juden, die nach einem Erlass des Kaisers 1624 gezwungen waren, ein neues Leben aufzubauen. 1670 wurde die »Judenstadt« aufgelöst, die Bewohner waren wieder ohne Bleibe. Claudia Erdheim erzählt die Geschichte einer Ehefrau und Mutter, die den ständigen Anfeindungen der Christen, dem Druck der steigenden Steuern sowie Krankheit und Seuchen standzuhalten versuchte. Ein wenig beachtetes Kapitel der österreichischen Geschichte wird in diesem Text lebendig. Mit ihrem klaren und prägnanten Stil porträtiert Claudia Erdheim die Geschichte einer Verbannung und den Versuch eines Neuanfangs.
feather-svg
Stichwörter
feather-svg
Autor/-in
Biografie
Claudia Erdheim wurde 1945 als Tochter einer Psychoanalytikerin in Wien geboren. Studium der Philosophie und Logik in Wien, München und Kiel. Lehraufträge. 1984 erschien ihr Buch ›Bist du wahnsinnig geworden?‹, das die Geschichte ihrer Kindheit und die Mutter-Tochter-Beziehung zum Inhalt hat.
Publikation
Österreich
28.08.2015
Czernin
speech-bubble-svg
Sprache
Deutsch
book-svg Format
eBook
ePub
144 Seiten
star-svg
Bewertungen
credit-card-svg Zahlungsarten
payment-einzahlungsschein payment-twint payment-mastercard payment-visa payment-american-express payment-post-finance payment-e-post-finance payment-apple-pay payment-google-pay samsung-pay
Bestellen Sie einfach auf Rechnung oder bezahlen Sie bequem und gebührenfrei mit Twint, Kreditkarte, PostFinance, Apple, Google oder Samsung Pay.
Rückgabe
Kein Rückgaberecht
Bei diesem eBook hat entweder der Verlag (Hersteller) das Rückgaberecht ausgeschlossen oder eine Rückgabe ist aufgrund des Vertriebssystems nicht möglich.
eldar-store-white-svg
S
SPIEGEL Bestseller