location-svg
Meine Position
Download
Islam für Dummies
eBook
eBook
Fachbuch
2014

Islam für Dummies

Bewertung abgeben
ISBN
EAN
978-3-527-69242-2
9783527692422
Artikel-Nr.
8E4YL2E
Rabatt
-11.4
%
CHF 12.00
CHF
10.63
Anzahl
1
speech-bubble-svg Beschreibung
Über 1,3 Milliarden Muslime leben auf allen Kontinenten. Doch was wissen wir über ihren Glauben? Kaum mehr, als dass der Koran ihre heilige Schrift ist, Gläubige fünf Mal am Tag zu Allah beten und sie zum Ramadan fasten. Aber wer kann schon den Unterschied zwischen Schiiten und Sunniten erklären und wer weiß, was es mit den mystischen Sufi auf sich hat? Malcolm Clark erzählt vom Leben des Propheten Mohammed, berichtet über die Ausbreitung seiner Lehre und deren Entwicklung über die Jahrhunderte und erklärt die Bedeutung des Koran. Er beschreibt das Leben der Muslime und zeigt auf, welche Beiträge sie in den Naturwissenschaften, der Kunst und der Architektur geleistet haben.Er hilft so, Vorurteile zu vermeiden und muslimische Mitbürger besser zu verstehen.
feather-svg
Stichwörter
Inhaltsverzeichnis
Über den Autor 7

Widmung 7

Einführung 21

Über dieses Buch 21

Konventionen in diesem Buch 21

Törichte Annahmen über den Leser 23

Wie dieses Buch aufgebaut ist 23

Teil I: Die Grundlagen des Islam 23

Teil II: Mohammed: der Mann, das Buch und das Gesetz 24

Teil III: Der Alltag im Leben eines Muslims 24

Teil IV: Islamische Sekten 24

Teil V: Abrahamische Religionen und der Islam 24

Teil VI: Der Top-Ten-Teil 24

Teil VII: Anhänge 24

Symbole in diesem Buch 24

Wie es weitergeht 25

Teil I Die Grundlagen des Islam 27

Kapitel 1 Eine Annäherung an den Islam 29

Die Ursprünge des Islam 29

Die Glaubenssätze des Islam 30

Die Strömungen des Islam 31

Die muslimische Weltbevölkerung 31

Die Hauptländer des Islam 32

Kapitel 2 Islamische Geschichte 35

Die Vier Rechtgeleiteten Kalifen 37

Die Wahl eines Nachfolgers: Abu Bakr (632–634) 38

Die Expansion außerhalb Arabiens: Umar (634–644) 39

Den Koran zusammentragen: Uthman (644–656) 41

Rebellion gegen Ali (656–661) 42

Die Ausdehnung des Staates 42

Das goldene Zeitalter 44

Herrschaft der Omayyaden (661–750) 45

Herrschaft der Abbassiden (750–1258) 46

Vom 10. bis zum 15. Jahrhundert 48

Die drei großen späteren Reiche 51

Das Osmanische Reich: die Türken 51

Das Safawiden-Reich: die Iraner 53

Das Mogul-Reich: der Islam in Südasien 54

Kapitel 3 Hingabe an Gott 57

Die Doktrin von der Einheit Gottes: Tawhid 57

Klärung der Terminologie: Allah gleich Gott 60

Gottes Überlegenheit bezeugen 61

Die Attribute Gottes 62

Gott lieben und kennen 63

Die 99 Namen Gottes aufrufen 64

Die Einteilung der Namen in Kategorien 65

Die Namen erinnern 65

Kapitel 4 Was Muslime glauben 67

Die fünf wesentlichen Glaubensgrundsätze des Islam 67

Das Glaubensbekenntnis 68

Der Glaube an Gottes Engel 69

Der Glaube an Gottes Bücher und an Gottes Gesandte 70

Der Glaube an den letzten Tag und die Wiederauferstehung aus dem Grab 71

Nicht-Muslimen den Glauben erklären 74

Auslegung des Glaubens: schwierige Glaubensfragen klären 75

Einige theologische Probleme 77

Einen wahren Muslim definieren 77

Glauben und Werke verbinden 78

Grade des Glaubens 78

Die Anthropomorphisierung Gottes 78

Geschaffener oder ewiger Koran 78

Wissen, was gut und böse ist 79

Die Ablehnung formeller Glaubensbekenntnisse 79

Kapitel 5 Im Angesicht Gottes: Himmel und Hölle 81

Andere Wesen neben Gott und den Menschen 81

Gabriel und die anderen Engel 82

Aladins Wunderlampe und die Dschinn 84

Der Teufel hat mich dazu verleitet 84

In den Himmel oder die Hölle kommen: vom Leben zum Tod und zur Auferstehung 85

Tod und Grab 86

Auferstehung und das Jüngste Gericht 86

Ungelöste Probleme 87

Bilder von Himmel und Hölle 88

Die Hölle und ihre Qualen 88

Der Himmel und seine Freuden 89

Frauen und Huris in Himmel und Hölle 89

Teil II Mohammed: der Mann, das Buch und das Gesetz 93

Kapitel 6 Der Prophet: Mohammed 95

Die Bühne vorbereiten: Arabien vor Mohammed 96

Zwei bedeutende Städte 97

Außerhalb der Städte: die Beduinen 98

Religiöse Praktiken der Araber 98

Die Geschichte Mohammeds 99

Kindheit und Jugend 99

Die Zusammenrufung der Einwohner von Mekka 100

Der Widerstand der Einheimischen 102

Die Gründung der Gemeinde in Medina 104

Eine Chronologie von 622 bis 630 105

Mohammed als theologische Persönlichkeit 107

Gesandter, Prophet und Siegel des Propheten 108

Mohammed im Vergleich zu Jesus und Moses 108

feather-svg
Autor/-in
Biografie
Malcolm Clark lehrte Religionswissenschaften an der Butler University. Er ist Verfasser zahlreicher Bücher über Religion.
Publikation
Deutschland
2. Auflage -
08.12.2014
Wiley-VCH
speech-bubble-svg
Sprache
Deutsch
book-svg Format
eBook
ePub
334 Seiten
star-svg
Bewertungen
credit-card-svg Zahlungsarten
payment-einzahlungsschein payment-twint payment-mastercard payment-visa payment-american-express payment-post-finance payment-e-post-finance payment-apple-pay payment-google-pay samsung-pay
Bestellen Sie einfach auf Rechnung oder bezahlen Sie bequem und gebührenfrei mit Twint, Kreditkarte, PostFinance, Apple, Google oder Samsung Pay.
Rückgabe
Kein Rückgaberecht
Bei diesem eBook hat entweder der Verlag (Hersteller) das Rückgaberecht ausgeschlossen oder eine Rückgabe ist aufgrund des Vertriebssystems nicht möglich.
subcategories-svg
Passende Themen
collection-svg

# Mehr aus der Kollektion:
... für Dummies

Kollektion abonnieren
Immer die neuste Publikation erhalten
oder
eBook einzeln bestellen
  • Download
    eBook
  • Download
    eBook
  • Download
    eBook
  • Download
    eBook
  • Download
    eBook
eldar-store-white-svg
S
SPIEGEL Bestseller