location-svg
Meine Position
Download
Mord in Wien
eBook
eBook
Sachbuch
2012

Mord in Wien

Wahre Kriminalfälle

Bewertung abgeben
ISBN
EAN
978-3-85218-911-6
9783852189116
Artikel-Nr.
YPP38RQ
Rabatt
-12.7
%
CHF 11.00
CHF
9.60
Anzahl
1
speech-bubble-svg Beschreibung
Der einzig wahre Wien-Krimi! Die Wiener Würgerin, die Frau mit dem Fleischwolf, der Rächer von Stein und der Gerichtsmediziner als Mörder: Die spektakulärsten, schauerlichsten und skurrilsten Kriminalgeschichten Wiens hat das wahre Leben geschrieben. Packend und kenntnisreich erzählt Helga Schimmer von Verbrechen, die sich tatsächlich zugetragen haben vom Haus des Grauens in der Augustinerstraße, in dem die Gräfin Báthory junge Mädchen folterte, bis hin zu aufsehenerregenden Kriminalfällen der Gegenwart. Sie berichtet von genialen Ermittlern, überraschenden Geständnissen, kaltblütigen Mördern und vom fast perfekten Verbrechen. Eine Pflichtlektüre für all jene, die schon immer die dunkle Seite Wiens kennenlernen wollten.
feather-svg
Stichwörter
feather-svg
Autor/-in
Biografie
Helga Schimmer, geboren 1967, studierte Biologie und Erdwissenschaften an der Universität Wien und lebt als freie Schriftstellerin und Journalistin in Niederösterreich. Ihre Spezialität ist die literarische Aufbereitung wahrer Verbrechen. www.schimmer.at
Publikation
Österreich
27.04.2012
Haymon Verlag
speech-bubble-svg
Sprache
Deutsch
book-svg Format
eBook (Download)
ePub
176 Seiten
star-svg
Bewertungen
credit-card-svg Zahlungsarten
payment-einzahlungsschein payment-twint payment-mastercard payment-visa payment-american-express payment-post-finance payment-e-post-finance payment-apple-pay payment-google-pay samsung-pay
Bestellen Sie einfach auf Rechnung oder bezahlen Sie bequem und gebührenfrei mit Twint, Kreditkarte, PostFinance, Apple, Google oder Samsung Pay.
Rückgabe
Kein Rückgaberecht
Bei diesem eBook hat entweder der Verlag (Hersteller) das Rückgaberecht ausgeschlossen oder eine Rückgabe ist aufgrund des Vertriebssystems nicht möglich.
eldar-store-white-svg
S
SPIEGEL Bestseller