search-white-svg
Meine Position
i
Ein Tipp vom Eldar Team
Je mehr Sie bestellen, desto grösser Ihr Rabatt
Lieferbar
Effizientes Marketing mit Personal Computing
Buch
Buch
Fachbuch
1987

Effizientes Marketing mit Personal Computing

Marketing-Management, Softwarebewertung, PC-Datenbanken

Autor/-in
ISBN
EAN
978-3-409-13611-2
9783409136112
Artikel-Nr.
N43334G
Kostenloser Versand
Rabatt
-8.8
%
CHF 73.00
CHF
66.55
Anzahl
1
Maximale
Lieferzeit
20
Arbeitstage
Montag
27.12.2021
feather-svg
Stichwörter
search-svg
Banken
search-svg
Bedürfnisse
search-svg
Bewertung
search-svg
Datenbank
search-svg
Datenverarbeitung
search-svg
Distributionspolitik
search-svg
Kommunikation
search-svg
Kommunikationspolitik
search-svg
Kontrahierungspolitik
search-svg
Management
search-svg
Marketing
search-svg
Marketing-Management
search-svg
Marktforschung
search-svg
Produktpolitik
search-svg
Rechnungswesen
Zielgruppe
Research
Inhaltsverzeichnis
1 Einleitung.- 2 Was heißt Personal Computing?.- 2.1 Der PC als Arbeitsinstrument.- 2.1.1 Konfigurierung der Hardware.- 2.1.2 Wahl der System-Software.- 2.1.3 Klassifizierung der Anwendungssoftware.- 2.1.4 Der PC-Arbeitsplatz im Marketing.- 2.2 Vorteile des Personal Computing.- 2.2.1 Autarkie des DV-Anwenders.- 2.2.2 Mensch/Maschine-Schnittstelle.- 2.2.3 Kostenkontrolle.- 2.3 Probleme und Gefahren.- 2.3.1 Überladung des PC.- 2.3.2 Überforderung des Benutzers.- 2.3.3 Benutzerunterstützung.- 2.4 Exkurs über benötigte DV-Aspekte.- 2.4.1 Daten und ihre Darstellungsformen.- 2.4.2 Sprachen und ihre Übersetzer.- 2.4.3 Ein Laufzeitvergleich.- 3 Warum gerade im Marketing?.- 3.1 DV-fähige Aufgaben im Marketing.- 3.1.1 Marktforschung.- 3.1.2 Produktpolitik.- 3.1.3 Kontrahierungspolitik.- 3.1.4 Distributionspolitik.- 3.1.5 Kommunikationspolitik.- 3.2 Bisherige Lösungsansätze.- 3.2.1 Standard-Software.- 3.2.2 Marketing-Informationssysteme.- 3.2.3 Individual-Software für Teilbereiche.- 3.3 PC-gerechte Funktionen.- 3.3.1 Decision-Support-Systeme.- 3.3.2 Informationsaufbereitung.- 3.3.3 Mobile Datenvorverarbeitung.- 4 Was leisten PC-Datenbanksysteme?.- 4.1 Der Weg zur Datenbank.- 4.1.1 Datenbestände — Datenbanken.- 4.1.2 Datenbankmodelle.- 4.2 Kriterien zur Softwarebewertung.- 4.2.1 Einflußfaktoren.- 4.2.2 Komponenten der Benutzerfreundlichkeit.- 4.2.3 Aspekte der Handhabbarkeit.- 4.2.4 Angemessenheit für das Marketing.- 4.3 Die wichtigsten PC-Datenbanksysteme.- 4.3.1 dBASE III.- 4.3.2 KnowledgeMan.- 4.3.3 PC/FOCUS.- 4.4 Vergleichende Wertung.- 5 Wie integriert sind die Integrierten Pakete?.- 5.1 Marketingrelevante Standardfunktionen.- 5.1.1 Tabellenkalkulation.- 5.1.2 Business-Grafik.- 5.1.3 Textverarbeitung.- 5.2 Die wichtigsten Integrierten Pakete.- 5.2.1 SYMPHONY.- 5.2.2 FRAMEWORK.- 5.2.3 OPEN ACCESS.- 5.3 Schlußfolgerungen aus dem Systemvergleich.- 6 Wozu dann noch Individualprogramme?.- 6.1 Womit Standardpakete überfordert sind.- 6.1.1 Große Datenbestände.- 6.1.2 Komplexe Auswertungslogik.- 6.2 Ein Prototyp zur interaktiven Mediaplanung.- 6.2.1 Zielgruppenextrakt.- 6.2.2 Streuplanbewertung.- 6.2.3 Iterativer Planungsprozeß.- 7 Zusammenfassung.- 8 Literaturverzeichnis.- 9 Fachbegriffe der Datenverarbeitung.
feather-svg
Herausgeber/-in
Autor/-in
Publikation
Deutschland
01.01.1987
speech-bubble-svg
Sprache
Deutsch
book-svg Format
Softcover
202 Seiten
24 cm
(Höhe)
17 cm
(Breite)
362 g
(Gewicht)
package-svg Versand
Kostenloser Versand: Schweiz & Liechtenstein
Für den Versand nach Deutschland oder Frankreich werden die Versandgebühren der Schweizerischen Post berechnet. Diese werden Ihnen im Warenkorb für Ihre gesamte Bestellung berechnet.
credit-card-svg Zahlungsarten
payment-einzahlungsschein payment-twint payment-mastercard payment-visa payment-american-express payment-paypal
Bestellen Sie einfach auf Rechnung oder bezahlen Sie bequem und gebührenfrei mit Twint, Kreditkarte oder PayPal.
subcategories-svg
Passende Themen
Unterkategorie
Betriebswirtschaft
arrow-right-top-svg
Zurück
Zum Start
S
SPIEGEL Bestseller
Hauptkategorie