search-white-svg
Meine Position
Sofort lieferbar
Ein anständiger Bürger hat einen Briefkasten
Buch
Buch
disk-white-svg
Unterhaltungsbuch
2005

Ein anständiger Bürger hat einen Briefkasten

Roman

ISBN
EAN
978-3-305-00316-7
9783305003167
Artikel-Nr.
EYLELK
Bestpreis-Garantie
Kostenloser Versand
Schweiz & Liechtenstein
Rabatt
-18.5
%
CHF 34.00
CHF
27.73
Anzahl
1
Lieferzeit
3
Arbeitstage
Donnerstag
24.06.2021
speech-bubble-svg Beschreibung
Sommer 1975: Gemüse und Hanfstauden gedeihen prächtig in Meiers Garten. Als Arbeitnehmer in der Landwirtschaft hat Meier weniger Glück. Schon am ersten Arbeitstag wird er zum Boss bestellt, der nimmt seinen Stumpen aus dem Mund, spuckt auf den Boden und meint, Meier solle verschwinden. November 1975: Die Kiffer nennen sich Freaks, tragen Afghanjacken, geblümte Hosen und Blusen in allen Farben und Haarbänder, damit beim Chillumrauchen die Haare nicht anbrennen. Im Café Uhu an der Speichergasse in Bern entdeckt Meier eines Abends mitten im Haschischqualm eine anmutige junge Frau mit schwarzen Locken und wunderbar klaren Augen. 3. August 1976: Zwei Fahnder der Stadtpolizei verhaften Meier in Berns Harlem am Langmauerweg, wo er jetzt wohnt. Er hat den Militärpflichtersatz von Fr. 336.60 nicht bezahlt. Weil er behauptet, er sei der Anwärter auf den Thron Israels, beendet er den Tag mit Griessköpfli und Himbeersirup in der Psychiatrischen Klinik in Münsingen.
feather-svg
Herausgeber/-in
Autor/-in
Publikation
Schweiz
01.01.2005
speech-bubble-svg
Sprache
Deutsch
book-svg Format
Hardcover
160 Seiten
package-svg Versand
Kostenloser Versand: Schweiz & Liechtenstein
Für den Versand nach Deutschland oder Frankreich werden die Versandgebühren der Schweizerischen Post berechnet. Diese werden Ihnen im Warenkorb für Ihre gesamte Bestellung berechnet.
subcategories-svg
Themen
Unterkategorie
Biografische Romane
Zurück
Zum Start
S
SPIEGEL Bestseller
Hauptkategorie