search-white-svg
Meine Position
i
Ein Tipp vom Eldar Team
Je mehr Sie bestellen, desto grösser Ihr Rabatt
Lieferbar
Electronic Business Engineering
Buch
Buch
Fachbuch
2012

Electronic Business Engineering

4.Internationale Tagung Wirtschaftsinformatik 1999

Verlag
ISBN
EAN
978-3-642-63683-7
9783642636837
Artikel-Nr.
KW2YDLP
Kostenloser Versand
Rabatt
-14.5
%
CHF 192.00
CHF
164.12
Anzahl
1
Maximale
Lieferzeit
13
Arbeitstage
Donnerstag
16.12.2021
speech-bubble-svg Beschreibung

Geschäftsvorgänge werden zunehmend elektronisch abgewickelt. Electronic Commerce, Internet Banking und Global Supply Chain Management sind nur Beispiele dafür, in welcher atemberaubenden Geschwindigkeit sich Wirtschaft und Gesellschaft durch den Einsatz von Informationssystemen verändern. Schwerpunkte des Buches sind Beiträge zu den Themenbereichen Internet und Elektronische Märkte, Standardsoftware und Referenzmodelle, Geschäftsprozeßoptimierung, Groupware und Workflow, Virtuelle Organisationsformen und Kooperationsmodelle, Softwareentwicklung und -bewertung, Wissensmanagement und Lernwelten. Namhafte Autoren wie H. Plattner, T.W. Malone, P. Mertens haben an diesem Werk mitgewirkt. Das Buch richtet sich sowohl an Wissenschaftler als auch an Praktiker. Dem Praktiker soll das Buch Orientierungshilfe bieten und dem Wissenschaftler eine umfassende Darstellung des Forschungsfeldes.

feather-svg
Stichwörter
search-svg
Business Process (Re-) Engineering
search-svg
Electronic Business
search-svg
Electronic Commerce
search-svg
Elektronische Märkte
search-svg
Internet und Elektronische Märkte
search-svg
Suchmaschinenmarketing (SEM)
search-svg
Wirtschaftsinformatik
search-svg
Workflow / Wissensmanagement
Inhaltsverzeichnis
H. Plattner: Customer Relationship Management.- T.W. Malone, R.J. Laubacher: The Dawn of the E-lance Economy.- P. Mertens, M. Höhl: Wie lernt der Computer den Menschen kennen? Bestandsaufnahme und Experimente zur Benutzermodellierung in der Wirtschaftsinformatik.- Internet und Elektronische Märkte - Dienstleistungen: M. Kaukal, B. Simon: Redesign von WWW-basierten Masseninformationssystemen; F. Bieberbach, M. Hermann: Die Substitution von Dienstleistungen durch Informationsprodukte auf elektronischen Märkten; A. Hars: Academic journals on the internet.- Internet und Elektronische Märkte - Wirtschaftlichkeit: D. Schoder: Nutzen des Electronic Commerce aus Unternehmenssicht - Eine faktorenanalytische Untersuchung; K. Kurbel: Umsatzsteigerung durch Internet-Engagement?; F. Schober: Kostenallokation für interorganisationale Informationssysteme.- Internet und Elektronische Märkte - Sicherheit: S. Eicker, H. Schwichtenberg: Internet Bill Presentment and Payment als neue Form des Electronic Billing; M. Schunter, M. Waidner, D. Whinnett: The SEMPER Framework for Secure Electronic Commerce; G. Herrmann, A.W. Röhm, G. Pernul: Sichere Geschäftstransaktionen auf Elektronischen Märkten.- Internet und Elektronische Märkte - Finanzdienstleistungen: T. Dittmar, R. Horstmann: IV-Unterstützung für interne Märkte im Handelsbereich von Kreditinstituten; H.-D. Groffmann, V. Schäfers, S. Viktorin: Die Beraterbank im Internet: Verstärkung der Kundenbindung durch individuelle Finanzdienstleistungen; M. Budimir, P. Gomber: Dynamische Marktmodelle im elektronischen Wertpapierhandel.- Internet und Elektronische Märkte - Kundenschnittstelle: P. Alpar: Satisfaction with a Web Site:Its Measurement, Factors and Correlates; A. Will, W. Steck: Suche im WWW: Nachfragerverhalten und Implikationen für Anbieter; R. Benz, E. Fleisch, K.-M. Grünauer, H. Österle, R. Zurmühlen: Entwurf von Prozeßnetzwerken am Beispiel von zwei Business Networking-Projekten der Swatch Group.- Standardsoftware und Referenzmodelle - Prozeßmanagement: C. Legner, H. Österle: Prozeßbenchmarking - Ein methodischer Ansatz zur Prozeßentwicklung mit Standardsoftware; C. Rupprecht, G. Peter, T. Rose: Ein modellgestützter Ansatz zur kontextspezifischen Individualisierung von Prozeßmodellen; S. Gerber, A. Hiestermann, H.-B. Kittlaus: Management von Prozeßmodellen dezentraler BPR-Projekte mit Hilfe eines zentralen Referenzprozeßmodells.- Standardsoftware und Referenzmodelle - Business Engineering: G. Keller, A. Lietschulte, T.A. Curran: Business Engineering mit den R/3-Referenzmodellen; A. Hufgard, H. Wenzel-Däfler: Reverse Business Engineering - Modelle aus produktiven R/3-Systemen ableiten; S. Muschter, H. Österle: Investitionen in Standardsoftware: Ein geschäftsorientierter Ansatz zur Nutzenmessung und -bewertung.- Geschäftsprozeßmodellierung und -optimierung: M. Jarke: CREWS: Towards Systematic Usage of Scenarios, Use Cases and Scenes; K. Knorr, P. Calzo, S. Röhrig, S. Teufel: Prozeßmodellierung im Krankenhaus; H. Schäffer, S. Höll, T. Schönberg: Buy Direct - Eine Intranet-basierende Geschäftsprozeßoptimierung.- Groupware und Workflow: K. Schwarz, C. Türker: Wechselwirkungen von Abhängigkeiten in transaktionalen Workflows; R. van Kaathoven, M.A. Jeusfeld, M. Staudt, U. Reimer: Organizational Memory supported Workflow Management; H, Hoheisel, M. Pfahrer: Ein temporales Regel-repository zur
feather-svg
Herausgeber/-innen
Herausgegeben von
Herausgegeben von
Publikation
Deutschland
16.10.2012
speech-bubble-svg
Sprache
Deutsch
book-svg Format
Softcover
776 Seiten
23 cm
(Höhe)
15 cm
(Breite)
4.2 cm
(Tiefe)
1193 g
(Gewicht)
package-svg Versand
Kostenloser Versand: Schweiz & Liechtenstein
Für den Versand nach Deutschland oder Frankreich werden die Versandgebühren der Schweizerischen Post berechnet. Diese werden Ihnen im Warenkorb für Ihre gesamte Bestellung berechnet.
credit-card-svg Zahlungsarten
payment-einzahlungsschein payment-twint payment-mastercard payment-visa payment-american-express payment-paypal
Bestellen Sie einfach auf Rechnung oder bezahlen Sie bequem und gebührenfrei mit Twint, Kreditkarte oder PayPal.
Zurück
Zum Start
S
SPIEGEL Bestseller
Hauptkategorie