search-white-svg
Meine Position
i
Ein Tipp vom Eldar Team
Je mehr Sie bestellen, desto grösser Ihr Rabatt
Lieferbar
Elektrodynamik
Buch
Buch
Fachbuch
1981

Elektrodynamik

Autor/-in
ISBN
EAN
978-3-528-13804-2
9783528138042
Artikel-Nr.
N43YZDK
Kostenloser Versand
Rabatt
-8.8
%
CHF 73.00
CHF
66.55
Anzahl
1
Maximale
Lieferzeit
20
Arbeitstage
Freitag
31.12.2021
speech-bubble-svg Beschreibung
Das Ziel der theoretischen Physik ist die Aufstellung eines einheitlichen Axiomensystems mit dessen Symbolen und Verknüpfungsoperationen alle physikalischen Naturvorgänge mathematisch beschrieben und die zugeordneten Observablen berechnet werden können. Verzichtet man auf eine logisch-erkenntniskritische Analyse dieser Zielsetzung und akzep tiert man sie als pragmatische Arbeitshypothese, so kann man jedenfalls feststellen, daß die theoretische Physik sowohl in der Entwicklung einheitlicher Modelle als auch in ihrer axiomatisch-mathematischen Begründung und Ausarbeitung gegenwärtig große Fortschritte gemacht hat. Ein solcher Fortschritt in Richtung auf eine Vereinheitlichung hat nicht nur eine grundlegende wissenschaftliche, sondern auch eine didaktische Bedeutung. Bei der gegenwärtig außerordentlich großen "Produktion" an theoretischer Physik, bietet er die Möglichkeit zur systematischen Erfassung und Durchdringung des angebotenen Materials. Soll daher bereits im Studium der notwendige Anschluß an die gegenwärtige Forschung und Entwicklung der Physik hergestellt werden, so ist klar, daß sich der erwähnte Fort schritt auch im Kursunterricht niederschlagen und bei der Ausarbeitung dieses Unter richts diesem Umstand Rechnung getragen werden muß. Das vorliegende Buch soll als ein Beitrag in dieser Richtung verstanden und bezüglich seiner Publikation motiviert werden.
feather-svg
Stichwörter
search-svg
Coulomb
search-svg
Draht
search-svg
Eichinvarianz
search-svg
Energie
search-svg
Feldtheorie
search-svg
Induktion
search-svg
Induktionsgesetz
search-svg
Isolator
search-svg
Maxwell
search-svg
Maxwell-Gleichungen
search-svg
Optik
search-svg
Oszillator
search-svg
Potential
search-svg
Wellengleichung
search-svg
Widerstand
Zielgruppe
Research
Inhaltsverzeichnis
I. Vakuumelektrodynamik und Elektronentheorie.- 1. Statisches Punktladungsmodell.- 1.1. Coulombgesetz.- 1.2. Superposition.- 1.3. Differential- und Integraldarstellung (Gauß-Gesetz).- 1.4. Skalares Potential.- 1.5. Elektrostatische Energie.- 1.6. Elektrische Multipole.- 2. Stationäres Stromkreismodell.- 2.1. Ladungserhaltung.- 2.2. Ampère-Gesetz.- 2.3. Differential- und Integraldarstellung.- 2.4. Vektorpotential.- 2.5. Magnetische Multipole.- 2.6. Multipolentwicklung der Feldkraft.- 2.7. Magnetostatische Feldenergie.- 3. Maxwellgleichungen.- 3.1. Induktionsgesetz.- 3.2. Verschiebungsströme.- 3.3. Skalar- und Vektorpotentiale.- 3.4. Eichungen.- 3.5. Leistungsbilanz (Poynting-Theorem).- 3.6. Impuls- und Drehimpulserhaltung.- 4. Wellenausbreitung und -erzeugung.- 4.1. Wellengleichungen.- 4.2. Aperiodische ebene Wellen.- 4.3. Periodische Wellen.- 4.4. Wellenpakete.- 4.5. Green-Funktionen.- 4.6. Multipolstrahlung.- 4.7. Liénard-Wiechert-Potentiale.- 5. Maxwell-Lorentz-Theorie.- 5.1. Modellvorstellung.- 5.2. Gekoppelte Materie-Feld-Gleichungen.- 5.3. Erhaltungssätze.- 5.4. Einteilchenproblem (Abraham-Lorentz).- 5.5. Integrodifferentialgleichung der Bewegung.- 5.6. Strahlungsgedämpfter Oszillator.- 5.7. Feldmassenhypothese.- II. Relativistische Feldtheorien.- 6. Transformationen und Invarianten.- 6.1. Physikalische Grundlagen.- 6.2. Geometrische Grundlagen.- 6.3. Invarianten linearer Räume.- 6.4. Forminvarianz.- 6.5. Lorentztransformationen.- 6.6. Infinitesimale Transformationen.- 7. Klassische Felder.- 7.1. Variationsprinzip.- 7.2. Forminvariante Maxwell-Gleichungen.- 7.3. Relativistische Einteilchenmechanik.- 7.4. Klassische Feldtypen.- 7.5. Einheitliche Feldtheorie.- 8. Erhaltungssätze.- 8.1. Noetherscher Satz.- 8.2. Energie-Impuls-Erhaltung.- 8.3. Drehimpuls-Erhaltung.- 8.4. Eichinvarianz.- III. Phänomenologisches Leiterinodell.- 9. Statisches Leitermodell.- 9.1. Modellvorstellung.- 9.2. Potentialtheorie.- 9.3. Bildladungsmethode.- 9.4. Reihenentwicklungsmethode.- 9.5. Kapazitätskoeffizienten.- 9.6. Anwendungsbeispiele.- 9.7. Raumladungsfreie Probleme.- 9.8. Konforme Abbildung.- 9.9. Feldenergie.- 10. Stationäres Leitermodell.- 10.1. Modellvorstellung.- 10.2. Ohmsches Gesetz.- 10.3. Eingeprägte Felder.- 10.4. Differentialgesetze.- 10.5. Energiebilanz.- 11. Quasistationäres Leitermodell.- 11.1. Induktionskoeffizienten.- 11.2. Induktiv gekoppelte Stromkreise.- 11.3. Stromkreise mit Kapazitäten.- 11.4. Superposition.- 11.5. Eigenschwingungen und Resonanzen.- 11.6. Wechselstromwiderstand.- 11.7. Vierpole und Netzwerke.- 11.8. Einfachste Vierpole.- 11.9. Telegraphengleichung.- 10.10. Netzwerktheorie.- 11.11. Energie- und Leistungsbilanz.- 11.12. Magnetisches Paradoxon.- 11.13. Quasistationäre elektromagnetische Maschinen.- 12. Wellenausbreitung und Beugung.- 12.1. Wellengleichungen für leitende Medien.- 12.2. Ebene Wellen im homogenen Leiter.- 12.3. Grenzbedingungen.- 12.4. Wellenleiter.- 12.5. Hohlraumresonatoren.- 12.6. Greenfunktionen der Beugungstheorie.- 12.7. Skalare Kirchhoff-Identitäten.- 12.8. Kirchhoff-Verfahren.- 12.9. Beugungseffekte.- 12.10. Babinetsches Prinzip.- 12.11. Röntgenbeugung (-interferenz).- IV. Phänomenologisches Isolatormodell.- 13. Statisches Isolatormodell.- 13.1. Modellvorstellung.- 13.2. Makroskopische Feldgrößen.- 13.3. Klassisch-atomistische Polarisationstheorie.- 13.4. Lineare Isolatoren endlicher Ausdehnung.- 13.5. Energiebilanz.- 13.6. Kräfte auf Isolatoren.- 14. Magnetische Materialien.- 14.1. Modellvorstellung.- 14.2. Makroskopische Feldgrößen.- 14.3. Paramagnetika.- 14.4. Diamagnetika.- 14.5. Magnetika endlicher Ausdehnung.- 14.6. Ferromagnetika.- 14.7. Einfaches ferromagnetisches Modell (P. Weiß).- 14.8. Permanente Magnetisierung.- 15. Dispersionstheorie.- 15.1. Makroskopische Feldgrößen und Gleichungen.- 15.2. Elektromagnetisch lineare Medien.- 15.3. Wellenausbreitung in homogenen isotropen linearen Medien.- 15.4. Dispersion.- 15.5. Brechung und Reflexion an ebenen Grenzflächen.- 15.6. Dielektrische Drahtwellen.- 15.7. Geometrische Optik.- 15.8. Interferenz.- I. Vektor- und Tensoroperationen.- II. Distributionen.- III. Lineare partielle Differentialgleichungen 2. Ordnung.- IV. Green-Funktionen.- V. Vektorfelder.- VI. Spezielle Funktionen-Systeme.- VII. Variationsrechnung.- VIII. Vektorielle Kirchhoff-Methode.- IX. Umrechnungen.- X. Maßeinheiten.- XI. Tabellen und Konstanten.- Sachwortverzeichnis.
feather-svg
Herausgeber/-in
Autor/-in
Publikation
Deutschland
2. Auflage -
01.01.1981
speech-bubble-svg
Sprache
Deutsch
book-svg Format
Softcover
539 Seiten
23 cm
(Höhe)
15 cm
(Breite)
2.9 cm
(Tiefe)
825 g
(Gewicht)
package-svg Versand
Kostenloser Versand: Schweiz & Liechtenstein
Für den Versand nach Deutschland oder Frankreich werden die Versandgebühren der Schweizerischen Post berechnet. Diese werden Ihnen im Warenkorb für Ihre gesamte Bestellung berechnet.
credit-card-svg Zahlungsarten
payment-einzahlungsschein payment-twint payment-mastercard payment-visa payment-american-express
Bestellen Sie einfach auf Rechnung oder bezahlen Sie bequem und gebührenfrei mit Twint oder Kreditkarte.
subcategories-svg
Passende Themen
Unterkategorie
Optik
arrow-right-top-svg
Unterkategorie
Elektrotechnik
arrow-right-top-svg
Zurück
Zum Start
S
SPIEGEL Bestseller
Hauptkategorie