search-white-svg
location-svg
Meine Position
i
Ein Tipp vom Eldar Team
Je mehr Sie bestellen, desto grösser Ihr Rabatt
Farbduplexsonographie der Arterien und Venen
Buch
Buch
Fachbuch
2014

Farbduplexsonographie der Arterien und Venen

Atlas und Leitfaden

ISBN
EAN
978-3-642-62492-6
9783642624926
Artikel-Nr.
G5P85YW
Kostenloser Versand
Rabatt
-7.7
%
CHF 68.00
CHF
62.79
Anzahl
1
Maximale
Lieferzeit
20
Arbeitstage
Montag
05.09.2022
speech-bubble-svg Beschreibung
Schritt für Schritt führt Sie das Buch durch alle Standards und Fallstricke der Methode. Jedem Textteil folgt der zugehörige Atlasteil. Den Farbduplexbildern sind immer Arterio- bzw. Phlebogramme gegenübergestellt.
feather-svg
Stichwörter
arrow-right-thin-svg
speech-bubble-svg Zielgruppe
Professional/practitioner
Inhaltsverzeichnis
arrow-right-thin-svg
InhaItsverzeichnis.- 1 Physikalisch-technische Grundlagen der farbkodierten Duplexsonographie.- 1.1 Einleitung.- 1.2 Erfassung des farbkodierten Flussbildes.- 1.3 Darstellung der farbkodierten Flussinformation.- 1.3.1 Geschwindigkeitsabhängige Farbkodierung (Velocity-Mode).- 1.3.2 Power-Mode (Angio-Mode).- 1.4 Parameter der farbkodierten Darstellung.- 1.4.1 Pulsrepetitionsfrequenz.- 1.4.2 Wandfilter.- 1.4.3 Bildaufbaurate (Frame rate).- 1.4.4 Verstärkungsregelung (Gain).- 1.4.5 Beschallungswinkel.- 1.5 Grenzen der farbkodierten Darstellung.- 1.5.1 Auflösung der farbkodierten Flussdarstellung.- 1.5.2 Artefakte und Fehlermöglichkeiten.- 2 Hämodynamische Grundlagen.- 2.1 Grundlagen der Rohrströmung.- 2.1.1 Stationäre Strömung.- 2.1.2 Pulsatile Strömung.- 2.2 Einfluss der Gefäßgeometrie auf die Strömung.- 2.2.1 Physiologische Situationen.- 2.2.2 Pathologische Situationen: Arterienstenose.- 3 Extrakranielle hirnversorgende Arterien.- 3.1 Normale Gefäßanatomie und wichtige Varianten.- 3.2 Untersuchungstechnik und Dokumentation.- 3.2.1 Untersuchungsablauf.- 3.2.2 Schnittebenen.- 3.2.3 Dokumentation.- 3.3 Messparameter und ihr diagnostischer Stellenwert.- 3.3.1 Karotisstrombahn.- 3.3.2 A. vertebralis (AV).- 3.4 Indikationen.- 3.5 Atlasteil.- 3.5.1 Befunde an den Karotiden.- 3.5.2 Befunde an den Vertebralarterien.- 4 Arterien der oberen Extremität.- 4.1 Normale Gefäßanatomie und wichtige Varianten.- 4.2 Untersuchungstechnik und Dokumentation.- 4.2.1 Untersuchungsablauf.- 4.2.2 Schnittebenen.- 4.2.3 Dokumentation.- 4.3 Diagnosekriterien und Indikationen.- 4.3.1 Befunde.- 4.3.2 Indikationen.- 4.4 Atlasteil.- 5 Retroperitoneale Gefäße.- 5.1 Normale Gefäßanatomie und wichtige Varianten.- 5.2 Untersuchungstechnik.- 5.2.1 Untersuchungsablauf.- 5.2.2 Schnittebenen.- 5.2.3 Dokumentation und Befundung.- 5.3 Diagnosekriterien und ihre Wertigkeit.- 5.3.1 Aorta.- 5.3.2 Truncus coeliacus und A. mesenterica superior.- 5.3.3 Nierenarterien.- 5.3.4 Portalvenöses System und Lebervenen.- 5.4 Indikationen.- Atlasteil.- 5.5.1 Befunde an der Aorta.- 5.5.2 Befunde an den Mesentarialarterien.- 5.5.3 Befunde an den Nierenarterien.- 5.5.4 Befunde am portalvenösen System.- 6 Beckenarterien.- 6.1 Normale Gefäßanatomie aus farbduplexsonographischer Sicht.- 6.2 Untersuchungstechnik und Dokumentation.- 6.2.1 Untersuchungsablauf.- 6.2.2 Schnittebenen.- 6.2.3 Dokumentation und Befundung.- 6.3 Diagnosekriterien und ihr Stellenwert.- 6.4 Indikationen.- 6.5 Atlasteil.- 7 Arterien der unteren Extremität unterhalb der Leiste.- 7.1 Normale Gefäßanatomie und häufige Varianten.- 7.2 Untersuchungstechnik und Dokumentation.- 7.2.1 Untersuchungsablauf.- 7.2.2 Schnittebenen.- 7.2.3 Dokumentation und Befundung.- 7.3 Diagnosekriterien und ihr Stellenwert.- 7.3.1 Nativarterie.- 7.3.2 Bypässe.- 7.3.3 Aneurysma spurium.- 7.4 Indikationen.- 7.5 Atlasteil.- 7.5.1 Befunde an den Aa. femoralis communis, profunda und superficialis.- 7.5.2 Befunde an der A. poplitea und den Unterschenkelarterien.- 7.5.3 Befundkontrolle nach PTA, Stent- und Bypassimplantation.- 8 Venen.- 8.1 Normale Anatomie und wichtige Varianten.- 8.2 Untersuchungstechnik und Dokumentation.- 8.2.1 Untersuchungsablauf.- 8.2.2 Schnittebenen.- 8.2.3 Dokumentation und Befundung.- 8.3 Diagnosekriterien und ihre Wertigkeit.- 8.3.1 Thrombosediagnostik.- 8.3.2 Chronisch-venöse Insuffizienz.- 8.4 Indikationen.- 8.4.1 Thrombosediagnostik.- 8.4.2 Chronisch-venöse Insuffizienz.- 8.5 Atlasteil.- 8.5.1 Normalbefund.- 8.5.2 Befunde der akuten tiefen Venenthrombose.- 8.5.3 Postthrombotisches Syndrom und primäre Varikosis.- 9 Farbduplexsonographie in der Diagnostik der erektilen Dysfunktion.- 9.1 Anatomie der penilen Gefäßversorgung.- 9.2 Hämodynamik der Erektion.- 9.3 Untersuchungstechnik.- 9.3.1 Untersuchung beim fiakziden Penis.- 9.3.2 Schwellkörperpharmakontest.- 9.3.3 Komplikationen des Schwellkörperpharmakontestes und ihre Behandlung.- 9.4 Messparameter und ihre Wertigkeit in der Diagnostik der erektilen Dysfunktion.- 9.5 Indikationen.- 9.6 Atlasteil.- 10 Arteriovenöse Fistel.- 10.1 Definition, Ätiologie, Lokalisation.- 10.2 Pathophysiologie der AV-Fistel.- 10.3 Untersuchungstechnik.- 10.3.1 Untersuchungsablauf.- 10.3.2 Schnittebenen.- 10.4 Indikationen.- 10.5 Atlasteil.- 11 Echokontrastmittel, Tissue Harmonic- und Contrast Harmonic Imaging.- 11.1 Einleitung.- 11.2 Eigenschaften und Wirkprinzipien der Ultraschallkontrastmittel.- 11.2.1 Rückstreuung (line are Streuung).- 11.2.2 Resonanzverhalten, harmonische Schwingungen.- 11.2.3 Stimulierte akustische Emission (SAE) oder Platzen der Bläschen im hochintensen Ultraschallfeld.- 11.3 Klinische Anwendung der Echokontrastmittel in der konventionellen Dopplersignalverstärkung.- 11.3.1 Extrakranielle Karotis- und Vertebralisstrombahn.- 11.3.2 Nieren- und Beckengefäße.- 11.3.3 Kontrastmittelbedingte Nebeneffekte.- 11.4 Harmonic Imaging.- 11.4.1 Interaktion mit Kontrastmitteln.- 11.4.2 Interaktion mit Gewebe („tissue harmonic imaging“).- 11.4.3 Vorteile des Harmonic Imaging.- 11.4.4 Klinische Anwendung nichtlinearer Ultraschallsignale und Ausblick.- Literatur.- Anhang I.- Anhang II.- Empfehlungen zur Qualitätssicherung in der Ultraschalldiagnostik der Gefäße.
feather-svg
Autor/-in
arrow-right-thin-svg
Publikation
Deutschland
2. Auflage -
23.08.2014
speech-bubble-svg
Sprache
Deutsch
book-svg Format
Buch (Softcover)
189 Seiten
credit-card-svg Zahlungsarten
payment-einzahlungsschein payment-twint payment-mastercard payment-visa payment-american-express payment-post-finance payment-e-post-finance payment-apple-pay payment-google-pay samsung-pay
Bestellen Sie einfach auf Rechnung oder bezahlen Sie bequem und gebührenfrei mit Twint, Kreditkarte, PostFinance, Apple, Google oder Samsung Pay.
package-svg Versand
Kostenlos: Schweiz & Liechtenstein
Für Deutschland oder Frankreich werden die Versandgebühren im Warenkorb berechnet.
Rückgabe
30 Tage Rückgaberecht
Sie können das Buch innerhalb von 30 Wochentagen ohne Angabe von Gründen zurücksenden.
Weitere Hinweise finden Sie in unseren AGB unter D.1.
subcategories-svg
Passende Themen
Zurück
Zum Start
eldar-store-white-svg
S
SPIEGEL Bestseller