search-white-svg
Meine Position
i
Ein Tipp vom Eldar Team
Je mehr Sie bestellen, desto grösser Ihr Rabatt
Lieferbar
Film und Krieg
Buch
Buch
Fachbuch
2002

Film und Krieg

Die Inszenierung von Politik zwischen Apologetik und Apokalypse

Herausgeber/-in
ISBN
EAN
978-3-8100-3288-1
9783810032881
Artikel-Nr.
7ED7L59
Kostenloser Versand
Rabatt
-13.9
%
CHF 80.00
CHF
68.85
Anzahl
1
Maximale
Lieferzeit
13
Arbeitstage
Mittwoch
22.12.2021
speech-bubble-svg Beschreibung
Der Band versucht politik- wie auch kommunikationswissenschaftliche Fragestellungen und methodische Herangehensweisen zusammenzuführen, die sich mit dem Thema Krieg auseinandersetzen. Der Schwerpunkt liegt hierbei in der visuellen Politik, die sowohl das Genre Spielfilm umfasst, aber darüber hinaus auch aktuelle Medienberichterstattung im Fernsehen, z.B. zum Krieg im Kosovo, bis hin zur simulierten Realität in Computerspielen. Neben ausgewählten thematischen Schwerpunkten der Zeitgeschichte, wie dem Vietnam-Krieg, werden allgemeine filmhistorische Fallbeispiele für Kriegs- und Antikriegsfilme sowie Revolutionsfilme präsentiert und filmtheoretische Abhandlungen kritisch reflektiert. Die generelle Frage danach, was bei der visuellen Inszenierung von internationaler Politik und der Darstellung von Gewalt, Konflikten und Kriegen dokumentarisch ist, was manipulierte semi-Realität oder reine Fiktion, verlangt nach exemplarischen Analysen. Hierzu liefern die Beiträge des Bandes Vertiefungen und Fallbeispiele.
feather-svg
Stichwörter
search-svg
Berichterstattung
search-svg
Fernsehen
search-svg
Gewalt
search-svg
Medienberichterstattung
search-svg
Nation
Inhaltsverzeichnis
Mit Beiträgen von: Andreas Dörner, Michael Strübel, Detlef Kannapin, Peter Krause/Birgit Schwelling, Herbert Heinecke, Gerhard Lampe, Dietmar Schiller, Jörg R. J. Schirra/Stefan Carl-McGrath, Reinhard Wesel
feather-svg
Herausgeber/-in
Herausgegeben von
Autorenporträt
Dr. Michael Strübel, Professor für Politikwissenschaft an der Universität Erfurt.
Publikation
Deutschland
31.01.2002
speech-bubble-svg
Sprache
Deutsch
book-svg Format
Softcover
212 Seiten
21 cm
(Höhe)
14 cm
(Breite)
1.1 cm
(Tiefe)
302 g
(Gewicht)
package-svg Versand
Kostenloser Versand: Schweiz & Liechtenstein
Für den Versand nach Deutschland oder Frankreich werden die Versandgebühren der Schweizerischen Post berechnet. Diese werden Ihnen im Warenkorb für Ihre gesamte Bestellung berechnet.
credit-card-svg Zahlungsarten
payment-einzahlungsschein payment-twint payment-mastercard payment-visa payment-american-express
Bestellen Sie einfach auf Rechnung oder bezahlen Sie bequem und gebührenfrei mit Twint oder Kreditkarte.
subcategories-svg
Passende Themen
Zurück
Zum Start
S
SPIEGEL Bestseller
Hauptkategorie