search-white-svg
Meine Position
i
Ein Tipp vom Eldar Team
Je mehr Sie bestellen, desto grösser Ihr Rabatt
Lieferbar
Flexible Plankostenrechnung und Deckungsbeitragsrechnung
Buch
Buch
disk-white-svg
Fachbuch
2012

Flexible Plankostenrechnung und Deckungsbeitragsrechnung

ISBN
EAN
978-3-8349-3238-9
9783834932389
Artikel-Nr.
LVKKK2D
Kostenloser Versand
Rabatt
-11.3
%
CHF 100.00
CHF
88.68
Anzahl
1
Maximale
Lieferzeit
20
Arbeitstage
Freitag
20.08.2021
speech-bubble-svg Beschreibung
Mit der 13. Auflage der "Flexiblen Plankostenrechnung und Deckungsbeitragsrechnung" wird der zukunftsweisende Weg Wolfgang Kilgers für praxisgerechtes Kosten- und Erlösmanagement konsequent weiter geführt.

Vollständig aktualisiert bietet dieses Standardwerk den State-of-the-Art einer modernen Plankosten- und Deckungsbeitragsrechnung. Ohne die bewährte Grundstruktur zu verändern, gehen Kurt Vikas und Jochen Pampel auf alle wichtigen aktuellen Entwicklungen ein. Schwerpunkte der Überarbeitung: Die Aufnahme neuester relevanter Entwicklungen im Rechnungswesen und Controlling aus Unternehmenspraxis und Theorie in der Einführung; die Herauslösung des bewährten Modellbetriebes aus dem laufenden Text und komprimierte Darstellung und Erläuterung des Zahlenflusses in einem eigenen Kapitel; die Übernahme des von Kurt Vikas entwickelten, geschlossenen und abstimmfähigen Zahlenmodells für eine Grenzplankosten- und Deckungsbeitragsrechnung „QUATTRO“ zur Abrundung der Lehrbuchfunktion sowie die geänderten Anforderungen durch neue Rechnungslegungsvorschriften.


Inhaltsverzeichnis

Grenzplankostenrechnung als Controlling-Instrument.-

Die Entwicklung der Kostenrechnung zur Grenzplankosten- und Deckungsbeitragsrechnung.-

Theoretische Grundlagen der flexiblen Plankostenrechnung.-

Planung und Kontrolle der Einzel-, Kostenstellen- und Kostenträgerkosten.

feather-svg
Herausgeber/-innen
Autor/-in
Autorenporträt
Dr. Wolfgang Kilger war Professor der Betriebswirtschaftslehre an der Universität des Saarlandes.
Dr. Jochen R. Pampel ist Partner der KPMG Deutsche Treuhand-Gesellschaft AG im Bereich Advisory und außerplanmäßiger Professor für Controlling an der Universität Potsdam.
Dr. Kurt Vikas ist Professor für Betriebswirtschaftslehre (i.R.) am Institut für Unternehmensrechnung und Controlling an der Karl-Franzens-Universität, Graz.

Zielgruppe
Upper undergraduate
Publikation
Deutschland
13. Auflage -
21.06.2012
speech-bubble-svg
Sprachen
Deutsch
Deutsch
book-svg Format
Hardcover
740 Seiten
package-svg Versand
Kostenloser Versand: Schweiz & Liechtenstein
Für den Versand nach Deutschland oder Frankreich werden die Versandgebühren der Schweizerischen Post berechnet. Diese werden Ihnen im Warenkorb für Ihre gesamte Bestellung berechnet.
subcategories-svg
Themen
Unterkategorie
Finanz- & Rechnungswesen
Zurück
Zum Start
S
SPIEGEL Bestseller
Hauptkategorie