search-white-svg
Meine Position
i
Ein Tipp vom Eldar Team
Je mehr Sie bestellen, desto grösser Ihr Rabatt
Sofort lieferbar
Geliebte Erde, gereiftes Selbst
Buch
Buch
disk-white-svg
Fachbuch
2009

Geliebte Erde, gereiftes Selbst

Mut zu Wandel und Erneuerung

ISBN
EAN
978-3-87387-699-6
9783873876996
Artikel-Nr.
W9G8732
Sofort lieferbar:
6
Kostenloser Versand
Rabatt
-13.5
%
CHF 30.90
CHF
26.73
Anzahl
1
Maximale
Lieferzeit
5
Arbeitstage
Mittwoch
29.09.2021
speech-bubble-svg Beschreibung
"Geliebte Erde, gereiftes Selbst" ist ein Liebesgedicht an den blauen Planeten, gereift in der Lebensgeschichte einer "weisen Älteren" und ein mutiger Ansatz für den dringend benötigten gesellschaftlichen Wandel. Als Visionärin ihrer Zeit weit voraus, ruft uns Joanna Macy zu einer tiefen Beziehung mit der Erde auf - andernfalls riskieren wir das Ende. Wir Menschen, stellt sie fest, müssen begreifen und anerkennen, dass wir eingebunden sind in das Lebenssystem Erde und wir müssen unser Leben daran ausrichten, dieses Lebenssystem zu erhalten und zu stärken. Joanna Macy eröffnet uns eine Perspektive für ein neues "Selbst"-Verständnis. "Ein extrem wichtiges, leidenschaftliches Buch, unentbehrlich für Wahrheitssuchende, für Menschen, die sich von spiritueller Erkenntnis zu politischem Handeln leiten lassen und für gewöhnliche Bürgerinnen und Bürger mit offenem Blick für den Zustand der Welt." - Whole Earth Review
Inhaltsverzeichnis

Die Weisheiten der Vergangenheit ernten Die Welt als Geliebte, die Welt als Selbst Alles ist mit allem verbunden Das Selbst und die Gesellschaft Karma: Das gemeinsame Entstehen von Handelndem und Handlung Die Mutter aller Buddhas Achtsam in der Gegenwart Dankbarkeit Das Dankgebet der Mohawk-Indianer Das Bestiarium Verzweiflungsarbeit Glaube, Kraft und Ökologie Drei Lektionen in Mitgefühl Die Shambhala Krieger Spirituelle Übungen: Neuen Mut schöpfen zum Handeln Meditation über den Tod Meditation über die liebevolle Freundlichkeit Meditation: Das Durch-Atmen Meditation: Den großen Ball der guten Taten formen Meditation: Einander sehen lernen Saaten für die Zukunft Der Große Wandel Das "Ergrünen" des Selbst Der lange Atem: eine Dharma-Lektion in Tibet Wieder heimisch werden in der Zeit Ein Bund mit den Wesen der Zukunft

feather-svg
Herausgeber/-innen
Autor/-in
Biografie
Joanna Macy, Ökophilosophin, Aktivistin, Gelehrte für Buddhismus und in Systemwissenschaften, blickt auf 50 Jahre Engagement in der Bürgerrechtsbewegung, der Bewegung für soziale und globale Gerechtigkeit und der Arbeit für eine ökologische Bewusstseinsbildung zurück.
Übersetzt von
Biografie
Norbert Gahbler, geb. 1954, Trainer in der Gesellschaft für angewandte Tiefenökologie und Männercoach. Seit 20 Jahren übersetzt er die Arbeit von Joanna Macy in Wort und Schrift ins Deutsche.
Autorenporträt
Joanna Macy , Ph.D., weltweit geachtete Ökophilosophin. Als Lehrende für Buddhismus, Systemwissenschaften und Tiefe Ökologie hat ihre Stimme Gewicht in der Bewegung für Frieden, soziale Gerechtigkeit und für den Schutz der Umwelt. Mit ihrer Arbeit der "Tiefen Ökologie" schuf sie in den letzten 35 Jahren ein wegweisendes, unerschrockenes Werkzeug, um Menschen durch die Wirren einer Krisenzeit zu engagiertem Handeln für das Leben zu leiten.
Publikation
Deutschland
30.09.2009
speech-bubble-svg
Sprache
Deutsch
book-svg Format
Softcover
208 Seiten
package-svg Versand
Kostenloser Versand: Schweiz & Liechtenstein
Für den Versand nach Deutschland oder Frankreich werden die Versandgebühren der Schweizerischen Post berechnet. Diese werden Ihnen im Warenkorb für Ihre gesamte Bestellung berechnet.
subcategories-svg
Themen
Zurück
Zum Start
S
SPIEGEL Bestseller
Hauptkategorie