search-white-svg
Meine Position
Lieferbar
Generationenvertrag und demographischer Wandel
Buch
Buch
disk-white-svg
Fachbuch
2004

Generationenvertrag und demographischer Wandel

Konsequenzen des aktiven Alterns für den Arbeitsmarkt am Beispiel Deutschlands und Ungarns

Kollektion

Wirtschaftswissenschaften

ISBN
EAN
978-3-8244-0794-1
9783824407941
Artikel-Nr.
KN5RVL
Bestpreis-Garantie
Kostenloser Versand
Schweiz & Liechtenstein
Rabatt
-20.5
%
CHF 93.00
CHF
73.93
Anzahl
1
Maximale
Lieferzeit
33
Arbeitstage
Dienstag
10.08.2021
speech-bubble-svg Beschreibung
Katalin Velladics untersucht die ökonomischen Auswirkungen der Alterung der Bevölkerung. Es wird deutlich, dass der zu erwartende Mangel an Arbeitskräften weder durch Zuwanderung noch durch die Aktivierung heimischer Reserven vollständig kompensiert werden kann. Mit ihrem Konzept des aktiven Alterns (active ageing) zeigt sie Möglichkeiten zur Verlängerung der Lebensarbeitszeit auf, um einerseits ein ausreichendes Angebot an Arbeitskräften zu sichern und andererseits die Einkommenssituation und das Wohlbefinden älterer Menschen zu verbessern.
Inhaltsverzeichnis
Auswirkungen der demographischen Alterung auf das Arbeitskräfteangebot Deutschlands und Ungarns Konsequenzen aus der Schrumpfung des Arbeitskräfteangebotes Wege zur Reduzierung der Arbeitskräfteabnahme Chancen für die Erwerbstätigkeit im Alter
feather-svg
Herausgeber/-in
Autorenporträt
Dr. Katalin Velladics promovierte bei Prof. Dr. Peter Kuhbier am Institut für Statistik und Ökonometrie der Freien Universität Berlin. Sie ist zurzeit als Forscherin beim Netherlands Interdisciplinary Demographic Institute in Den Haag tätig.
Zielgruppe
Research
Leserkritik
Katalin Velladics untersucht die ökonomischen Auswirkungen der Alterung der Bevölkerung. Es wird deutlich, dass der zu erwartende Mangel an Arbeitskräften weder durch Zuwanderung noch durch die Aktivierung heimischer Reserven vollständig kompensiert werden kann. Mit ihrem Konzept des aktiven Alterns (active ageing) zeigt sie Möglichkeiten zur Verlängerung der Lebensarbeitszeit auf, um einerseits ein ausreichendes Angebot an Arbeitskräften zu sichern und andererseits die Einkommenssituation und das Wohlbefinden älterer Menschen zu verbessern.
Publikation
Deutschland
01.12.2004
speech-bubble-svg
Sprachen
Deutsch
Deutsch
book-svg Format
Softcover
176 Seiten
package-svg Versand
Kostenloser Versand: Schweiz & Liechtenstein
Für den Versand nach Deutschland oder Frankreich werden die Versandgebühren der Schweizerischen Post berechnet. Diese werden Ihnen im Warenkorb für Ihre gesamte Bestellung berechnet.
subcategories-svg
Themen
Unterkategorie
Volkswirtschaft
Unterkategorie
Personalwesen, Human Resources (HRM)
Zurück
Zum Start
S
SPIEGEL Bestseller
Hauptkategorie