search-white-svg
location-svg
Meine Position
i
Ein Tipp vom Eldar Team
Je mehr Sie bestellen, desto grösser Ihr Rabatt
Vorbestelltitel
Geschichte der Arbeiter und der Arbeiterbewegung in Deutschland seit... / Arbeiter im Deutschen Kaiserreich 1871 bis 1914
Buch
Buch
Fachbuch
1991

Geschichte der Arbeiter und der Arbeiterbewegung in Deutschland seit... / Arbeiter im Deutschen Kaiserreich 1871 bis 1914

ISBN
EAN
978-3-8012-0168-5
9783801201685
Artikel-Nr.
V2Q7LL8
Kostenloser Versand
Rabatt
-4.9
%
CHF 41.50
CHF
39.47
Anzahl
1
info-svg
Lieferbarkeit
arrow-right-thin-svg
speech-bubble-svg Beschreibung
Mit der fundamentalen Umwälzung der deutschen Gesellschaft durch Industrialisierung und Modernisierung wurden die Arbeiter gegen Ende des 19. Jahrhunderts zur bei weitem größten gesellschaftlichen Schicht. Ihre gewerkschaftliche und politische Bewegung, die Arbeiterbewegung, entwickelte sich, seitdem sie sich überhaupt einigermaßen frei entfalten durfte, binnen zweier Jahrzehnte zu einer umfassenden, im Ausland viel bewunderten Massenbewegung. Zwar blieb ihr politischer Einfluss begrenzt, aber die Millionen von Arbeitern wurden – auch durch die Gewerkschaften und die Sozialdemokratie – zu einer mächtigen gesellschaftlichen Kraft verschmolzen. Woher kamen die Arbeiter? Was bedeutete Arbeit unter den Bedingungen der industriekapitalistischen Wirtschafts- und Gesellschaftsverfassung – Heimarbeit oder Lohnarbeit, Landarbeit oder Gesindedienst? Wie lebten die Arbeiter? War waren ihre Rechte – in der Arbeit, im Betrieb, aber auch in den Städten, als Mitbürger in der Gesellschaft? Die Abhängigkeit von der Lohnarbeit – wie wirkte sie sich im Familienleben aus, wer waren die Frauen der Arbeiter, welche Chancen hatten ihre Kinder? Und weiter: Wie fühlten, was dachten die Arbeiter, welchen Einfluss hatten Schule, Kirche und Militärdienst auf ihr Verhalten? An welchen Werten orientierten sie sich? Kann man überhaupt von DEN Arbeitern sprechen? Dieses Werk gibt erstmals einen sozialgeschichtlichen Überblick über Struktur, Lage und Verhalten der Arbeiter im kaiserlichen Deutschland in der Phase der Hochindustrialisierung. Es fragt nach der Arbeit als dem Mittelpunkt im Leben der zahllosen arbeitenden Menschen, nach Familie, Freizeit und Alltag. Vielfalt und Einheit zugleich zu zeigen, Entwicklungen zu deuten, das ist Ziel und Anspruch dieses Buchs.
feather-svg
Stichwörter
arrow-right-thin-svg
feather-svg
Autoren/Autorinnen
arrow-right-thin-svg
Herausgegeben von
Publikation
Deutschland
01.01.1991
speech-bubble-svg
Sprache
Deutsch
book-svg Format
Buch (Hardcover)
892 Seiten
credit-card-svg Zahlungsarten
payment-einzahlungsschein payment-twint payment-mastercard payment-visa payment-american-express payment-post-finance payment-e-post-finance payment-apple-pay payment-google-pay samsung-pay
Bestellen Sie einfach auf Rechnung oder bezahlen Sie bequem und gebührenfrei mit Twint, Kreditkarte, PostFinance, Apple, Google oder Samsung Pay.
package-svg Versand
Kostenlos: Schweiz & Liechtenstein
Für Deutschland oder Frankreich werden die Versandgebühren im Warenkorb berechnet.
Rückgabe
30 Tage Rückgaberecht
Sie können das Buch innerhalb von 30 Wochentagen ohne Angabe von Gründen zurücksenden.
Weitere Hinweise finden Sie in unseren AGB unter D.1.
subcategories-svg
Passende Themen
1
Sofort lieferbar
Buch
Erster Weltkrieg, Bürgerkrieg und Ruhrbesetzung
Dortmund und das Ruhrgebiet 1914/18-1924
2010
CHF
22.80
Mehr Infos
2
Buch
Proletarische Provinz
Radikalisierung und Widerstand in Penzberg/Oberbayern 1900–1945
1982
Rabatt
-12.8
%
CHF 153.00
CHF
133.44
Mehr Infos
1
Buch
Entstehung und Wandel der modernen Gesellschaft
Festschrift für Hans Rosenberg zum 65. Geburtstag
1970
Rabatt
-8.9
%
CHF 147.00
CHF
133.96
Mehr Infos
Zurück
Zum Start
eldar-store-white-svg
S
SPIEGEL Bestseller