search-white-svg
Meine Position
i
Ein Tipp vom Eldar Team
Je mehr Sie bestellen, desto grösser Ihr Rabatt
Lieferbar
Glasfehler
Buch
Buch
Fachbuch
2012

Glasfehler

Autor/-in
ISBN
EAN
978-3-642-63452-9
9783642634529
Artikel-Nr.
6238DRZ
Kostenloser Versand
Rabatt
-15.0
%
CHF 221.00
CHF
187.91
Anzahl
1
Maximale
Lieferzeit
20
Arbeitstage
Donnerstag
30.12.2021
speech-bubble-svg Beschreibung

Dieses Buch ist die erste geschlossene Darstellung von Feh- lern in optischen Gl{sern. Es verbindet Forschung mit prak- tischer Erfahrung bei der Herstellung optischer Gl{ser. Das reiche Bildmaterial spiegelt die intensive Erfahrung des Au- tors wider. "Glasfehler" wendet sich an Forscherund Prakti- ker in der Glasentwicklung und -produktion. Wegen der viel- f{ltigen Bestandteile optischer Gl{ser treten ungew|hnliche Ph{nomene auf, die auch f}r Mineralogen und Werkstoffwissen- schaftler allgemein interessant sind. Der Autor war 14 Jahre lang in der Produktion bei Jenaer Glas Schott und Gen. t{tig und dann Professor f}r Glaschemie an der Universit{t Jena. Aus dem Inhalt: Kristallisationserscheinungen als Glasfehler - Steinchen, Kn|tchen und Einschl}sse - Schlieren in opti- schen Gl{sern - Gase in optischen und technischen Gl{sern - Mi~f{rbungen - Oberfl{chenfehler

feather-svg
Stichwörter
search-svg
Al2O3
search-svg
CaO
search-svg
Glas
search-svg
Glas/Bildband
search-svg
Kristall
search-svg
Kristallisation
search-svg
Kristallit
search-svg
Na2O
search-svg
Oberflächenkristallisation
search-svg
Rohstoffe
search-svg
SiO2
Zielgruppe
Professional/practitioner
Inhaltsverzeichnis
1 Einleitung.- 2 Forderungen an Rohstoffe beim Einsatz in der Glaserzeugung.- 2.1 Glasrohstoffe.- 2.2 Keramische Rohstoffe.- 2.3 Auswahl der schmelzgünstigsten Glasrohstoffe.- 3 Zur Kenntnis der Mikrostruktur der Gläser.- 4 Kristallisationserscheinungen als Glasfehler.- 4.1 Allgemeines zur Entstehung und zur Trachtausbildung von Kristallen im Glas.- 4.2 Die Kieselsäurekristallphasen Cristobalit und Tridymit im Glas.- 4.3 Die Wollastonitkristallmodifikationen (CaO · SiO2) im Glas.- 4.4 Cordieritkristalle (2 MgO · 2A12O3 · 5SiO2) in Gläsern.- 4.5 Mullitkristalle (3Al2O3·2SiO2) in Gläsern.- 4.6 Devitritkristalle (Na2O · 3CaO · 6SiO2, auch 1-3-6 Silicat genannt) in Gläsern.- 4.7 Paragenese von Mullit/Devitrit-, ±-Wollastonit/Devitrit- und ?-Wollastonit/?-Wollastonit-Kristalliten im Glas.- 4.8 Kristallphasen, die vorwiegend im Zuge der Produktion technischer Spezialgläser aufgetreten sind.- 4.8.1 Korund (A12O3) und ein Na-Ba-Feldspat.- 4.8.2 Feldspäte in Gläsern.- 4.9 Aluminiummetaphosphatkristalle (A1(PO3)3) in optischen Spezialgläsern und ihre unterschiedliche Trachtausbildung.- 4.10 Kristallphasen in optischen Berylliumfluoridgläsern.- 4.10.1 Fluoroberyllat-Modellgläser und -Modelkristallphasen.- 4.10.2 Identifizierte Kristallphasen in ternären Alkali-Erdalkali-Berylliumfluoridgläsern.- 4.10.2.1 Magnesiumfluorid (MgF2).- 4.10.2.2 Calciumfluoroberyllat Ca[BeF4].- 4.10.2.3 Strontiumfluoroberyllat Sr[BeF4].- 4.10.2.4 Bariumfluoroberyllat Ba[BeF4].- 4.11 Kristallphasen in optischen Schwerkrongläsern.- 4.11.1 Thoriumdioxid ThO2.- 4.11.2 Thoriumsilicat Th(SiO4).- 4.11.3 Lanthansilicat.- 4.12 Modellbeziehungen bez. der Trachten von Erdalkaliberylliumfluoridkristallphasen und Kristallphasen in optischen Gläsern.- 4.13 Kristallphasen in hoch BaO-haltigen optischen Gläsern ohne teilweisen Ersatz des BaO durch ThO2, La2O3 und ZrO2.- 4.13.1 Vorbemerkungen zur Behandlung der Schwerkrongläser.- 4.13.2 Bariumdisilicat (BaO · 2SiO2) in optischen Schwerkrongläsern.- 4.13.3 Bariumtitansilicatkristalle (BaO · TiO2 · 3 SiO2) in optischen Doppelschwerkrongläsern (SSK-Typen) mit TiO2-Zusatz.- 4.14 Kristallisationserscheinungen in optischen Tiefflintgläsern.- 4.15 Produktionsstörung durch Kristallisation bei einem phosphatgetrübten Glas für optische und technische Zwecke.- 4.16 Bisher noch nicht eindeutig identifizierbare Kristallphasen in Farbgläsern.- 5 Steinchen, Knötchen und metallische Einschlüsse im Glas.- 5.1 Zur Definition.- 5.2 Aufklärung einer SiO2-Steinchenbildung, welche durch den Einsatz leichter Soda bedingt war.- 5.3 TiO2-Steinchenbildung in einem optischen Tiefflintglas.- 5.4 Steinchen verschiedenartiger Herkunft in optischen und technischen Gläsern.- 5.5 Knötchen im Glas.- 5.6 Metallische Einschlüsse in optischen Gläsern.- 6 Schlieren in optischen Gläsern.- 7 Gase in optischen und technischen Gläsern.- 7.1 Herkunft, Löslichkeit und Gasentbindung in der Glasschmelze.- 7.2 Der Läuterprozeß.- 7.3 Bildung sehr großer Blasen und ihre teils doppelte Störwirkung einer optischen Glasproduktion.- 7.4 Sulfatblasen und Sulfatgalle in optischen und technischen Gläsern.- 8 Mißfärbung optischer Gläser.- 8.1 Gründe für das Auftreten von Färbungen in Gläsern.- 8.2 Durch 3d-Element-Verunreinigungen des Glases bedingte Mißfärbungen.- 8.3 Durch Raleigh-Streuung an tröpchenförmigen Mikroglasphasen im Glas bedingte Mißfärbungen.- 9 Oberflächenfehler.- 9.1 Korrosionserscheinungen.- 9.2 Einwirkung von Mikroorganismen auf Glas.- 9.3 Bildung von As2O3-Kristallen auf einer Glasoberfläche.- 9.4 Oberflächenkristallisation.- 10 Schlußbetrachtungen.- 11 Literature.
feather-svg
Herausgeber/-in
Autor/-in
Publikation
Deutschland
26.10.2012
speech-bubble-svg
Sprache
Deutsch
book-svg Format
Softcover
155 Seiten
27 cm
(Höhe)
19 cm
(Breite)
379 g
(Gewicht)
package-svg Versand
Kostenloser Versand: Schweiz & Liechtenstein
Für den Versand nach Deutschland oder Frankreich werden die Versandgebühren der Schweizerischen Post berechnet. Diese werden Ihnen im Warenkorb für Ihre gesamte Bestellung berechnet.
credit-card-svg Zahlungsarten
payment-einzahlungsschein payment-twint payment-mastercard payment-visa payment-american-express
Bestellen Sie einfach auf Rechnung oder bezahlen Sie bequem und gebührenfrei mit Twint oder Kreditkarte.
subcategories-svg
Passende Themen
Zurück
Zum Start
S
SPIEGEL Bestseller
Hauptkategorie