search-white-svg
Meine Position
i
Ein Tipp vom Eldar Team
Je mehr Sie bestellen, desto grösser Ihr Rabatt
Lieferbar
Glücksvorstellungen
Buch
Buch
Fachbuch
1997

Glücksvorstellungen

Ein Rückgriff in die Geschichte der Soziologie

ISBN
EAN
978-3-531-12985-3
9783531129853
Artikel-Nr.
G86L5EW
Kostenloser Versand
Rabatt
-8.8
%
CHF 73.00
CHF
66.55
Anzahl
1
Maximale
Lieferzeit
13
Arbeitstage
Dienstag
21.12.2021
speech-bubble-svg Beschreibung
Aus der Geschichte der Soziologie ist manches vergessen worden. Hinsichtlich früherer Annahmen über "Glück" sollte das Vergangene aber nicht unberücksichtigt bleiben, weil bedeutende Vorläufer, Begründer und Klassiker der Soziologie überlieferungswerte Einsichten gewonnen haben, deren Wiedererinnerung heute nützlich ist. Die Beiträge des vorliegenden Bandes behandeln folgende Themen: Schottische Moralphilosophen, Comte, Durkheim, Repräsentanten der Zeit zwischen Spätaufklärung und Frühsozialismus, Marx, Simmel, Scheler, Plessner und abschließend Adorno.
feather-svg
Stichwörter
search-svg
Adorno
search-svg
Emile Durkheim
search-svg
Georg Simmel
search-svg
Geschichte der Soziologie
search-svg
Karl Marx
search-svg
Klassiker der Soziologie
search-svg
Marx
search-svg
Positivismus
search-svg
Simmel
search-svg
Solidarität
search-svg
Sozialismus
search-svg
Soziologie
search-svg
Zukunft
search-svg
Émile Durkheim
Zielgruppe
Research
Inhaltsverzeichnis
Klaus Barheier/ Alfred Bellebaum: Glücksvorstellungen - Ein Rückgriff in die Geschichte der Soziologie / Alfred Bellebaum: Eröffnung / Franz Courth: Grußwort / Günter Büschges: Selbstliebe, Glück und Solidarität. The Pursuit of Happiness bei den Schottischen Moralphilosophen / Bernhard Plé: Aus der Krise zum neuen Glück. Gegenwartsanalysen und Zukunftserwartungen im Positivismus / Gerhard Vowinckel: 'Ein unstillbarer Durst ist ein immerwährendes Strafgericht'. Emile Durkheims soziologische Moralpolitik / Eckart Pankoke: Modernität des Glücks zwischen Spätaufklärung und Frühsozialismus / Andreas Göbel: 'Unser Glück gehört Millionen'. Karl Marx und das antike Glück der Gemeinschaft / Arnold Zingerle: Zwischen den Niederungen des Eudämonismus und der 'Feierlichkeit des Lebens': Georg Simmel über das Glück / Karl-Siegbert Rehberg: Die Angst vor dem Glück. Anthropologische Motive / Norbert Rath: 'Die Kraft zur Angst und die im Glück sind das gleiche'. Das Konzept des Glücks in der Kritischen Theorie Adornos / Klaus Barheier: An der Schwelle des 21. Jahrhunderts. Glück in zeitdiagnostischer Perspektive - ein Ausblick.
feather-svg
Herausgeber/-innen
Herausgegeben von
Herausgegeben von
Autorenporträt
Dr. Alfred Bellebaum ist Professor für Soziologie an den Universitäten Koblenz und Bonn sowie Leiter des Instituts für Glücksforschung e.V. in Vallendar.
Klaus Barheier ist Akademischer Mitarbeiter am Institut für Soziologie der Universität Koblenz.
Publikation
Deutschland
29.04.1997
speech-bubble-svg
Sprachen
Deutsch
Deutsch
book-svg Format
Softcover
210 Seiten
21 cm
(Höhe)
14 cm
(Breite)
288 g
(Gewicht)
package-svg Versand
Kostenloser Versand: Schweiz & Liechtenstein
Für den Versand nach Deutschland oder Frankreich werden die Versandgebühren der Schweizerischen Post berechnet. Diese werden Ihnen im Warenkorb für Ihre gesamte Bestellung berechnet.
credit-card-svg Zahlungsarten
payment-einzahlungsschein payment-twint payment-mastercard payment-visa payment-american-express
Bestellen Sie einfach auf Rechnung oder bezahlen Sie bequem und gebührenfrei mit Twint oder Kreditkarte.
subcategories-svg
Passende Themen
Zurück
Zum Start
S
SPIEGEL Bestseller
Hauptkategorie