search-white-svg
Meine Position
i
Ein Tipp vom Eldar Team
Je mehr Sie bestellen, desto grösser Ihr Rabatt
Sofort lieferbar
Gulliver's Travels
Buch
Buch
disk-white-svg
Schul- und Lernbuch
2012

Gulliver's Travels

Englische Lektüre für das 1., 2. und 3. Lernjahr. A1. mit Audio via ELI Link-App

Kollektion

Young Adult ELI Readers

ISBN
EAN
978-3-12-514787-4
9783125147874
Artikel-Nr.
RR4RRL9
Sofort lieferbar:
11
Kostenloser Versand
CHF
21.78
Anzahl
1
Maximale
Lieferzeit
5
Arbeitstage
Donnerstag
05.08.2021
speech-bubble-svg Beschreibung
Lemuel Gulliver ist Schiffsarzt. Auf seinen Reisen besucht er viele fantastische Orte und trifft Riesen, Menschen aus der Vergangenheit und Pferde, die sprechen können. Auch Piraten und furchtbare Stürme fehlen nicht bei seinen Erfahrungen. Wird er je nach Hause zurückkehren? Und wenn ja, wird er in England noch glücklich sein können? Jonathan Swifts Klassiker wird hier in einer für Sprachanfänger verständlichen Form neu erzählt.
feather-svg
Herausgeber/-in
Biografie
Jonathan Swift wurde am 30. November 1667 in Dublin in Irland geboren und starb dort am 19. Oktober 1745. Er war ein anglo-irischer Schriftsteller und Satiriker. Als Swift zur Welt kam, war sein Vater bereits verstorben und die Mutter schickte ihn bis zum fünften Lebensjahr mit einem Kindermädchen nach England. Zurück in Dublin wurde er von Verwandten aufgezogen. Mehr schlecht als recht absolvierte er dort ein Theologiestudium und machte danach in Oxford einen Abschluss als „Master of Arts“ – beides finanziert durch einen Verwandten der Mutter. Swift verfasste seine beiden ersten Bücher und begann eine Beziehung mit der unehelichen Tochter seines Gönners. Nach dessen Tod zog Swift für eine Anstellung bei der Kirche zurück nach Irland. Seine Werke wurden 1704 veröffentlicht und er gab auch politisch engagiert die Wochenzeitung der konservativen Tories heraus. Seine anonym verfassten politischen Satiren waren sogar Anlass, eine Belohnung für die Auffindung des Verfassers auszuschreiben. Swift hatte eine mehrjährige Beziehung zu einer weiteren Frau, die nach der Beichte der „Dreiecksbeziehung“ 1723 starb. Seine erste Freundin starb 1728. Sein heute bekanntester Roman „Gulliver’s Travels“ erschien 1726. Das eigentlich satirische Werk wurde aufgrund zu „kritischer“ Passagen auch zu einer harmlosen Kinderbuchfassung gekürzt. Neben einer schlimmer werdenden Innenohrerkrankung setzte Swift 1742 ein Schlaganfall zu, der ihn zum Invaliden machte, bis er 1745 schließlich starb.
Autorenporträt

Jonathan Swift wurde am 30. November 1667 in Dublin in Irland geboren und starb dort am 19. Oktober 1745. Er war ein anglo-irischer Schriftsteller und Satiriker. Als Swift zur Welt kam, war sein Vater bereits verstorben und die Mutter schickte ihn bis zum fünften Lebensjahr mit einem Kindermädchen nach England. Zurück in Dublin wurde er von Verwandten aufgezogen. Mehr schlecht als recht absolvierte er dort ein Theologiestudium und machte danach in Oxford einen Abschluss als "Master of Arts" - beides finanziert durch einen Verwandten der Mutter. Swift verfasste seine beiden ersten Bücher und begann eine Beziehung mit der unehelichen Tochter seines Gönners. Nach dessen Tod zog Swift für eine Anstellung bei der Kirche zurück nach Irland. Seine Werke wurden 1704 veröffentlicht und er gab auch politisch engagiert die Wochenzeitung der konservativen Tories heraus. Seine anonym verfassten politischen Satiren waren sogar Anlass, eine Belohnung für die Auffindung des Verfassers auszuschreiben. Swift hatte eine mehrjährige Beziehung zu einer weiteren Frau, die nach der Beichte der "Dreiecksbeziehung" 1723 starb. Seine erste Freundin starb 1728. Sein heute bekanntester Roman "Gulliver's Travels" erschien 1726. Das eigentlich satirische Werk wurde aufgrund zu "kritischer" Passagen auch zu einer harmlosen Kinderbuchfassung gekürzt. Neben einer schlimmer werdenden Innenohrerkrankung setzte Swift 1742 ein Schlaganfall zu, der ihn zum Invaliden machte, bis er 1745 schließlich starb.

Zielgruppe
1. Lernjahr,2. Lernjahr,3. Lernjahr
Publikation
Deutschland
21.05.2012
speech-bubble-svg
Sprachen
Englisch
Deutsch
book-svg Format
Buch
78 Seiten
package-svg Versand
Kostenloser Versand: Schweiz & Liechtenstein
Für den Versand nach Deutschland oder Frankreich werden die Versandgebühren der Schweizerischen Post berechnet. Diese werden Ihnen im Warenkorb für Ihre gesamte Bestellung berechnet.
subcategories-svg
Themen
Unterkategorie
Sprache & Literatur
Zurück
Zum Start
S
SPIEGEL Bestseller
Hauptkategorie