search-white-svg
Meine Position
i
Ein Tipp vom Eldar Team
Je mehr Sie bestellen, desto grösser Ihr Rabatt
Lieferbar
Gynäkologische Cytologie
Buch
Buch
Fachbuch
2012

Gynäkologische Cytologie

ISBN
EAN
978-3-642-49072-9
9783642490729
Artikel-Nr.
N433PNY
Kostenloser Versand
Rabatt
-8.8
%
CHF 73.00
CHF
66.55
Anzahl
1
Maximale
Lieferzeit
20
Arbeitstage
Donnerstag
30.12.2021
feather-svg
Stichwörter
search-svg
Beratung
search-svg
Biologie
search-svg
Chemie
search-svg
Diagnostik
search-svg
Endometrium
search-svg
Histologie
search-svg
Hormone
search-svg
Hämatologie
search-svg
Klinik
search-svg
Menopause
search-svg
Neugeborene
search-svg
Schwangerschaft
search-svg
Technik
search-svg
Untersuchung
search-svg
Zelle
Zielgruppe
Research
Inhaltsverzeichnis
I. Begriffsbestimmung, Bedeutung und Grenzen der exfoliativen Cytologie.- II. Allgemeine Cytologie der normalen und carcinomatösen Epithelzelle.- A. Allgemeine Charakteristika der Einzelzelle.- B. Differenzierung der normalen und der nicht carcinomatös veränderten Epithelzelle.- C. Anaplasie und Differenzierung der Carcinomzelle.- D. Cytologische Kriterien der „malignen“ Zelle.- E. Ultrastruktur der Zelle.- F. Cytotopochemie.- III. Zellexfoliation im Bereich des Genitaltraktes.- IV. Methoden der Entnahme, Fixierung, Färbung einschließlich histochemischer Methoden.- A. Entnahmetechnik.- B. Fixierung und Färbung.- V. Beurteilung des Ausstrichpräparates und Befundschema.- A. Beurteilung im Phasenkontrastmikroskop.- B. Beurteilung des gefärbten Präparates.- C. Befundschema.- VI. Einzelzelle.- A. Normales, verändertes und carcinomatöses Plattenepithel.- B. Normales, verändertes und carcinomatöses Endocervicalepithel.- C. Normales und carcinomatöses Endometriumepithel.- D. Celluläre Begleitelemente.- 1. Muskel- und Bindegewebszellen.- 2. Erythrocyten.- 3. Leukocyten.- 4. Histiocyten.- 5. Lymphocyten.- E. Spermien.- VII. Schleimsubstanzen.- VIII. Gesamtzellbild.- A. Biologie des Vaginalraumes und ihre Störungen.- B. Funktionszellbild.- 1. Atrophie.- 2. Cyclusphasen.- 3. Zeitliche Verschiebung der Cyclusphasen.- 4. Ovarielle Dysfunktion (passagere Hyperfollikulinie, protrahierte Hyperfollikulinie, Hypofollikulinie, Störung der Corpus luteum-Funktion).- 5. Schwangerschaft und ihre Störungen.- 6. Ausstrich post partum, während Wochenbett und Lactation.- 7. Cytologie des Fruchtwassers; Blasensprungdiagnostik.- 8. Pränatale Geschlechtsbestimmung aus dem Vaginalabstrich.- 9. Veränderungen des Vaginalzellbildes unter Hormonzufuhr.- a) Oestrogne Hormone.- b) Gestagene Hormone.- c) Androgene Hormone.- d) Wirkung von Ovulationshemmern auf das Vaginalepithel.- 10. Normales und gestörtes Funktionszellbild in den einzelnen Lebensabschnitten.- a) Das Neugeborene.- b) Die Kindheit.- c) Die Pubertät.- d) Die Geschlechtsreife: Hypo-Oligomenorrhoe, Amenorrhoe.- e) Das Klimakterium.- f) Die Menopause.- C. Lokalzellbild.- 1. Vagina und Cervix.- a) Portioveränderungen und ihre Abklärung.- b) Erosio vera; Ulcus; Ektopie und Umwandlungszone; Polyp; Leukoplakie.- c) Carcinoma in situ.- d) Invasives Carcinom.- ?) Plattenepithelcarcinom.- ?) Klarzelliges Carcinom.- ?) Adenocarcinom des Collum uteri.- ?) Sonderformen des Collumcarcinoms.- 2. Corpus uteri.- a) Abklärung der Veränderungen im Cavum uteri.- b) Hyperplasie, Adenocarcinom und Adenocancroid des Endometriums.- c) Endometritis.- D. Vorkommen nichtepithelialer Zellen im Gesamtzellbild.- 1. Gutartige mesenchymale Zellen.- 2. Sarkome.- IX. Sekundäre Zellveränderungen nach der Exfoliation (Zelltod; Autolyse; Cytolyse).- X. Strahlenveränderungen und Strahlenprognose.- XI. Der Nachweis von freien Tumorzellen.- A. Im strömenden Blut.- B. In Punktaten.- C. Im Urinsediment.- XII. Instanzen der cytologischen Diagnostik.- A. Sprechstunde.- B. Klinik.- C. Krebsberatungsstellen.- D. Betriebsreihenuntersuchungen.- E. Massenuntersuchung.- F. Modus operandi eines cytologischen Laboratoriums.- XIII. Ergebnisse und Statistik.- A. Funktionscytologie.- B. Carcinomsuche.- Literatur.
feather-svg
Herausgeber/-innen
Publikation
Deutschland
21.06.2012
speech-bubble-svg
Sprache
Deutsch
book-svg Format
Softcover
308 Seiten
25 cm
(Höhe)
17 cm
(Breite)
610 g
(Gewicht)
package-svg Versand
Kostenloser Versand: Schweiz & Liechtenstein
Für den Versand nach Deutschland oder Frankreich werden die Versandgebühren der Schweizerischen Post berechnet. Diese werden Ihnen im Warenkorb für Ihre gesamte Bestellung berechnet.
credit-card-svg Zahlungsarten
payment-einzahlungsschein payment-twint payment-mastercard payment-visa payment-american-express
Bestellen Sie einfach auf Rechnung oder bezahlen Sie bequem und gebührenfrei mit Twint oder Kreditkarte.
subcategories-svg
Passende Themen
Zurück
Zum Start
S
SPIEGEL Bestseller
Hauptkategorie