search-white-svg
Meine Position
Lieferbar
Heidegger als Transzendentalphilosoph
Buch
Buch
disk-white-svg
Fachbuch
2005

Heidegger als Transzendentalphilosoph

Seine Fundamentalontologie im Vergleich zu Kants Kritik der reinen Vernunft

Kollektion

Beiträge zur Philosophie. Neue Folge

ISBN
EAN
978-3-8253-5014-7
9783825350147
Artikel-Nr.
MN22LYP
Kostenloser Versand
Schweiz & Liechtenstein
Rabatt
-2.8
%
CHF 38.90
CHF
37.80
Anzahl
1
Maximale
Lieferzeit
23
Arbeitstage
Donnerstag
22.07.2021
speech-bubble-svg Beschreibung
Diese Arbeit leistet etwas seit langem überfälliges: Eine zielgenaue systematische Standortbestimmung von Heideggers philosophischer Grundlegung in Sein und Zeit durch eine konsequente Interpretation derselben als Nachfolgerin Kantischer Transzendentalphilosophie. Es wird unter anderem gezeigt, dass Heideggers Konzeption der ontologischen Differenz ebenso deutliche Parallelen zu Kants Ansatz aufweist, wie seine Analyse der Abhängigkeit des 'Seins des Seienden' von unserem Verstehensprozeß und seinen apriorischen Strukturen. Dem Autor gelingt es dabei in einer durchweg klaren und unabhängigen Sprache wichtiges Licht ins Dunkel der sonst nur schwer zugänglichen Heideggerschen Terminologie zu bringen.
feather-svg
Herausgeber/-in
Publikation
Deutschland
01.05.2005
speech-bubble-svg
Sprache
Deutsch
book-svg Format
Hardcover
252 Seiten
package-svg Versand
Kostenloser Versand: Schweiz & Liechtenstein
Für den Versand nach Deutschland oder Frankreich werden die Versandgebühren der Schweizerischen Post berechnet. Diese werden Ihnen im Warenkorb für Ihre gesamte Bestellung berechnet.
subcategories-svg
Themen
Unterkategorie
Philosophiegeschichte
Zurück
Zum Start
S
SPIEGEL Bestseller
Hauptkategorie