search-white-svg
Meine Position
i
Ein Tipp vom Eldar Team
Je mehr Sie bestellen, desto grösser Ihr Rabatt
Lieferbar
Heuristisches Planen
Buch
Buch
Fachbuch
1979

Heuristisches Planen

Vorgehensweisen zur Strukturierung betrieblicher Planungsprobleme

Autor/-in
ISBN
EAN
978-3-409-34531-6
9783409345316
Artikel-Nr.
2WKV942
Kostenloser Versand
Rabatt
-8.8
%
CHF 73.00
CHF
66.55
Anzahl
1
Maximale
Lieferzeit
20
Arbeitstage
Montag
27.12.2021
feather-svg
Stichwörter
search-svg
Betriebswirtschaft
search-svg
Betriebswirtschaftslehre
search-svg
Betriebswirtschaftslehre (BWL)
search-svg
Bewertung
search-svg
Bildung
search-svg
Effizienz
search-svg
Simulation
search-svg
Systemtheorie
search-svg
Wirtschaft
search-svg
Wirtschaftslehre
Zielgruppe
Research
Inhaltsverzeichnis
0. Anliegen und Aufbau der Abhandlung.- 1. Der systemtheoretische Ansatz, dargestellt an einem Beispiel heuristischen Planens.- 1.1 Eine zweckorientierte Auffassung des systemtheoretischen Ansatzes.- 1.2 Die Vorstrukturierung betrieblicher Problemsituationen mit Hilfe der Systemtheorie.- 1.2.1 Verbale Systemkonzepte als Grundlage eines wissenschaftlichen Vorverständnisses.- 1.2.2 Die Verwendung systemtheoretischer Begriffe, demonstriert an einem Beispiel betrieblichen Planens.- 1.3 Der mögliche Modellcharakter formaler Systeme und ihr Beitrag zum Lösen betrieblicher Probleme.- 1.3.1 Die Entwicklung der Abbildung eines realen betrieblichen Problems durch ein formales System.- 1.3.2 Überlegungen zum Nachweis der Strukturtreue der Abbildung.- 1.4 Heuristiken zum Lösen von Problemen auf systemtheoretischer Basis.- 1.4.1 Die Lösung des Beispielsproblems mit Hilfe von Heuristiken.- 1.4.2 Die Erarbeitung einer allgemeinen Struktur, die dem heuristischen Lösungsvorgang zugrunde liegt.- 1.5 Heuristisches Planen unter systemtheoretischen Aspekten.- 1.5.1 Heuristiken als Muster für Problemstrukturierung.- 1.5.2 Die Anwendung des Konzeptes auf die ursprüngliche Problemstellung des Beispiels.- 2. Die Planungsaufnabe im Unternehmen.- 2.1 Betriebliche Planung: Die Erarbeitung von Lösungsvorschlägen für Probleme in Unternehmen.- 2.1.1 Zum Planungsbegriff.- 2.1.2 Betriebliche Planung als Tätigkeit von Migliedern eines Unternehmens: Drei Beispiele.- 2.1.3 Die unterschiedliche Struktur betrieblicher Problemsituationen.- 2.2 Wissenschaftliche Hilfe bei der Bildung von Plänen: Entscheidungstheoretische Planungsansätze Und ihre Struktur.- 2.2.1 Die Bestandteile eines entscheidungstheoretischen Planungsschemas.- 2.2.1.1 Der Zusammenhang des Bewirkens.- 2.2.1.2 Der Zusammenhang des Bewertens.- 2.2.2 Anwendungsvoraussetzungen des entscheidungstheoretischen Planungsschemas.- 2.3 Die Grenzen entscheidungstheoretischer Ansätze und die Notwendigkeit ihrer Ergänzung.- 2.3.1 Die Unterscheidung von wohl strukturierten und schlechtstrukturierten Problemen.- 2.3.2 Unterschiedliche Typen schlechtstrukturierter betrieblicher Probleme.- 2.3.2.1 Lösungsdefekte Probleme: Das Fehlen eines praktikablen systematischen Lösungsverfahrens.- 2.3.2.2 Bewertungsdefekte Probleme: Das Fehlen einer problemgerechten Bewertungsmöglichkeit.- 2.3.2.3 Wirkungsdefekte Probleme: Das Fehlen eines klar formulierten Zusammenhangs des Bewirkens.- 2.3.3 Ober die Art der Ergänzung entscheidungstheoretischer Ansätze.- 3 Ein allgemeingültiges Konzept zur Strukturierung betrieblicher Probleme.- 3.1 Überlegungen der Betriebswirtschaftslehre und der kognitiven Psychologie zur Strukturierung von Problemen.- 3.2 Der grundlegende Gedanke der Problemschachtelung.- 3.2.1 Die Abfolge von Problemen in dem Strukturierungsprozeß für ein reales betriebliches Problem.- 3.2.2 Die Verschachtelung des Lösungsvorganges.- 3.3 Listen als elementare Struktur beim Finden und Lösen betrieblicher Probleme durch mehrfache Problemschachtelung.- 3.3.1 Die Darstellung einzelner Probleme durch Listen.- 3.3.2 Eine rekursive Definition der Listenstruktur.- 3.3.3 Problemschachtelungen als Listenstrukturen.- 3.4 Möglichkeiten und Argumentationsweisen bei der Strukturierung von betrieblichen Problemen mit Hilfe von Listen.- 3.4.1 Unterschiedliche Schritte des Problemstruktu11 rierungsVorganges.- 3.4.1.1 Die Bildung von Unterproblemen.- 3.4.1.2 Die Bildung von Teilproblemen.- 3.4.1.3 Die Revision der Problemstellung.- 3.4.2 Zum Ablauf von Strukturierungen betrieblicher Probleme: Ein heuristisches Planungsschema.- 3.5 Heuristisches Planen und vernünftiges Verhalten bei der Lösung betrieblicher Probleme.- 3.5.1 Heuristisches Planen als sinnvolle Erweiterung entscheidungstheoretischer Überlegungen l.- 3.5.2 Die gegenseitige Ergänzung des entscheidungstheoretischen und des heuristischen Planungsschemas.- 4. Bekannte Vorgehensweisen zum Lösen spezieller schlechtstrukturierter Probleme als Anwendungsfälle heuristischen Planens im Unternehmen.- 4.1 Heuristische Verfahren für kombinatorische Modelle: Die Strukturierung lösungsdefekter Entscheidungsprobleme.- 4.1.1 Die Raumzuordnung in einem Großraumbüro als Reihenfolgeproblem.- 4.1.2 Die Planung von Auslieferungslagern als Partitionsproblem.- 4.2 Heuristische Vorgehensweisen bei der Strukturierung bewertungsdefekter Entscheidungsprobleme: Der interaktive Einsatz von Modellen und die Idee inkrementaler ?nderung.- 4.2.1 Der interaktive Einsatz von Modellen, eine benutzerorientierte Vorgehensweise.- 4.2.2 Die Strategie der schrittweisen inkrementalen Änderung, ein Vorschlag zur Anpassung des Problemlösungsverhaltens an Schwierigkeiten beim Bewerten und Entscheiden.- 4.2.3 Die Verbesserung eines Lagersystems als bewertungsdefektes Entscheidungsproblem.- 5. Heuristische Vorgehensweisen bei der Lösung einer umfassenden betrieblichen Problemstell una: Die Entwicklung und der praktische Einsatz eines Modells zur Planung eines Transport systems für Versorgungs - und Entsorgungsvorgänge in Kliniken.- 5.1 Die zu Planungsbeginn vorgefundene Problemsituation: Die technischen Elemente des Transportsystems und die Schwierigkeiten bei ihrer Integration.- 5.2 Die Entscheidung für ein Simulationsmodell und Schritte zu seiner Entwicklung.- 5.3 Die Simulation von Transportvorgängen in vorgegebenen Systemkonfigurationen und die dazu vorgenommene Problem - strukturierung.- 5.4 Die Erarbeitung von Effizienzkriterien zur Beurteilung von Systemauslegungen und deren Integration in das Modell.- 5.5 Planungsüberlegungen zur Auslegung des Transportsystems für ein spezielles Krankenhaus.- 6. Entwicklungsmöglichkeiten des dargestellten Konzeptes der heuristischen Planung.- Verzeichnis der Abbildungen.- Verzeichnis der Tabellen.
feather-svg
Herausgeber/-in
Autor/-in
Publikation
Deutschland
01.01.1979
speech-bubble-svg
Sprache
Deutsch
book-svg Format
Softcover
229 Seiten
24 cm
(Höhe)
17 cm
(Breite)
435 g
(Gewicht)
package-svg Versand
Kostenloser Versand: Schweiz & Liechtenstein
Für den Versand nach Deutschland oder Frankreich werden die Versandgebühren der Schweizerischen Post berechnet. Diese werden Ihnen im Warenkorb für Ihre gesamte Bestellung berechnet.
credit-card-svg Zahlungsarten
payment-einzahlungsschein payment-twint payment-mastercard payment-visa payment-american-express payment-paypal
Bestellen Sie einfach auf Rechnung oder bezahlen Sie bequem und gebührenfrei mit Twint, Kreditkarte oder PayPal.
subcategories-svg
Passende Themen
Unterkategorie
Betriebswirtschaft
arrow-right-top-svg
Zurück
Zum Start
S
SPIEGEL Bestseller
Hauptkategorie