search-white-svg
location-svg
Meine Position
i
Ein Tipp vom Eldar Team
Je mehr Sie bestellen, desto grösser Ihr Rabatt
Sofort lieferbar
I Love Dick
Buch
Buch
Belletristik
2017

I Love Dick

Autor/-in
ISBN
EAN
978-3-95757-364-3
9783957573643
Artikel-Nr.
QPNEWY3
Sofort lieferbar:
6
Kostenloser Versand
CHF
31.01
Anzahl
1
Maximale
Lieferzeit
5
Arbeitstage
Freitag
01.07.2022
speech-bubble-svg Beschreibung
»Besseres kriegt man zurzeit nicht zu lesen.« Hannah Pilarczyk, Spiegel Online Chris Kraus, eine gescheiterte Künstlerin, die unaufhaltsam auf die 40 zugeht, lernt durch ihren Ehemann den akademischen Cowboy Dick kennen. Dick wird zu ihrer Obsession. Völlig überwältigt von ihren Gefühlen schreibt sie zunächst eine Erzählung über ihr erstes Treffen, dann verfasst sie Briefe, die sie nicht abschickt, und auch Sylvère, ihr Mann, wird Teil dieses Konzept-Dreiers. Mal schreiben beide Dick gemeinsam, mal einzeln, doch während Sylvère irgendwann sein Interesse wieder verliert, verstrickt sich Chris immer mehr in die Abgründe ihrer eigenen Begierde. Chris Kraus hebt in ihrem mittlerweile in mehr als ein Dutzend Sprachen übersetzten und als Amazon-Serie verfilmten Roman die Grenzen zwischen Fiktion, Essay und Tagebuch auf und schuf damit gegen Ende des 20. Jahrhunderts ein völlig neues Genre. Was die Autorin selbst als »Bekenntnis- Literatur« und »Phänomenologie der einsamen Mädchen« bezeichnet, ist weit mehr als das: Es ist der letzte große feministische Roman des 20. und der erste große Liebesroman des 21. Jahrhunderts.
feather-svg
Stichwörter
arrow-right-thin-svg
feather-svg
Herausgeber/-innen
arrow-right-thin-svg
Autor/-in
Biografie
Chris Kraus, 1955 in New York City geboren, ist Filmemacherin und Autorin. Index nannte sie »eine der subversivsten Stimmen der amerikanischen Literatur«. Ihre Arbeit wurde für ihre vernichtende Intelligenz, Verletzlichkeit und ihr grelles Tempo gelobt. Bei Matthes & Seitz erschien zuletzt ihr Roman I Love Dick.
Übersetzt von
Biografie
Kevin Vennemann, 1977 geboren, ist Autor und Übersetzer, lehrt am Scripps College in Claremont, Kalifornien, und lebt in Los Angeles. Er veröffentlichte u. a. die Romane Nahe Jedenew und Mara Kogoj. Vennemann lehrt am Scripps College in Claremont, Kalifornien und lebt in Los Angeles. Für Matthes & Seitz Berlin übersetzte er u. a. I Love Dick von Chris Kraus und Die Seele bei der Arbeit von Franco Berardi.    
Publikation
Deutschland
2. Auflage -
30.01.2017
speech-bubble-svg
Sprachen
Deutsch
Englisch
book-svg Format
Buch (Hardcover)
Fadenbindung
296 Seiten
package-svg Versand
Kostenlos: Schweiz & Liechtenstein
Für Deutschland oder Frankreich werden die Versandgebühren im Warenkorb berechnet.
credit-card-svg Zahlungsarten
payment-einzahlungsschein payment-twint payment-mastercard payment-visa payment-american-express payment-post-finance payment-e-post-finance payment-apple-pay payment-google-pay samsung-pay
Bestellen Sie einfach auf Rechnung oder bezahlen Sie bequem und gebührenfrei mit Twint, Kreditkarte, PostFinance, Apple, Google oder Samsung Pay.
subcategories-svg
Passende Themen
Unterkategorie
Moderne Belletristik
arrow-right-top-svg
contributor-svg

# Weitere
Chris Kraus
Bücher

Autor/-in
  • 1
    Sofort lieferbar
    Buch
    Aliens & Anorexie
    2021
    Rabatt
    -8.6
    %
    CHF 30.90
    CHF
    28.23
    Mehr Infos
  • 2
    Sofort lieferbar
    Buch
    Torpor
    (ROMAN)
    2015
    CHF
    24.72
    Mehr Infos
  • 3
    Sofort lieferbar
    Buch
    Scherbentanz
    2020
    Rabatt
    -3.7
    %
    CHF 30.00
    CHF
    28.88
    Mehr Infos
  • 4
    Sofort lieferbar
    Buch
    Sommerfrauen, Winterfrauen
    2020
    CHF
    20.43
    Mehr Infos
  • 5
    Sofort lieferbar
    Buch
    I love Dick
    2018
    CHF
    18.81
    Mehr Infos
  • 6
    Sofort lieferbar
    Buch
    Das kalte Blut
    2017
    CHF
    22.38
    Mehr Infos
Zurück
Zum Start
eldar-store-white-svg
S
SPIEGEL Bestseller