search-white-svg
Meine Position
Lieferbar
In der Stille ein Klang
Buch
Buch
disk-white-svg
Unterhaltungsbuch
2005

In der Stille ein Klang

ISBN
EAN
978-3-630-62077-0
9783630620770
Artikel-Nr.
GPP76Y
Kostenloser Versand
Schweiz & Liechtenstein
CHF
16.74
Anzahl
1
Maximale
Lieferzeit
13
Arbeitstage
Montag
05.07.2021
speech-bubble-svg Beschreibung
Ein Klangdesigner für Autos, der in Dubai bei der Entwicklung eines Prototyps nicht nur seinen Job verliert; das frisch getrennte Paar, das sich im spätsommerlichen Paris immer weiter voneinander entfernt; eine nächtliche Passantin, die sich beim Anblick einer Straßenskulptur ihrem toten Vater gegenübersieht: In 13 kraftvollen, berührenden und verstörenden Erzählungen trifft der Lärm der Alltagswelt auf Abgründe der Stille – ein Zusammenprall, aus dem eine neue, eindrückliche und ungewöhnlich welthaltige Stimme der deutschsprachigen Literatur entsteht.

Das fulminante Debüt einer preisgekrönten jungen deutschen Autorin

feather-svg
Herausgeber/-in
Biografie
Christiane Neudecker, geb. 1974, studierte Theaterregie an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch und lebt als freie Schriftstellerin und Diplom-Regisseurin in Berlin. Seit 2001 arbeitet sie mit dem Künstlerkollektiv phase7 zusammen, u.a. am Forum Neues Musiktheater, bei den Internationalen Festspielen Bergen oder dem New Vision Arts Festival Hongkong. Für die Deutsche Oper Berlin verfasste sie das Libretto zu »Himmelsmechanik - eine Entortung«. Christiane Neudecker wurde für ihre Romane und Kurzgeschichten mit zahlreichen Literaturpreisen gewürdigt. Ihr neuer Roman »Der Gott der Stadt« (2019) wurde bereits im Vorfeld mehrfach ausgezeichnet, die zuletzt erschienene »Sommernovelle« (2015) erreichte die SPIEGEL-Bestsellerliste und war NDR Buch des Monats.
Autorenporträt
Christiane Neudecker, geb. 1974, studierte Theaterregie an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch und lebt als freie Schriftstellerin und Diplom-Regisseurin in Berlin. Sie wurde für ihre Romane und Kurzgeschichten mit zahlreichen Literaturpreisen gewürdigt, die zuletzt erschienene »Sommernovelle« (2015) erreichte die SPIEGEL-Bestsellerliste und war NDR Buch des Monats. Ihr neuer Roman »Der Gott der Stadt« (2019) wurde bereits im Vorfeld vielfach ausgezeichnet, u.a. vom Deutschen Literaturfonds und dem Berliner Senat. Seit 2001 arbeitet sie mit dem Künstlerkollektiv phase7 zusammen. Die Deutsche Oper Berlin eröffnete mit Neudeckers Libretto zu »Himmelsmechanik - eine Entortung« (2013) ihre Spielzeit.
Leserkritik
"Es ist irgendwie schön und bewegend, neu und weltgewandt. Es ist Leben darin, statt Lähmung. Und die Welt, statt Berlin."
„Christiane Neudeckers Geschichten strahlen eine Welthaftigkeit aus, die der jüngeren deutschen Literatur in letzter Zeit so gerne abgesprochen wird.“
Publikation
Deutschland
05.10.2005
speech-bubble-svg
Sprachen
Deutsch
Deutsch
book-svg Format
Softcover
mit Klappen
240 Seiten
package-svg Versand
Kostenloser Versand: Schweiz & Liechtenstein
Für den Versand nach Deutschland oder Frankreich werden die Versandgebühren der Schweizerischen Post berechnet. Diese werden Ihnen im Warenkorb für Ihre gesamte Bestellung berechnet.
subcategories-svg
Themen
Unterkategorie
Moderne Belletristik
Unterkategorie
Erzählungen & Kurzgeschichten
Zurück
Zum Start
S
SPIEGEL Bestseller
Hauptkategorie