search-white-svg
Meine Position
i
Ein Tipp vom Eldar Team
Je mehr Sie bestellen, desto grösser Ihr Rabatt
Lieferbar
Informations- und Wissensverarbeitung in den Sozialwissenschaften
Buch
Buch
Fachbuch
1994

Informations- und Wissensverarbeitung in den Sozialwissenschaften

Beiträge zur Umsetzung neuer Informationstechnologien

ISBN
EAN
978-3-531-12501-5
9783531125015
Artikel-Nr.
2WKV9K2
Kostenloser Versand
Rabatt
-8.8
%
CHF 73.00
CHF
66.55
Anzahl
1
Maximale
Lieferzeit
13
Arbeitstage
Donnerstag
16.12.2021
speech-bubble-svg Beschreibung
Die Beiträge behandeln aus verschiedenen Blickwinkeln einen durch die Begriffe Sozialwissenschaft-Informatik-Information abgegrenzten, interdisziplinären Themenkomplex. Gerade in den Sozialwissenschaften haben die qualitative Textinterpretation und die Suche nach typischen, einzelnen Fällen ihren festen Stellenwert, und automatische Informationssuche und Informationsaufbereitung sind zu unverzichtbaren Forschungsinstrumenten geworden. Dieser Band enthält eine Vielzahl von Fachbeiträgen, die im Rahmen entsprechender Spezialveranstaltungen entstanden sind oder eigens für diesen Band geschrieben wurden. Sowohl als Einführungen wie auch im Rahmen spezieller Fragestellungen werden Ansätze aus den Gebieten künstliche Intelligenz, Bilderkennung, Kommunikationsnetze, Hypertext, Szientometrie, Bibliometrie u. a., jeweils mit Bezug auf sozialwissenschaftliche Anwendung, vorgestellt.
feather-svg
Stichwörter
search-svg
Bilderkennung
search-svg
Informatik
search-svg
Informationsverarbeitung
search-svg
Kommunikationsnetze
search-svg
Sozialwissenschaft
search-svg
künstliche Intelligenz
search-svg
sozialwissenschaftlich
Zielgruppe
Professional/practitioner
Inhaltsverzeichnis
Zur Ortsbestimmung von Information in einem sozialwissenschaftlichen Umfeld - Zukunftsorientierte Ansätze der Informationsverarbeitung - Informationeller Mehrwert für die Sozialwissenschaften - Wissensorganisation und informationstechnische Kulturen - Instrumente für die sozialwissenschaftliche Informationsvermittlung - Informetrische Analysen im Bereich der Sozialwissenschaften.
feather-svg
Herausgeber/-innen
Herausgegeben von
Herausgegeben von
Herausgegeben von
Autorenporträt
Professor Dr. Heinrich Best ist Wissenschaftlicher Direktor am Informationszentrum Sozialwissenschaften, Bonn, sowie Professor am Institut für Soziologie der Universität Jena. Dr. Brigitte Endres-Niggemeyer ist Professorin an der Fachhochschule Hannover im Fachbereich Bibliothekswesen, Information, Dokumentation. Dipl.-Soz. Matthias Herfurth ist Abteilungsleiter Forschung des Informationszentums Sozialwissenschaften, Bonn. Dipl.-Vw. H. Peter Ohly ist wissenschaftlicher Mitarbeiter des Informationszentrums Sozialwissenschaften und an Projekten zur wissensbasierten Informationsverarbeitung beteiligt.
Publikation
Deutschland
01.01.1994
speech-bubble-svg
Sprachen
Deutsch
Deutsch
book-svg Format
Softcover
623 Seiten
22 cm
(Höhe)
15 cm
(Breite)
3.3 cm
(Tiefe)
1008 g
(Gewicht)
package-svg Versand
Kostenloser Versand: Schweiz & Liechtenstein
Für den Versand nach Deutschland oder Frankreich werden die Versandgebühren der Schweizerischen Post berechnet. Diese werden Ihnen im Warenkorb für Ihre gesamte Bestellung berechnet.
credit-card-svg Zahlungsarten
payment-einzahlungsschein payment-twint payment-mastercard payment-visa payment-american-express payment-paypal
Bestellen Sie einfach auf Rechnung oder bezahlen Sie bequem und gebührenfrei mit Twint, Kreditkarte oder PayPal.
Zurück
Zum Start
S
SPIEGEL Bestseller
Hauptkategorie