search-white-svg
Meine Position
i
Ein Tipp vom Eldar Team
Je mehr Sie bestellen, desto grösser Ihr Rabatt
Lieferbar
Journalismus als soziales System
Buch
Buch
Fachbuch
1994

Journalismus als soziales System

Geschichte, Ausdifferenzierung und Verselbständigung

ISBN
EAN
978-3-531-12573-2
9783531125732
Artikel-Nr.
G8666DV
Kostenloser Versand
Rabatt
-8.8
%
CHF 73.00
CHF
66.55
Anzahl
1
Maximale
Lieferzeit
13
Arbeitstage
Mittwoch
22.12.2021
speech-bubble-svg Beschreibung
Dieser Band beschreibt Journalismus als Funktionssystem der modernen ausdifferenzierten Gesellschaft. Mit den Instrumenten System- und Differenzierungstheorie läßt es sich als ein eigenständiger sozialer Bereich konzipieren, der im Zuge des gesellschaftlichen Wandels entsteht, um aktuelle Informationen zur öffentlichen Kommunikation zu vermitteln. Der Autor zeichnet die Geschichte des Journalismus im Kontext von politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Veränderungen nach und erläutert die Genese,Ausdifferenzierung und Verselbständigung des modernen Journalismus in den Strukturbereichen journalistische Organisation, journalistische Rollen und journalistische Programme. Das Verhältnis von Journalismus, Öffentlichkeit und Gesellschaft erweist sich dabei als offene Dreierbeziehung.
feather-svg
Stichwörter
search-svg
Autor
search-svg
Gesellschaft
search-svg
Journalismus
search-svg
Journalismusforschung
search-svg
Journalist
search-svg
Journalistik
search-svg
Struktur
Inhaltsverzeichnis
Inhalt: Zur Analyse von Journalismus und Gesellschaft: Journalismus und Journalistik - Journalismus und Journalismusforschung - Theoretische Grundlagen / Ausdifferenzierung von Journalismus: Gesellschaftliche Differenzierung - Entstehung des Systems Journalismus - Take-Off von Journalismus / Verselbständigung und Differenzierung: Gesellschaftlicher Wandel - Journalistische Programme - Journalistische Rollen / Das System Journalismus: Journalismus als System - Journalismus,Öffentlichkeit und Gesellschaft: eine offene Dreierbeziehung.
feather-svg
Herausgeber/-in
Autorenporträt
Bernd Blöbaum ist Redakteur und wissenschaftlicher Angestellter am Institut für Journalistik der Universität Dortmund.
Publikation
Deutschland
01.01.1994
speech-bubble-svg
Sprache
Deutsch
book-svg Format
Softcover
360 Seiten
22 cm
(Höhe)
15 cm
(Breite)
1.9 cm
(Tiefe)
578 g
(Gewicht)
package-svg Versand
Kostenloser Versand: Schweiz & Liechtenstein
Für den Versand nach Deutschland oder Frankreich werden die Versandgebühren der Schweizerischen Post berechnet. Diese werden Ihnen im Warenkorb für Ihre gesamte Bestellung berechnet.
credit-card-svg Zahlungsarten
payment-einzahlungsschein payment-twint payment-mastercard payment-visa payment-american-express
Bestellen Sie einfach auf Rechnung oder bezahlen Sie bequem und gebührenfrei mit Twint oder Kreditkarte.
subcategories-svg
Passende Themen
Zurück
Zum Start
S
SPIEGEL Bestseller
Hauptkategorie