search-white-svg
Meine Position
Sofort lieferbar
Konnektivität, Netzwerk und Fluss
Buch
Buch
disk-white-svg
Fachbuch
2006

Konnektivität, Netzwerk und Fluss

Konzepte gegenwärtiger Medien-, Kommunikations- und Kulturtheorie

Kollektion

Medien • Kultur • Kommunikation

ISBN
EAN
978-3-531-14598-3
9783531145983
Artikel-Nr.
MLZGL63
Noch
1
Exemplar
Sofort lieferbar
Kostenloser Versand
Schweiz & Liechtenstein
Rabatt
-5.4
%
CHF 52.90
CHF
50.06
Anzahl
1
Maximale
Lieferzeit
5
Arbeitstage
Donnerstag
01.07.2021
speech-bubble-svg Beschreibung
Das Buch setzt sich mit drei Schlüsselkonzepten der gegenwärtigen Kommunikations-, Medien- und Kulturwissenschaft auseinander, nämlich ‚Konnektivität', ‚Netzwerk' und ‚Fluss'. In verschiedenen Beiträgen einschlägig ausgewiesener Autorinnen und Autoren wird aufgezeigt, dass es diese drei Konzepte sind, die es uns ermöglichen, Prozesse von Medienkommunikation auf eine der heutigen Zeit angemessen Weise zu fassen.
Inhaltsverzeichnis
Einleitung - Konnektivität der Medien: Konzepte, Kontexte, Konsequenzen - Translokale Medienkulturen - Der kulturelle Einfluss der neuen Medientechnologien - TIMES-Konvergenz und der Wandel kultureller Solidarität - Akteur-Netzwerk-Theorie und Medien - Netzwerke und menschliches Handeln - Undercurrents: Postkolonialer Cyberfeminismus, eine Mailingliste und die Netzwerkgesellschaft - Auf dem Weg zu einer Netzwerk-Sozialität - Ortskonzepte in einer Welt der Ströme
feather-svg
Herausgeber/-innen
Herausgegeben von
Herausgegeben von
Herausgegeben von
Herausgegeben von
Autorenporträt
Dr. Andreas Hepp ist Professor für Kommunikationswissenschaft am Fachbereich Kulturwissenschaften der Universität Bremen.
Dr. Friedrich Krotz ist Professor für Kommunikationswissenschaft/Soziale Kommunikation am Studiengang Kommunikationswissenschaft der Universität Erfurt.
PhD Shaun Moores ist Professor für Media and Communications an der Universität Sunderland, Großbritannien.
Dr. Carsten Winter ist Universitäts-Assistent am Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaft der Universität Klagenfurt.
Leserkritik
"Der Sammelband stellt einen ersten und begrüßenswerten Schritt in der experimentellen Nutzung der drei Konzepte in der medien- und kommunikationswissenschaftlichen, wie auch soziologischen Diskussion in Deutschland dar." Soziologische Revue, 01/2008

"[...] ein lesenswertes Buch und ein Gewinn, insbesondere wenn bedacht wird, wie altbacken Kommunikationswissenschaft oft daherkommt, für die das Internet noch kein Thema ist." M&K - Medien & Kommunikationswissenschaft, 04/2007
Publikation
Deutschland
30.05.2006
speech-bubble-svg
Sprache
Deutsch
book-svg Format
Softcover
211 Seiten
package-svg Versand
Kostenloser Versand: Schweiz & Liechtenstein
Für den Versand nach Deutschland oder Frankreich werden die Versandgebühren der Schweizerischen Post berechnet. Diese werden Ihnen im Warenkorb für Ihre gesamte Bestellung berechnet.
subcategories-svg
Themen
Unterkategorie
Lexika, Nachschlagewerke, Enzyklopädien
Unterkategorie
Soziologie & Anthropologie
Unterkategorie
Medienwissenschaften
Zurück
Zum Start
S
SPIEGEL Bestseller
Hauptkategorie