search-white-svg
location-svg
Meine Position
i
Ein Tipp vom Eldar Team
Je mehr Sie bestellen, desto grösser Ihr Rabatt
Sofort lieferbar
Mensch – Beziehung – Störung
Buch
Buch
Fachbuch
2019

Mensch – Beziehung – Störung

Aktuelle Konzepte zu Borderline und strukturell verwandten Störungen

ISBN
EAN
978-3-662-58638-9
9783662586389
Artikel-Nr.
29ZLGRK
Sofort lieferbar:
3
Kostenloser Versand
Rabatt
-7.0
%
CHF 61.00
CHF
56.70
Anzahl
1
Maximale
Lieferzeit
5
Arbeitstage
Freitag
01.07.2022
speech-bubble-svg Beschreibung

Der dritte Band der Buchreihe des Psychosomatischen Zentrums Waldviertel (PSZW), Universitätsklinik für Psychosomatische Medizin der Karl Landsteiner Privatuniversität, beschäftigt sich mit Borderline und strukturell verwandten Störungen aus verschiedenen Blickwinkeln. In den fachspezifischen Beiträgen wird ein Überblick über aktuelle Konzepte zur Ätiologie, Pathogenese und Therapie von Menschen mit Borderline und strukturell verwandten Störungen gegeben. Des Weiteren werden neueste Aspekte und Erkenntnisse zu genetischen und neurobiologischen Grundlagen dieser Störung vorgestellt. Der Konnex bzw. die Schwierigkeit der Abgrenzung zu Traumafolgestörungen wird ebenso diskutiert, wie die Beziehungsgestaltung von Menschen mit Borderlinestörung und der Umgang mit Kränkung und Gegenübertragung. Das Panorama ist der Rolle von Akzeptanz in der Therapie von Menschen mit chronischen Schmerzen gewidmet. Dieses Buch richtet sich in erster Linie an Ärzte, Psychotherapeuten, Klinische- und Gesundheitspsychologen sowie verwandte Berufsgruppen, die Patienten mit Borderline- oder strukturell verwandten Störungen behandeln.

 

feather-svg
Stichwörter
arrow-right-thin-svg
speech-bubble-svg Zielgruppe
Professional/practitioner
Inhaltsverzeichnis
arrow-right-thin-svg
1. Satan und Madonna – ein Plot.- 2. Kommentar zu „Satan und Madonna – ein Plot".- 3. Persönlichkeitsstörungen.- 4. Persönlichkeit und Persönlichkeitsdiagnostik.- 5. Borderline: Entwicklungslinien und aktuelle Befunde zu ätiologischen und therapeutischen Konzepten.- 6. Theory of Mind und Borderline-Persönlichkeitsstörung.- 7. Borderline Persönlichkeitsstörung und Trauma.- 8. „Ich bin keine Borderlinerin!“ Borderline-Persönlichkeitsstörung und/oder Traumafolgestörung – Über die Schwierigkeiten der diagnostischen Einordnung.- 9. Der Kränkungstest. Gegenübertragungsprobleme in der Behandlung von narzisstischen Störungen.- 10. Schematherapeutische Aspekte in der Behandlung der Borderline-Persönlichkeitsstörung.- 11. Störungsspezifische Behandlung von Persönlichkeitsstörungen - Eine Falldarstellung.- 12. Borderline Persönlichkeitsstörung und Spiel.- 13. "per | sonare" - Wie klingt das Ich? Ein Essay über Musik, Persönlichkeit und Musiktherapie.- 14. Erweiterter Akzeptanzkreislauf als Arbeitsmodell zur Visualisierung der Akzeptanz in der Arbeit mit chronischen Schmerzpatienten.
feather-svg
Herausgeber/-innen
arrow-right-thin-svg
Herausgegeben von
Herausgegeben von
Herausgegeben von
Herausgegeben von
Publikation
Deutschland
16.05.2019
speech-bubble-svg
Sprache
Deutsch
book-svg Format
Buch (Softcover)
195 Seiten
package-svg Versand
Kostenlos: Schweiz & Liechtenstein
Für Deutschland oder Frankreich werden die Versandgebühren im Warenkorb berechnet.
credit-card-svg Zahlungsarten
payment-einzahlungsschein payment-twint payment-mastercard payment-visa payment-american-express payment-post-finance payment-e-post-finance payment-apple-pay payment-google-pay samsung-pay
Bestellen Sie einfach auf Rechnung oder bezahlen Sie bequem und gebührenfrei mit Twint, Kreditkarte, PostFinance, Apple, Google oder Samsung Pay.
subcategories-svg
Passende Themen
collection-svg

# Mehr aus der Kollektion:
Psychosomatik im Zentrum

Kollektion abonnieren
Immer die neuste Publikation erhalten
oder
Buch einzeln bestellen
Zurück
Zum Start
eldar-store-white-svg
S
SPIEGEL Bestseller