search-white-svg
Meine Position
i
Ein Tipp vom Eldar Team
Je mehr Sie bestellen, desto grösser Ihr Rabatt
Lieferbar
Mensch sein
Buch
Buch
disk-white-svg
Sachbuch
2010

Mensch sein

Über die Enfaltung der Freiheit

ISBN
EAN
978-3-89901-236-1
9783899012361
Artikel-Nr.
QKP3E32
Kostenloser Versand
Rabatt
-16.8
%
CHF 28.90
CHF
24.06
Anzahl
1
Maximale
Lieferzeit
23
Arbeitstage
Montag
25.10.2021
speech-bubble-svg Beschreibung
Ein hervorragender Einstieg in das Denken dieses großen Menschenlehrers, der erfüllt war von der Leidenschaft, den Menschen zu befreien. "Mensch sein" präsentiert Krishnamurtis radikale Vision eines freien spirituellen Lebens. Die in diesem Buch versammelten (teilweise bisher unveröffentlichten) Texte aus sechs Jahrzehnten bilden eine Gesamtschau seiner wichtigsten Aussagen. Im Mittelpunkt seiner Philosophie steht die Vorstellung eines geistigen Erwachens ohne die Vermittlung traditioneller religiöser Methoden. Zum Beginn dieses Erwachens gehört dabei die Freiheit von festgefügten Gedankenmustern im Umgang mit anderen Menschen. Wahrheit können wir in dem Spiegel erkennen.
Inhaltsverzeichnis
EINFÜHRUNG VON DAVID SKITT Philosophie ohne Grenzen 9 TEIL I DER KERN DER LEHRE Zuhören 29 Der Kern der Lehre 31 Die Wahrheit ist ein pfadloses Land 33 Gibt es eine Wahrheit jenseits von persönlicher Meinung? 35 Es gibt nur grenzenloses Beobachten 41 Wer süchtig ist nach Wissen, kann die Wahrheit nicht finden 43 Es gibt keine Technik 46 Die Wahrheit im Spiegel einer Beziehung finden 50 Menschen haben in ihrem Inneren Bilder als Schutzwall errichtet 54 Die Last dieser Bilder beherrscht das Denken, die Beziehungen und das tägliche Leben 58 Freiheit von der Sklaverei der Vergangenheit 64 Das Denken ist immer begrenzt 73 5 Der Inhalt unsres Bewusstseins ist unsere gesamte Existenz 75 Die Wahrnehmung des Lebens wird aus vorgefassten Begriffen gebildet 84 Die Einzigartigkeit eines menschlichen Wesens liegt in der vollkommenen Freiheit von seinem Bewusstseinsinhalt 96 Gewahrsein ohne Wahl 101 Freiheit ist im Gewahrsein ohne Wahl des täglichen Seins und Handelns zu finden 102 Denken ist Zeit 105 Zeit ist der psychische Feind 108 In der Beobachtung beginnt man, den Mangel an Freiheit zu entdecken 116 Eine radikale Mutation des Geistes 129 Totale Negation ist das Wesen des Positiven 135 Die Spaltung zwischen dem Denkenden und dem Gedachten, dem Beobachter und dem Beobachteten 138 Diese Spaltung zwischen dem Beobachter und dem Beobachteten ist eine Illusion 153 Den Spiegel zerbrechen 170 TEIL II WORTE UND BEDEUTUNGEN Worte 177 Bedeutungen 181 6 TEIL III HANDELN DURCHNICHTHANDELN Beobachten 212 Bei dem bleiben, »was ist« 213 Grundlegende Fragen stellen, aber nicht beantworten 219 Die Schönheit des Nichtwissens 223 Häufig diskutierte Fragen 226 Anhang 229 Quellenangaben 231
feather-svg
Herausgeber/-in
Biografie
Jiddu Krishnamurti (1895-1986) gehört zu den maßgebenden spirituellen Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Sein von Dogmatismus und Glaubensbekenntnissen unabhängiger Denkstil inspirierte gleichermaßen namhafte Schriftsteller, Künstler und Pädagogen.
Publikation
Deutschland
01.03.2010
speech-bubble-svg
Sprache
Deutsch
book-svg Format
Softcover
240 Seiten
package-svg Versand
Kostenloser Versand: Schweiz & Liechtenstein
Für den Versand nach Deutschland oder Frankreich werden die Versandgebühren der Schweizerischen Post berechnet. Diese werden Ihnen im Warenkorb für Ihre gesamte Bestellung berechnet.
Zurück
Zum Start
S
SPIEGEL Bestseller
Hauptkategorie