search-white-svg
Meine Position
i
Ein Tipp vom Eldar Team
Je mehr Sie bestellen, desto grösser Ihr Rabatt
Lieferbar
Methoden der Spanplattenuntersuchung
Buch
Buch
Fachbuch
1986

Methoden der Spanplattenuntersuchung

Grundlagen, Ausführungen, Anwendungen

ISBN
EAN
978-3-540-16371-8
9783540163718
Artikel-Nr.
ELGGG37
Kostenloser Versand
Rabatt
-8.8
%
CHF 73.00
CHF
66.55
Anzahl
1
Maximale
Lieferzeit
20
Arbeitstage
Freitag
31.12.2021
Zielgruppe
Research
Inhaltsverzeichnis
1 Einführung.- 2 Mikroskopische Beobachtung.- 2.1 Lichtmikroskopie.- 2.1.1 Durchlichtmikroskopie.- 2.1.2 Auf lichtmikroskopie.- 2.1.2.1 Bindemittelart und -verteilung.- 2.1.2.2 Spanorientierung.- 2.1.2.3 Benetzbarkeit.- 2.1.3 Lichtschnittmikroskopie.- 2.2 Fluoreszenzmikroskopie.- 2.3 Rasterelektronenmikroskopie.- 3 Analyse der Spanplattenkomponenten.- 3.1 Analyse von Spänen.- 3.1.1 Spanformen.- 3.1.2 Spangrößen.- 3.1.3 Chemische Eigenschaften von Spänen.- 3.1.3.1 Säuregrad von Spänen.- 3.1.3.2 Pufferkapazität von Spänen.- 3.1.3.3 Inhaltsstoffe von Spänen.- 3.1.4 Verunreinigungen von Spänen.- 3.1.4.1 Aschegehalt.- 3.1.4.2 Siliziumgehalt.- 3.2 Analyse von Bindemitteln.- 3.2.1 Untersuchung der Bindemittel.- 3.2.1.1 Feststoffgehalt.- 3.2.1.2 Viskosität.- 3.2.1.3 Gelierzeit.- 3.2.1.4 Dichte.- 3.2.1.5 Ammoniumchlorid- und Ammoniakgehalt.- 3.2.1.5.1 Vollhard-Wolff.- 3.2.1.5.2 Kolthoff-Titration.- 3.2.1.6 Bestimmung des freien Formaldehyd im Leim.- 3.2.1.7 Härtungsverlauf.- 3.2.2 Nachweis von Bindemitteln in Spanplatten.- 3.2.2.1 Nachweis von Harnstoff-Formaldehydharzleimen.- 3.2.2.1.1 Stickstoffbestimmung n. Kjeldahl.- 3.2.2.1.2 Dimethylformamid.- 3.2.2.2 Nachweis von Harnstoff-Formaldehydharzleim und Diisocyanaten.- 3.2.2.3 Nachweis von Phenolformaldehydharzleim.- 3.2.2.3.1 Lösungsmittelextraktion.- 3.2.2.3.2 Pyrolyse-Gaschromatographie.- 3.2.2.3.3 Bestimmung des Alkaligehaltes.- 3.2.3 Nachweis von Zusatzmitteln.- 3.2.3.1 Nachweis von Hydrophobierungsmitteln.- 3.2.3.2 Nachweis von Pilzschutzmitteln.- 3.2.3.3 Nachweis von Brandschutzmitteln.- 4 Physikalische Eigenschaften.- 4.1 Feuchtigkeit.- 4.1.1 Messung der Materialfeuchtigkeit.- 4.1.1.1 Darrprobe.- 4.1.1.2 Widerstandsprinzip.- 4.1.1.3 Andere Verfahren.- 4.1.2 Gleichgewichtsfeuchtigkeiten.- 4.1.3 Feuchtigkeitsbedingte Abmessungsänderungen.- 4.1.3.1 Dickenquellung.- 4.1.3.2 Längenänderungen.- 4.1.3.3 Stehvermögen.- 4.1.3.4 Quellungsdruckmessungen.- 4.1.4 Wasserdampfdiffusionswiderstand.- 4.1.5 Porositätsanalyse.- 4.2 Rohdichte.- 4.2.1 Flächenrohdichteverteilung.- 4.2.2 Rohdichteprofil.- 4.2.2.1 Schichtweise Rohdichtebestimmung.- 4.2.2.2 Drehmomentmessung.- 4.2.2.3 Röntgenstrahlendensitometrie.- 4.3 Nachträgliche Formaldehydabgabe.- 4.4 Wärmetechnische Eigenschaften.- 4.4.1 Spezifische Wärme.- 4.4.2 Wärmeleitfähigkeit.- 4.4.3 Wärmespeicherfähigkeit.- 4.5 Brandverhalten.- 4.6 Akustische Eigenschaften.- 3.7 Elektrische Eigenschaften.- 5 Prüfung der mechanischen Eigenschaften.- 5.1 Statische Zugbelastung.- 5.1.1 Zugfestigkeit in Plattenebene.- 5.1.2 Zugfestigkeit senkrecht zur Plattenebene.- 5.1.2.1 Querzugfestigkeit.- 5.1.2.2 Prüfung der Bindefestigkeit.- 5.1.2.3 Einstichversuche zur Beurteilung der Mittelschichtfestigkeit.- 5.1.2.4 Abhebefestigkeit.- 5.2 Statische Druckbelastung.- 5.2.1 Druckfestigkeit in Plattenebene.- 5.2.2 Druckfestigkeit senkrecht zur Plattenebene.- 5.3 Statische Biegebelastung.- 5.4 Scher- und Torsionsbelastung.- 5.4.1 Scherfestigkeit.- 5.4.2 Torsionsfestigkeit.- 5.5 Haltevermögen für Verbindungsmittel.- 5.5.1 Schraubenhaltevermögen.- 5.5.2 Nagelhaltevermögen.- 5.5.3 Lochleibungsfestigkeit.- 5.6 Dynamische Belastung.- 5.6.1 Dauerschwingfestigkeit.- 5.6.2 Belastung durch Stoß.- 5.6.2.1 Sandsacktest.- 5.6.2.2 Kugelfallversuch.- 5.6.2.3 Schlagbiegeversuch.- 5.7 Dauerstandbeanspruchung (Kriechen).- 5.8 Zerstörungsfreie Prüfung.- 5.8.1 Prüfung elastischer Eigenschaften.- 5.8.2 Fehlstellenortung.- 6 Eigenschaften der Spanplattenoberfläche.- 6.1 Farbmessung.- 6.2 Glanzgradmessung.- 6.3 Härtemessungen.- 6.3.1 Brinell-Härte.- 6.3.2 Janka-Härte.- 6.3.3 Härte nach Höppler.- 6.3.4 Pendel- und Ritzhärte.- 6.4 Messung der Oberflächengestalt.- 6.4.1 Reflektionsmethode.- 6.4.2 Abtastmethoden.- 6.4.3 Abbildungsverfahren.- 6.4.4 Spanstruktur an der Oberfläche.- 6.4.5 Porigkeit der Oberfläche.- 6.4.6 Saugverhalten der Oberfläche.- 7 Eigenschaften der Schmalflächen.- 7.1 Porosität der Schmalfläche.- 7.2 Kantenkontrolle.- 8 Alterungsbeständigkeit.- 8.1 Witterungsbeständigkeit.- 8.1.1 Natürliche Bewitterung.- 8.1.2 Technische Kurzzeitbewitterung.- 8.2 Pilz- und Bakterienbeständigkeit.- 8.2.1 Pilzbefall.- 8.2.1.1 Kolleschalentest.- 8.2.1.2 Schwammkellerversuch.- 8.2.1.3 Andere Prüfverfahren.- 8.2.2 Bakterienbefall.- 8.3 Insektenbeständigkeit.- 8.3.1 Einheimische holzzerstörende Insekten.- 8.3.2 Termiten.- 9 Anhang.- Stichwortverzeichnis.
feather-svg
Herausgeber/-in
Publikation
Deutschland
01.05.1986
speech-bubble-svg
Sprache
Deutsch
book-svg Format
Softcover
173 Seiten
23 cm
(Höhe)
15 cm
(Breite)
335 g
(Gewicht)
package-svg Versand
Kostenloser Versand: Schweiz & Liechtenstein
Für den Versand nach Deutschland oder Frankreich werden die Versandgebühren der Schweizerischen Post berechnet. Diese werden Ihnen im Warenkorb für Ihre gesamte Bestellung berechnet.
credit-card-svg Zahlungsarten
payment-einzahlungsschein payment-twint payment-mastercard payment-visa payment-american-express
Bestellen Sie einfach auf Rechnung oder bezahlen Sie bequem und gebührenfrei mit Twint oder Kreditkarte.
subcategories-svg
Passende Themen
Unterkategorie
Maschinenbau
arrow-right-top-svg
Zurück
Zum Start
S
SPIEGEL Bestseller
Hauptkategorie