search-white-svg
Meine Position
i
Ein Tipp vom Eldar Team
Je mehr Sie bestellen, desto grösser Ihr Rabatt
Lieferbar
Mythen in der Politik der DDR
Buch
Buch
Fachbuch
2000

Mythen in der Politik der DDR

Ein Beitrag zur Erforschung politischer Mythen

ISBN
EAN
978-3-8100-2732-0
9783810027320
Artikel-Nr.
43W97Z7
Kostenloser Versand
Rabatt
-9.6
%
CHF 80.00
CHF
72.29
Anzahl
1
Maximale
Lieferzeit
13
Arbeitstage
Mittwoch
22.12.2021
speech-bubble-svg Beschreibung
Das Buch beschäftigt sich mit dem in der Politikwissenschaft lange vernachlässigten Thema politischer Mythen. Obwohl dieser Gegenstand mittlerweile mehr Beachtung findet, stellt die Untersuchung von Mythen in der Politik der DDR immer noch ein Novum dar. Politische Mythen als narrativ, ikonisch und rituell vermittelte und erfahrene Geschichten besitzen über die kollektive Erinnerung und symbolische Botschaften eine Begründungs- und Sinngebungsfunktion für politische Gemeinschaften, können aber auch zu deren Auflösung und Zerstörung beitragen. Die Autorin macht entscheidende Widersprüche zwischen politischen Erwartungen, ideell Vorgestelltem und real erfahrener Politik mit dem Ergebnis eines schleichenden Sinnverlustes in der DDR deutlich. Schwerpunkte der Untersuchung sind: der Antifaschismus als Gründungsmythos, Bauernkrieg und Reformation als Additionsmythen und das Preußentum als mythenpolitischer Anpassungsversuch. Theoretisch innovativ gestaltet sich die Verknüpfung von Mythentheorien aus der Philosophie (Cassirer und Blumenberg), gedächtnistheoretischen (Assmann) und politikwissenschaftlichen Ansätzen.
feather-svg
Stichwörter
search-svg
Erziehung
search-svg
Faschismus
search-svg
Gedächtnis
search-svg
Identität
search-svg
Integration
search-svg
Philosophie
search-svg
Politik
search-svg
Politikwissenschaft
Zielgruppe
Research
Inhaltsverzeichnis
Aus dem Inhalt: Mythen in der Politik - Der Antifaschismus- Gründungsmythos der DDR - Narrative Vermittlung des antifaschistischen Mythos - Antifaschistische Erziehung in der DDR und ihre mythenstiftende Funktion - Die Ikonographie des Antifaschismus in der DDR - Die rituelle Seite des Antifaschismusmythos - Die Wirksamkeit des antifaschistischen Mythos in der DDR auf Identität und Integration - Bauernkrieg und Reformation als politische Mythen der DDR - Der Preußenmythos in der DDR
feather-svg
Herausgeber/-in
Publikation
Deutschland
31.01.2000
speech-bubble-svg
Sprachen
Deutsch
Deutsch
book-svg Format
Softcover
385 Seiten
21 cm
(Höhe)
14 cm
(Breite)
549 g
(Gewicht)
package-svg Versand
Kostenloser Versand: Schweiz & Liechtenstein
Für den Versand nach Deutschland oder Frankreich werden die Versandgebühren der Schweizerischen Post berechnet. Diese werden Ihnen im Warenkorb für Ihre gesamte Bestellung berechnet.
credit-card-svg Zahlungsarten
payment-einzahlungsschein payment-twint payment-mastercard payment-visa payment-american-express
Bestellen Sie einfach auf Rechnung oder bezahlen Sie bequem und gebührenfrei mit Twint oder Kreditkarte.
subcategories-svg
Passende Themen
Zurück
Zum Start
S
SPIEGEL Bestseller
Hauptkategorie