Meine Position
Lieferbar
Mythos Neu-Schwabenland
Buch
Buch
Fachbuch
2004

Mythos Neu-Schwabenland

Für Hitler am Südpol. Die deutsche Antarktisexpedition 1938/39

ISBN
EAN
978-3-935962-05-6
9783935962056
Artikel-Nr.
EYL4VR
Kostenloser Versand
Schweiz & Liechtenstein
Rabatt
-17.1
%
CHF 36.50
CHF
30.26
Anzahl
1
Maximale
Lieferzeit
13
Arbeitstage
Mittwoch
30.06.2021
Beschreibung
Wußten Sie, daß das Deutsche Reich 1939 mit einer spektakulären Expedition völkerrechtliche Ansprüche auf 600.000 Quadratkilometer Antarktis anmeldete? Mit Katapultflugzeugen der Lufthansa – abgeschossen von dem Expeditionsschiff „Schwabenland“ – hatten Mitglieder der Expedition im Februar 1939 ein riesiges Gebiet der Antarktis fotografiert und kartiert. Nach 1945 schossen Spekulationen ins Kraut: Hatten die Deutschen am Südpol Basen für Geheimwaffen gebaut? Dieses spannende Sachbuch geht allen bohrenden Fragen um Neu-Schwabenland hartnäckig nach. Rund 100, oft farbige Großfotos entführen uns in den fernsten Teil Deutschlands: Neu-Schwabenland!
Herausgeber/-in
Autor/-in
Publikation
Deutschland
01.01.2004
Sprache
Deutsch
Format
Hardcover
172 Seiten
package Versand
Kostenloser Versand: Schweiz & Liechtenstein
Für den Versand nach Deutschland oder Frankreich werden die Versandgebühren der Schweizerischen Post berechnet. Diese werden Ihnen im Warenkorb für Ihre gesamte Bestellung berechnet.
Themen
Unterkategorie
Geschichte (allgemein)
Zurück
Zum Start
S
SPIEGEL Bestseller
Hauptkategorie