search-white-svg
Meine Position
i
Ein Tipp vom Eldar Team
Je mehr Sie bestellen, desto grösser Ihr Rabatt
Lieferbar
Optische Nachrichtentechnik
Buch
Buch
Fachbuch
1991

Optische Nachrichtentechnik

Eine Einführung

ISBN
EAN
978-3-540-53872-1
9783540538721
Artikel-Nr.
VPKKKGN
Kostenloser Versand
Rabatt
-8.8
%
CHF 73.00
CHF
66.55
Anzahl
1
Maximale
Lieferzeit
20
Arbeitstage
Donnerstag
30.12.2021
speech-bubble-svg Beschreibung
Aus den Besprechungen: "... Das Werk ist die erste geschlossene deutschsprachige Darstellung des Themas auf dem derzeitigen Stand der Technik. Durch das sehr umfangreiche Literaturverzeichnis ist das Buch in besonderem Maße geeignet, das in den einzelnen Kapiteln erworbene Grundwissen zu vertiefen. Die moderne Konzeption des Buches und sein gelungener didaktischer Aufbau machen es zu einem wertvollen Arbeitsmittel für alle an diesem Gebiet interessierten Leser. Besonders wervoll ist, daß prinzipielle physikalische Zusammenhänge und Grenzen und darauf aufbauend ÄVchnische Gesichtspunkte, die auch noch in absehbarer Zukunft Gültigkeit haben werden, betont werden. Das Buch vermittelt einerseits Grundlagen für den technischen Entwurf optischer Nachrichtensysteme und gibt andererseits dem Fachmann Hinweise auf Spezialprobleme und zu erwartende odÄB notwendige Weiterentwicklungen. ..." #Elektronische Informationverarbeitung und KybeÄcetik#1
feather-svg
Stichwörter
search-svg
Lichtleitfasern
search-svg
Lichtnachrichtentechnik
Zielgruppe
Graduate
Inhaltsverzeichnis
1 Einführung in die Probleme der optischen Nachrichtentechnik.- 2 Lichtwellenleiter.- 2.1 Grundbegriffe der Optik.- 2.1.1 Wellen.- Grundgleichungen.- Dielektrische Relaxation.- Wellengleichung.- 2.1.2 Wellen im homogenen Medium.- Monochromatische Wellen.- Polarisation.- Lösung der Wellengleichung.- 2.1.3 Wellen an ebenen Grenzflächen.- 2.1.4 Optik im schwach inhomogenen Medium.- 2.1.5 Skalare Optik im schwach inhomogenen Medium.- 2.1.6 Geometrische Optik im inhomogenen Medium.- Normalkongruenzen.- 2.1.7 Moden des Strahlungsfeldes. Phasenraum.- Transversale Moden.- Longitudinale Moden.- Phasenraum.- 2.2 Materialeigenschaften von Glas.- 2.2.1 Dotierung.- 2.2.2 Streuung.- 2.2.3 Absorption.- Quarzglas.- Halogenid- und Chalkogenid-Gläser.- 2.2.4 Dispersion.- 2.3 Prinzip der Wellenführung.- 2.4 Schichtwellenleiter.- 2.5 Streifenwellenleiter.- 2.6 Faserwellenleiter.- 2.6.1 Modenfelder in Fasern.- 2.6.2 Schwach führende Fasern in skalarer Näherung.- 2.6.3 Stufenprofilfaser.- 2.6.4 Parabelprofilfaser.- 2.6.5 Fasern mit komplizierteren Profilen.- 2.6.6 Orthogonalmoden und Kopplungsgrad.- 2.6.7 Faserstörungen und Modenkopplung.- Profilstörungen.- Makrokrümmung.- Mikrokrümmungen.- 2.7 Einmodenfaser.- 2.7.1 Grenzfrequenzen.- 2.7.2 Nah- und Fernfeld.- 2.7.3 Dämpfung von Stoßverbindungen.- 2.7.4 Brechzahlprofil, Ausbreitungskonstante und chromatische Dispersion.- 2.7.5 Feldweiten.- 2.7.6 Ers atzwellenleiter.- Ersatz-Parabelprofilfaser.- Ersatz-Stufenprofilfaser.- 2.7.7 Elliptische und anisotrope Wellenleiter.- 2.8 Vielmodenfaser.- 2.8.1 Strahltypen.- 2.8.2 Abzählung von Moden.- 2.8.3 Anregung von Moden.- 2.8.4 Nah- und Fernfeldintensität.- 2.8.5 Dispersion.- 2.9 Impulsantwort und Übertragungsfunktion.- 2.9.1 Lineare zeitinvariante Systeme.- 2.9.2 Intensitätsmodulation.- Eigenschaften der Lichtquelle.- Impulsantwort und Übertragungsfunktion.- Leistungs-Impulsantwort und -Ubertragungsfunktion.- 2.9.3 Intensitäts- und Frequenzmodulation (Chirp).- Eigenschaften der Lichtquelle.- Leistungs-Impulsantwort und -Übertragungsfunktion.- 2.9.4 Vielmodige Wellenleiter.- 2.9.5 Modenkopplung. Modenmischung an Spleißen.- 2.10 Nichtlineare Effekte.- 2.11 Faserkenngrößen. Faserdimensionierung.- 2.12 Herstellungsverfahren.- 3 Lichtquellen, Lichtmodulation, Verstärker.- 3.1 Prinzipielle Wirkungsweise.- 3.1.1 Lumineszenz- und Laserstrahlung.- 3.1.2 Materialien.- 3.2 Elektronen im Halbleiter.- 3.2.1 Bandstruktur. Zustandsdichte.- 3.2.2 Besetzungswahrscheinlichkeit der Zustände. Störstellen. Nichtgleichgewicht.- 3.2.3 Spezielle Halbleiter. Heteroübergänge.- 3.2.4 Elektronen in Quantenbehältern.- 3.3 Emission und Absorption von Licht.- 3.3.1 Induzierte und spontane Übergänge.- 3.3.2 Induzierte und spontane Übergänge im Halbleiter.- 3.3.3 Strahlende und nichtstrahlende Übergänge.- 3.4 Lumineszenzdioden.- 3.4.1 Ausgangsleistung. Modulationsgrenzfrequenz.- 3.4.2 Bauformen.- 3.4.3 Spektrum der LED. Systemeinsatz.- 3.5 Grundgleichungen des Diodenlasers.- 3.5.1 Modell des Laserresonators.- 3.5.2 Feldkonzentrationsfaktor.- 3.5.3 Amplituden-Phasen-Kopplung.- 3.5.4 Bilanzgleichungen. Van der Pol’sche Gleichung.- 3.6 Stationäres Verhalten von Laserdioden.- 3.6.1 Strukturtypen von Lasern.- 3.6.2 Spontane Emission im Laser.- 3.6.3 Kennlinien, Wirkungsgrad.- 3.6.4 Schwellenstrom.- 3.6.5 Eigenschaften des emittierten Lichtes.- 3.6.6 Spezielle Laser.- 3.7 Modulationsverhalten von Laserdioden.- 3.7.1 Vorbemerkungen zur Lichtmodulation.- 3.7.2 Kleinsignal-Intensitätsmodulation.- 3.7.3 Großsignal-Intensitätsmodulation.- 3.7.4 Frequenzmodulation von Laserdioden.- 3.8 Optische Verstärker.- 3.8.1 Einführung.- 3.8.2 Halbleiterlaser-Verstärker.- 4 Photodetektoren.- 4.1 Grundlagen.- 4.1.1 Prinzipielle Wirkungsweise.- 4.1.2 Berechnung des Kurzschlußstroms.- 4.1.3 Materialien und deren Eigenschaften.- 4.2 pin-Dioden.- 4.2.1 Die Dynamik der pin-Diode.- 4.2.2 Grenzfrequenz, Quantenwirkungsgrad.- 4.2.3 Bauformen.- 4.3 Lawinenphotodioden.- 4.3.1 Die Lawinenzone (Gleichstrombetrieb).- 4.3.2 Die Lawinenzone (quasistationäre Näherung).- 4.3.3 Die Lawinenzone (instationäre Rechnung).- 4.3.4 Die kombinierte Reaktion von Absorptions- und Lawinenzone.- 4.3.5 Bauformen.- 5 Koppelelemente.- 5.1 Strahltransformatoren.- 5.1.1 Linsen.- Kugel- und Plankonvexlinse.- Zylinderlinse.- Gradientenlinse.- 5.1.2 Axial inhomogene Fasern (Taper).- 5.2 Kopplung von Lichtquellen und Fasern.- 5.2.1 Halbleiterlaser und Einmodenfaser.- 5.2.2 Lumineszenzdiode und Vielmodenfaser.- 5.3 Kopplung von Fasern.- 5.3.1 Stirnflächenkopplung.- Einmodenfaser.- Vielmodenfaser.- 5.3.2 Faserstecker.- 5.3.3 Faserspleißverbindungen.- 5.4 Optische Verzweigungen.- 5.4.1 Verzweigungen mit Vielmodenfasern.- 5.4.2 Konzentrierte Richtkoppler (Strahlteiler).- 5.4.3 Leitungs-Richtkoppler.- 6 Rauschen.- 6.1 Ursachen von Rauschen in der optischen Nachrichtentechnik.- 6.2 Detektionsfehler durch Rauschen.- 6.3 Rauschen von Diodenlasern.- 6.3.1 Spektren von Signalen mit Phasenschwankungen.- 6.3.2 FM-AM-Konversion am Interferometer.- 6.3.3 Linienbreite.- 6.3.4 Frequenzrauschen und Intensitätsrauschen.- 6.3.5 Intensitätsrauschen in Nebenmoden.- 6.3.6 Wahrscheinlichkeitsverteilungen.- 6.3.7 Modenverteilungsrauschen.- 6.3.8 Laser mit externen Reflektoren.- 6.4 Rauschen von Photodetektoren.- 6.4.1 Erzeugende Funktionen.- 6.4.2 Berechnung der Trägerverteilung.- 6.4.3 Rauschen des Photostroms.- 6.4.4 Instationäres Rauschen.- 6.4.5 Der Zusatzrauschfaktor.- 6.5 Rauschen von Vierpolen. Grenzen der Detektion.- 6.6 Rauschen optischer Verstärker.- 6.7 Modenrauschen.- 7 Empfänger und Systeme.- 7.1 Analogverfahren.- 7.2 Digitalverfahren.- 7.3 Empfänger. Grundlagen.- 7.4 Berechnung des Analogempfängers.- 7.5 Berechnung des Digitalempfängers.- 7.6 Systeme.- Anhänge.- A Fourier-Transformation und ebene Wellen.- B Kausale Funktionen und analytische Signale.- B.1 Definitionen und Beziehungen.- B.2 Kausales Zeitsignal mit analytischem Spektrum.- B.3 Analytisches Zeitsignal mit kausalem Spektrum.- C Methode der stationären Phase.- C.1 Beispiel 1: Linienquelle.- C.2 Beispiel2: Punktquelle.- Verzeichnis der Symbole und Abkürzungen.- Sachwortverzeichnis.
feather-svg
Herausgeber/-innen
Publikation
Deutschland
3. Auflage -
14.05.1991
speech-bubble-svg
Sprache
Deutsch
book-svg Format
Softcover
444 Seiten
24 cm
(Höhe)
17 cm
(Breite)
788 g
(Gewicht)
package-svg Versand
Kostenloser Versand: Schweiz & Liechtenstein
Für den Versand nach Deutschland oder Frankreich werden die Versandgebühren der Schweizerischen Post berechnet. Diese werden Ihnen im Warenkorb für Ihre gesamte Bestellung berechnet.
credit-card-svg Zahlungsarten
payment-einzahlungsschein payment-twint payment-mastercard payment-visa payment-american-express
Bestellen Sie einfach auf Rechnung oder bezahlen Sie bequem und gebührenfrei mit Twint oder Kreditkarte.
subcategories-svg
Passende Themen
Unterkategorie
Elektrotechnik
arrow-right-top-svg
Zurück
Zum Start
S
SPIEGEL Bestseller
Hauptkategorie