search-white-svg
Meine Position
Lieferbar
Parteien in der Bürgergesellschaft
Buch
Buch
disk-white-svg
Fachbuch
2005

Parteien in der Bürgergesellschaft

Zum Verhältnis von Macht und Beteiligung

ISBN
EAN
978-3-531-14543-3
9783531145433
Artikel-Nr.
LZG432
Bestpreis-Garantie
Kostenloser Versand
Schweiz & Liechtenstein
Rabatt
-17.9
%
CHF 52.90
CHF
43.45
Anzahl
1
Maximale
Lieferzeit
23
Arbeitstage
Freitag
16.07.2021
speech-bubble-svg Beschreibung
Die Parteien in Deutschland, vor allem die beiden Volksparteien, leiden unter Mitgliederschwund und einer wachsenden Entfremdung zwischen Politik und Bürger. Für immer mehr Bürger versagen die Parteien bei der Suche nach Antworten auf die drängendsten Probleme. Parteien werden kaum noch als Anwälte und Vertreter der Bürger wahrgenommen. Sie gelten als zu verzahnt und vermachtet mit staatlichen Strukturen und allein interessiert an Machtgewinnung und -erhaltung. Neue Formen des politischen Engagements sind gefragt. Dieser Band gibt unter anderem Antwort auf die Frage:
Wie lassen sich bürgerschaftliches Engagement und parteipolitische Aktivität unter dem Druck zunehmender Professionalisierung und der Herausforderung der Mediendemokratie verbinden und ggf. optimieren?
Inhaltsverzeichnis
Wer regiert: Parteien, Medien oder Bürger? Versuch einer Neubestimmung der modernen Demokratie - Perspektive Bürgergesellschaft: Wie viel Engagement braucht die Demokratie? - Bürgergesellschaft jenseits von Verbände- und Mediendemokratie
feather-svg
Herausgeber/-in
Herausgegeben von
Autorenporträt
Daniel Dettling ist Politik- und Rechtswissenschaftler und leitet den Think Tank berlinpolis.
Zielgruppe
Upper undergraduate
Leserkritik
"Wer kompetente Problemanalysen und Perspektiven rund um das Thema Parteien und Bürgergesellschaft sucht, wird hier fündig." www.buchkatalog.de, 26.02.2007

"Der erste Leitfaden zu verbindlichen Regeln für öffentliche Unternehmen." Kommunalpolistische Blätter, 08/2005
Publikation
Deutschland
14.06.2005
speech-bubble-svg
Sprachen
Deutsch
Deutsch
book-svg Format
Softcover
158 Seiten
package-svg Versand
Kostenloser Versand: Schweiz & Liechtenstein
Für den Versand nach Deutschland oder Frankreich werden die Versandgebühren der Schweizerischen Post berechnet. Diese werden Ihnen im Warenkorb für Ihre gesamte Bestellung berechnet.
subcategories-svg
Themen
Unterkategorie
Politik & Staat
Zurück
Zum Start
S
SPIEGEL Bestseller
Hauptkategorie