search-white-svg
Meine Position
i
Ein Tipp vom Eldar Team
Je mehr Sie bestellen, desto grösser Ihr Rabatt
Lieferbar
Patientenwelten
Buch
Buch
Fachbuch
1995

Patientenwelten

Krankheit und Medizin vom späten 18. bis zum frühen 20. Jahrhundert im Spiegel von Autobiographien

ISBN
EAN
978-3-8100-1384-2
9783810013842
Artikel-Nr.
97GGG9P
Kostenloser Versand
Rabatt
-13.5
%
CHF 73.00
CHF
63.11
Anzahl
1
Maximale
Lieferzeit
13
Arbeitstage
Donnerstag
16.12.2021
feather-svg
Stichwörter
search-svg
Arbeit
search-svg
Ausbildung
search-svg
Autorität
search-svg
Bevölkerung
search-svg
Biographie
search-svg
Expertenwissen
search-svg
Gesellschaft
search-svg
Innovation
search-svg
Institution
search-svg
Krankheit
search-svg
Kultur
search-svg
Landbevölkerung
search-svg
Medizin
search-svg
Moderne
search-svg
Prestige
Inhaltsverzeichnis
Vorbemerkung.- 1: Kulturelle Modelle von Krankheit und Gesundheit um 1800.- Die diskursive Organisation problematischer Erfahrungen.- Krankheit und die Ordnung des Lebens.- Das mäßige Leben.- Kollektive Leiden.- Ein alternatives Erklärungsmodell: „Ansteckung“.- „Ansteckung“ und individuelle Verantwortlichkeit.- Vorzeichen.- 2: Kranke im häuslichen Kontext.- Der Schauplatz: Das häusliche Krankenbett.- Ökonomische Nöte.- Diätetik und Selbstmedikation.- 3: Kranke und Ärzte.- Die „gelehrten“ Ärzte.- Die „handwerklichen“ Ärzte.- Der ärztliche „Ausspruch“.- Die ärztliche „Kur“.- Die ausgehandelte Ordnung der Kur.- Streitende Ärzte und Arztwechsel.- Ein Sonderfall: Die Operation.- Der Diskurs: Ein geteiltes Wissen.- Die Machtverhältnisse: Eine klientendominierte Medizin.- Das inoffizielle System: Zur Bedeutung und Praxis nicht-ärztlicher Heiler.- 4: Die Medizin zwischen Krise und Innovation.- Die Pockenimpfung.- Von der „Bestürmung durch Arzneien“ zum „Sieg der Natur“: Der Wandel des therapeutischen Stils.- Die Homöopathie.- Die Choleraerfahrung.- Schlußfolgerungen.- 5: Die Hospitalisierung des Kranken.- Frühe Spitalerfahrungen.- Die Welt des Krankenhauses.- Die neuen Spielregeln des Arzt-Patient-Verhältnisses.- Ein Sonderfall: Die Lungenheilanstalten.- 6: Kranke in einer medikalisierten Gesellschaft.- Zum Wandel der Krankheitskategorien.- Neue Erklärungsmodelle: Industriearbeit als Krankheitsursache.- Neue Erklärungsmodelle: Bakterien 186 Bürgerliche Patienten: Vom „eigenen Arzt“ zum medizinischen Laien.- Arbeiter, Handwerker, Landbevölkerung: Zwischen Selbstmedikation und Kassenarzt.- Der „Hausarzt“ und der „Spezialarzt“.- Vom „ärztlichen Ausspruch“ zur „gründlichen Untersuchung“.- Neue Praktiken: Die autobiographische Konstruktion therapeutischer Innovationen.- Medizin und Lebensweise.- Die Konsolidierung medizinischer Expertenautorität.- 7: Schlußfolgerungen.
feather-svg
Herausgeber/-innen
Publikation
Deutschland
30.01.1995
speech-bubble-svg
Sprache
Deutsch
book-svg Format
Softcover
242 Seiten
21 cm
(Höhe)
14 cm
(Breite)
1.3 cm
(Tiefe)
360 g
(Gewicht)
package-svg Versand
Kostenloser Versand: Schweiz & Liechtenstein
Für den Versand nach Deutschland oder Frankreich werden die Versandgebühren der Schweizerischen Post berechnet. Diese werden Ihnen im Warenkorb für Ihre gesamte Bestellung berechnet.
credit-card-svg Zahlungsarten
payment-einzahlungsschein payment-twint payment-mastercard payment-visa payment-american-express payment-paypal
Bestellen Sie einfach auf Rechnung oder bezahlen Sie bequem und gebührenfrei mit Twint, Kreditkarte oder PayPal.
subcategories-svg
Passende Themen
Zurück
Zum Start
S
SPIEGEL Bestseller
Hauptkategorie