search-white-svg
Meine Position
i
Ein Tipp vom Eldar Team
Je mehr Sie bestellen, desto grösser Ihr Rabatt
Lieferbar
Phonetische und linguistische Aspekte der Akzentimitation im forensischen Kontext
Buch
Buch
disk-white-svg
Fachbuch
2012

Phonetische und linguistische Aspekte der Akzentimitation im forensischen Kontext

Produktion und Perzeption

Kollektion

Tübinger Beiträge zur Linguistik

ISBN
EAN
978-3-8233-6687-4
9783823366874
Artikel-Nr.
G8QQVWD
Kostenloser Versand
Rabatt
-15.6
%
CHF 105.00
CHF
88.58
Anzahl
1
Maximale
Lieferzeit
13
Arbeitstage
Dienstag
17.08.2021
speech-bubble-svg Beschreibung
Forensisch-phonetische Analysen kommen immer dann zum einsatz, wenn lautsprachliche Äußerungen im Kontext einer Straftat stehen. sie werden durch eine Reihe von Störeinflüssen erheblich erschwert, z.B. durch die bewusste Verstellung von Merkmalen der Stimme, sprache oder Sprechweise eines Sprechers. diese Arbeit untersucht die Imitation fremdsprachiger Akzente als eine mögliche Verstellungsart. Die Form und Variation bestimmter phonetischer Merkmale im Deutschen gesprochen mit einem imitierten französischen Akzent von deutschen Muttersprachlern und mit einem authentischen Akzent von französischen Muttersprachlern werden auf Basis eines umfangreichen Korpus systematisch analysiert. Über Perzeptionsexperimente wird außerdem die Fähigkeit deutscher Höher untersucht, imitierte und authentische fremdsprachige Akzente zu identifizieren und nach ihrer authentizität zu beurteilen.
feather-svg
Herausgeber/-in
Publikation
Deutschland
07.03.2012
speech-bubble-svg
Sprache
Deutsch
book-svg Format
Softcover
Paperback
321 Seiten
package-svg Versand
Kostenloser Versand: Schweiz & Liechtenstein
Für den Versand nach Deutschland oder Frankreich werden die Versandgebühren der Schweizerischen Post berechnet. Diese werden Ihnen im Warenkorb für Ihre gesamte Bestellung berechnet.
subcategories-svg
Themen
Unterkategorie
Sprachwissenschaft, Linguistik
Zurück
Zum Start
S
SPIEGEL Bestseller
Hauptkategorie