search-white-svg
Meine Position
Lieferbar
Praxishandbuch Pflegeprozess
Buch
Buch
disk-white-svg
Fachbuch
2005

Praxishandbuch Pflegeprozess

Lernen - Verstehen - Anwenden

ISBN
EAN
978-3-211-23582-9
9783211235829
Artikel-Nr.
GPNGEK
Kostenloser Versand
Schweiz & Liechtenstein
Rabatt
-9.6
%
CHF 80.00
CHF
72.29
Anzahl
1
Maximale
Lieferzeit
20
Arbeitstage
Freitag
09.07.2021
speech-bubble-svg Beschreibung
Neue Gesetze, finanzielle Engpässe und personalpolitische Entscheidungen provozieren die Notwendigkeit für Veränderungen im Gesundheitswesen. Alle, die in der Pflege tätig sind, erleben dabei ein intensives Wechselbad der Gefühle verbunden mit dem Druck den beruflichen Alltag patientenorientiert, qualitätsvoll und sicher zu gestalten, sowie zu dokumentieren. Pflege systematisch geplant und eigenverantwortlich auszuüben erfordert ein professionelles Instrument – den Pflegeprozess. Dieses Buch widmet sich unter Einbeziehung internationaler Entwicklungen ausführlich diesem wichtigen Pflegethema. Beispiele aus den unterschiedlichsten Fachbereichen lassen den Leser in die pflegerische Wirklichkeit eintauchen und machen Mut für die Gestaltung in der Praxis. Die Autoren stützen sich dabei auf Erfahrungen und Wissen aus Praxis und Theorie. Einzelfall bezogene Analysen ermöglichen dem Leser die Ansätze der Autoren kritisch zu reflektieren.
Inhaltsverzeichnis
Einleitung • Die internationale Entwicklung des Pflegeprozesses • Einsatz des Pflegeprozesses Pflege und gesellschaftlicher Wandel • Die Selbstbeschreibung der Pflege • Wissen Pflegende, was sie tun? • Die aktuelle Situation der Pflege • Pflege im Wandel der Zeit • Moderne Herausforderungen für die Pflege • Möglichkeiten, den gestiegenen Erwartungen gerecht zu werden • Die Rolle des Pflegeprozesses bei der Bewältigung der neuen Herausforderungen Was ist Pflege? • Diagnose und Handeln in der Pflege • Was tun Pflegende, wenn sie pflegen? • Das Verhältnis von Gesundheit und Krankheit • Problemlösungsansätze in der Pflege • Rational problemlösende Ansätze • Weniger rational problemlösende Ansätze • Pflege als Interaktionsgeschehen Pflegeassessment • Assessment, Anamnese, Erstgespräch • Pflegeassessment und Beziehungsgestaltung • Ziele des Assessments • Inhalt des Assessments • Ergebnisse des Assessments • Durchführung des Assessments • Schwierigkeiten und Grenzen im Assessment • Der pflegediagnosenorientierte Anamnesebogen • Anwendungshinweise zum pflegediagnosenorientierten Anamnesebogen (pdo aB) • Luft • Wasser • Nahrung • Ausscheidung • Aktivität und Ruhe • Allein sein und soziale Interaktion • Abwendung von Gefahren • Integrität der Person • Lerntipps und Übungsvorschläge Pflegediagnostik • Einführung in die Thematik • Geschichtliche Entwicklung der Pflegediagnosen • Begriffsbildung der Pflegediagnosen • Teamorientierung – ein multiprofessioneller Lösungsansatz • Pflegediagnostik und Aufwandsdarstellung • Auffassungen und Systeme von Pflegediagnosen • Ziele des Formulierens von Pflegediagnosen • Zeitpunkt des Formulierens von Pflegediagnosen • Rolle der Patienten-Ressourcen inder Pflegediagnostik • Das PÄS/PRF/PV-Format • Formulierung von Pflegediagnosen und die Taxonomie am Beispiel NANDA • Der Pflegediagnostische Prozess – der Weg zur Pflegediagnose • Alltagsnahe Pflegediagnosen • Beurteilungskriterien der Qualität von Pflegediagnosen • Lerntipps und Übungsvorschläge Pflegeplanung • Wozu Pflege planen? • Erstellen des Pflegeplans • Prioritäten und Bedürfnisse • Benennen und Planen von Pflegezielen • Benennen und Planen von Pflegemaßnahmen • Standardpflegepläne • Lerntipps und Übungsvorschläge Durchführung • Planung des Arbeitsablaufes • Durchführung der Maßnahmen • Der Pflegebericht Evaluation • Formen der Evaluation • Ziele der Evaluation der Pflege • Die Pflegevisite • Das Sachverständigengutachten in der Gesundheits- und Krankenpflege (GuK) • Lerntipps und Übungsvorschläge EDV in der Pflege • Die Bedeutung von EDV in der Pflege • Der Einsatz von EDV-Pflegedokumentationssystemen im Pflegeprozess • EDV-Einsatz und Verantwortung • Anforderungen an eine EDV-gestützte Pflegedokumentation • Hilfedatei für die elektronische Plfegedokumentation • Vorstellung einiger EDV-Pflegedokumentationssysteme • Checkliste Pflegeprozess • Anhang – Klassifikation und Skalen • Literatur • Sachregister • Die Autoren des Buches Inhaltsverzeichnis CD-ROM Auf der beiliegenden CD-ROM finden sich folgende Informationen und Unterlagen: – Powerpoint-Folien 'Pflegeprozess Basis-Set' – Auflösung der Übungsbeispiele zu Pflegediagnosen – Skalen und Indizes (vergleiche auch Anhang) – Verschiedene Formulare (pflegediagnosenorientierter Anamnesebogen für Erwachsene und für Kinder, Pflegeplanung, Pflegebericht,
feather-svg
Herausgeber/-innen
Zielgruppe
Professional/practitioner
Publikation
Österreich
07.12.2005
speech-bubble-svg
Sprache
Deutsch
book-svg Format
Mehrteiliges Produkt
340 Seiten
package-svg Versand
Kostenloser Versand: Schweiz & Liechtenstein
Für den Versand nach Deutschland oder Frankreich werden die Versandgebühren der Schweizerischen Post berechnet. Diese werden Ihnen im Warenkorb für Ihre gesamte Bestellung berechnet.
subcategories-svg
Themen
Unterkategorie
Pflege
Unterkategorie
Medizin & Pflege (allgemein)
Zurück
Zum Start
S
SPIEGEL Bestseller
Hauptkategorie