search-white-svg
Meine Position
Lieferbar
Psyche und Epochennorm
Buch
Buch
disk-white-svg
Fachbuch
2005

Psyche und Epochennorm

Festschrift für Heinz Thoma zum 60. Geburtstag

Kollektion

Studia Romanica

ISBN
EAN
978-3-8253-5051-2
9783825350512
Artikel-Nr.
M7Z2QYZ
Kostenloser Versand
Schweiz & Liechtenstein
Rabatt
-12.2
%
CHF 86.00
CHF
75.48
Anzahl
1
Maximale
Lieferzeit
23
Arbeitstage
Donnerstag
22.07.2021
speech-bubble-svg Beschreibung
Die Beiträge zu dieser Festschrift stammen von Philosophen, Kultur- und Literaturwissenschaftlern. Unter dem Titel Psyche und Epochennorm schreiben sie ihren Gegenstand ein in die Themenfelder von Anthropologie, Epoche (speziell des 18. Jahrhunderts), die Position des Intellektuellen und die Dimension des Politischen. Damit reflektieren sie zugleich Aspekte der Persönlichkeit und der wissenschaftlichen Tätigkeit des Jubilars. Heinz Thoma, Jahrgang 1944, Schüler Erich Köhlers, Professor in Wuppertal, Osnabrück und Halle. Daselbst Gründungsdirektor des Interdisziplinären Zentrums für die Erforschung der Europäischen Aufklärung. Mitglied der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig.
feather-svg
Herausgeber/-innen
Herausgegeben von
Herausgegeben von
Herausgegeben von
Herausgegeben von
Publikation
Deutschland
01.05.2005
speech-bubble-svg
Sprache
Deutsch
book-svg Format
Hardcover
572 Seiten
package-svg Versand
Kostenloser Versand: Schweiz & Liechtenstein
Für den Versand nach Deutschland oder Frankreich werden die Versandgebühren der Schweizerischen Post berechnet. Diese werden Ihnen im Warenkorb für Ihre gesamte Bestellung berechnet.
subcategories-svg
Themen
Unterkategorie
Literaturwissenschaft
Zurück
Zum Start
S
SPIEGEL Bestseller
Hauptkategorie