Meine Position
Sofort lieferbar
Rebellion unter Laubenbögen
Buch
Buch
Sachbuch

Rebellion unter Laubenbögen

Die Berner 1968er Bewegung

ISBN
EAN
978-3-7296-0960-0
9783729609600
Artikel-Nr.
9R2LG3P
Bestpreis-Garantie
In der Schweiz
Kostenloser Versand
Schweiz & Liechtenstein
Rabatt
-22.1
%
CHF 39.00
CHF
30.37
Anzahl
1
Lieferzeit
3
Tage
Mittwoch
27.01.2021
Beschreibung
1968 beginnt eine Zeit des Aufbruchs. In der Kunsthalle Bern löst die Ausstellung ‹When Attitudes Become Form› einen internationalen Skandal aus. Der junge Direktor Harald Szeemann provoziert das traditionsorientierte Publikum mit modernen Kunstformen: Christo verhüllt die Kunsthalle als sein erstes Grossprojekt, Michael Heizer lässt den Asphalt vor dem Haus aufreissen und Peter Saam verbrennt seine Armeeuniform. ‹Rebellion unter Laubenbögen› beleuchtet wie exemplarisch und einzigartig zugleich die 1968er Bewegung in Bern wirkte.
Herausgeber/-innen
Herausgegeben von
Georg
Weber
Biografie
Geboren 1950 in Bern, hat er Volkswirtschaft an der Universität Bern und Politologie an der Columbia University New York studiert. Sein Buch ‹Aus Eigenem – Zehn Lebensentwürfe in der Rückschau› erschien 2010. Drei Jahre später folgte ‹Schwarz auf Weiss›, die Biografie der Modemacherin Christa de Carouge. Georg Weber lebt in Zürich. www.auseigenem.ch
Beiträge von
Fred
Zaugg
Beiträge von
Samuel
Mumenthaler
Beiträge von
Georg
Weber
Biografie
Georg Weber, geb. 1950 in Bern, hat Volkswirtschaft an der Universität Bern und Politologie an der Columbia University New York studiert. Sein Buch ‹Aus Eigenem – Zehn Lebensentwürfe in der Rückschau› erschien 2010. Drei Jahre später folgte ‹Schwarz auf Weiss›, die Biografie der Modemacherin Christa de Carouge. Georg Weber lebt in Zürich.
Publikation
Schweiz
01.11.2017
Sprache
Deutsch
Medium
Hardcover
mit Schutzumschlag
271 Seiten
package Versand
Kostenloser Versand: Schweiz & Liechtenstein
Für den Versand nach Deutschland, Frankreich oder Italien werden die Versandgebühren der Schweizerischen Post berechnet.
Rückgabe
14 Tage Rückgaberecht
Sie können das Buch innerhalb von 14 Wochentagen ohne Angabe von Gründen zurücksenden.
Weitere Hinweise finden Sie in unseren AGB unter D.1.
Themen
Unterkategorie
Geschichte (allgemein)
Zurück
Zum Start
S
SPIEGEL Bestseller
Hauptkategorie