search-white-svg
Meine Position
i
Ein Tipp vom Eldar Team
Je mehr Sie bestellen, desto grösser Ihr Rabatt
Lieferbar
Rechtsextremismus
Buch
Buch
Fachbuch
1994

Rechtsextremismus

Einführung und Forschungsbilanz

ISBN
EAN
978-3-531-12561-9
9783531125619
Artikel-Nr.
KW2YZ23
Kostenloser Versand
Rabatt
-8.8
%
CHF 73.00
CHF
66.55
Anzahl
1
Maximale
Lieferzeit
13
Arbeitstage
Donnerstag
16.12.2021
speech-bubble-svg Beschreibung
Dieser Band bietet einen konzentrierten Überblick der vielfältigen Ursachen und Motive des Rechtsextremismus aus der Perspektive unterschiedlicher, aber sich ergänzender wissenschaftlicher Zugänge (Soziologie, Zeitgeschichte, Pädagogik etc.). Besonders wichtig erscheint es dabei, die aktuellen Phänomene rechtsextremistischen Handelns auch historisch zu verorten: Gibt es eine Kontinuität rechtsextremistischen Gedankengutes und Handelns in Deutschland? Was ist das Neue am Rechtsextremismus nach der deutschen Einheit? Wie steht es um das Verhältnis zwischen nationalem und internationalem Aktionsradius rechtsextremischer Politik? Kurzum: Die Beiträge profilieren ein sowohl historisches und national vergleichendes als auch interdisziplinär erforschtes Bild des Rechtsextremismus.
feather-svg
Stichwörter
search-svg
Gewalt
search-svg
Ideologie
search-svg
Intellektuelle
search-svg
Jugendarbeit
search-svg
Medien
search-svg
Meinungsforschung
search-svg
Milieu
search-svg
Nation
search-svg
Politik
search-svg
Presse
search-svg
Soziologie
search-svg
Wahlen
Zielgruppe
Professional/practitioner
Inhaltsverzeichnis
Die historische Entwicklung des Rechtsextremismus 1945 bis 1989 - Die historische Entwicklung in Ostdeutschland nach der Wende - Rechtsextreme Milieus in Europa: Gemeinsamkeiten und Unterschiede - Das intellektuelle Brückenspektrum zwischen Rechtsextremismus und Konservatismus und die Neue Rechte in Deutschland - Die Aufarbeitung der Vergangenheit als Strategie gegen Rechtsextremismus - Aktueller Forschungsstand - Darstellung und Kritik der Erklärungsansätze des aktuellen Rechtsextremismus (1980 bis 1993) - Rechtsextremismus als soziale Bewegung (?) - Rechtsextremismus und Jugend - Staatliche und gesellschaftliche Strategien gegen den Rechtsextremismus - Wahlen, Meinungsforschung und Rechtsextremismus - Rechtsextremismus und Medien - Frauen und Rechtsextremismus - Rechtsextremistische Presse und Ideologie von 1945 bis heute - Rechtsextremismus in Frankreich. Eine Bilanz der Forschung - Strategien der Rechtsextremisten (in Europa) - Jugendarbeit/-pädagogik und Rechtsextremismus - Rechtsextremismus und Gewalt - Chronologie des Rechtsextremismus in Europa 1945 bis 1993.
feather-svg
Herausgeber/-innen
Herausgegeben von
Herausgegeben von
Autorenporträt
Dr. Wolfgang Kowalsky ist zuständig für Grundsatzfragen beim Vorstand der Industriegewerkschaft Metall. Dr. Wolfgang Schroeder ist tätig bei der Industriegewerkschaft Metall, Abt. Grundsatz.
Publikation
Deutschland
01.04.1994
speech-bubble-svg
Sprachen
Deutsch
Deutsch
book-svg Format
Softcover
417 Seiten
22 cm
(Höhe)
15 cm
(Breite)
2.2 cm
(Tiefe)
680 g
(Gewicht)
package-svg Versand
Kostenloser Versand: Schweiz & Liechtenstein
Für den Versand nach Deutschland oder Frankreich werden die Versandgebühren der Schweizerischen Post berechnet. Diese werden Ihnen im Warenkorb für Ihre gesamte Bestellung berechnet.
credit-card-svg Zahlungsarten
payment-einzahlungsschein payment-twint payment-mastercard payment-visa payment-american-express payment-paypal
Bestellen Sie einfach auf Rechnung oder bezahlen Sie bequem und gebührenfrei mit Twint, Kreditkarte oder PayPal.
subcategories-svg
Passende Themen
Zurück
Zum Start
S
SPIEGEL Bestseller
Hauptkategorie