search-white-svg
location-svg
Meine Position
i
Ein Tipp vom Eldar Team
Je mehr Sie bestellen, desto grösser Ihr Rabatt
Sofort lieferbar
Rückhaltlose Aufklärung?
Buch
Buch
Sachbuch
2019

Rückhaltlose Aufklärung?

NSU, NSA, BND – Geheimdienste und Untersuchungs­ausschüsse zwischen Staatsversagen und Staatswohl

Verlag
ISBN
EAN
978-3-89965-791-3
9783899657913
Artikel-Nr.
RDPRN99
Sofort lieferbar:
2
Kostenloser Versand
CHF
30.33
Anzahl
1
Maximale
Lieferzeit
5
Arbeitstage
Montag
15.08.2022
speech-bubble-svg Beschreibung
In diesem Band werden die Chancen und Grenzen parlamentarischer Kontrolle und Aufklärungsbemühungen in den drei Geheimdienstskandalen seit der Jahrtausendwende diskutiert. Dabei geht es um die jahrelange Inhaftierung von Murat Kurnaz in Guantanamo, den NSU-Komplex und die massenhafte Kommunikations-Überwachung durch BND und NSA. Im Fokus stehen die NSU-Untersuchungsausschüsse im Bundestag und in ausgewählten Landesparlamenten sowie der NSA-Untersuchungsausschuss des Bundestages der 18. Wahlperiode (2013-2017). Aber auch der BND-Untersuchungsausschuss zum Fall Murat Kurnaz wird in die Betrachtungen einbezogen. Mit der Veröffentlichung wird von Journalist*innen, Jurist*innen und Parlamentarier*innen eine wichtige Lücke gefüllt, um die Hintergründe des offenkundigen Staatsversagens aufzuhellen. Zudem machen die Autor*innen deutlich, dass die Aufklärungsbemühungen im NSU- und NSA-Komplex noch lange nicht beendet sind, und stärken damit denjenigen den Rücken, die das Anliegen rückhaltloser Aufklärung mit einem langen Atem weiter verfolgen.
feather-svg
Stichwörter
arrow-right-thin-svg
feather-svg
Autoren/Autorinnen
arrow-right-thin-svg
Herausgegeben von
Herausgegeben von
Biografie
Heike Kleffner, geb. 1966, ist freie Journalistin und Geschäftsführerin des Bundesverbandes der Beratungsstellen für Opfer rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt. Seit den 1990er Jahren Publikationen über Rechtsextremismus. Zusammen mit Matthias Meisner Herausgeberin des 2017 erschienenen Bandes »Unter Sachsen. Zwischen Wut und Willkommen« sowie 2019 des Bandes »Extreme Sicherheit. Rechtsradikale in Polizei, Verfassungsschutz, Bundeswehr und Justiz«.
Biografie
Maximilian Pichl, Rechts- und Politikwissenschaftler, vertritt die Professur für Politische Theorie an der Universität Kassel. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in der kritische Staats- und Rechtstheorie, der kritischen Polizeiforschung und dem europäischen Asyl- und Migrationsrecht.
Publikation
Deutschland
01.01.2019
speech-bubble-svg
Sprache
Deutsch
book-svg Format
Buch
272 Seiten
credit-card-svg Zahlungsarten
payment-einzahlungsschein payment-twint payment-mastercard payment-visa payment-american-express payment-post-finance payment-e-post-finance payment-apple-pay payment-google-pay samsung-pay
Bestellen Sie einfach auf Rechnung oder bezahlen Sie bequem und gebührenfrei mit Twint, Kreditkarte, PostFinance, Apple, Google oder Samsung Pay.
package-svg Versand
Kostenlos: Schweiz & Liechtenstein
Für Deutschland oder Frankreich werden die Versandgebühren im Warenkorb berechnet.
Rückgabe
30 Tage Rückgaberecht
Sie können das Buch innerhalb von 30 Wochentagen ohne Angabe von Gründen zurücksenden.
Weitere Hinweise finden Sie in unseren AGB unter D.1.
subcategories-svg
Passende Themen
Unterkategorie
Politik & Staat
arrow-right-top-svg
1
Buch
Berlin — Innovationen für den Sanierungsfall
2005
Rabatt
-14.8
%
CHF 81.00
CHF
69.03
Mehr Infos
1
Sofort lieferbar
Buch
Recht gegen rechts
Report 2022
NEU
CHF
26.22
Mehr Infos
2
Sofort lieferbar
Buch
Fehlender Mindestabstand
Die Coronakrise und die Netzwerke der Demokratiefeinde
2021
Rabatt
-4.6
%
CHF 30.90
CHF
29.47
Mehr Infos
Zurück
Zum Start
eldar-store-white-svg
S
SPIEGEL Bestseller