search-white-svg
Meine Position
i
Ein Tipp vom Eldar Team
Je mehr Sie bestellen, desto grösser Ihr Rabatt
Lieferbar
Schmerzlose Operationen
Buch
Buch
Fachbuch
1906

Schmerzlose Operationen

Örtliche Betäubung mit indifferenten Flüssigkeiten. Psychophysik des natürlichen und künstlichen Schlafes

Autor/-in
ISBN
EAN
978-3-642-50470-9
9783642504709
Artikel-Nr.
LVWWRWK
Kostenloser Versand
Rabatt
-8.8
%
CHF 73.00
CHF
66.55
Anzahl
1
Maximale
Lieferzeit
20
Arbeitstage
Montag
27.12.2021
feather-svg
Stichwörter
search-svg
Analgesie
search-svg
Anästhesie
search-svg
Chirurgie
search-svg
Infektion
search-svg
Krankenhaus
search-svg
Narkose
search-svg
Physik
search-svg
Physiologie
search-svg
Prophylaxe
search-svg
Technik
search-svg
Therapie
search-svg
Ärzte
Zielgruppe
Research
Inhaltsverzeichnis
Die allgemeine Narkose oder die Inhalationsanästhesie.- I. Stand der Inhalationsanästhesie.- 1. Allgemeine Betrachtungen über die Gefahren der Narkose.- 2. Kritik der Statistik.- 3. Was alles die Statistik nicht erwähnt.- 4. Chemische und allgemeine Betrachtungen. Physiologische Unmöglichkeit ungefährlicher Narcotica.- 5. Physik der Narkose. Siedepunkt und Körpertemperatur.- 6. Hie Ather — hie Chloroform. Womit sollen wir narkotisieren.- 7. Neues Verfahren zur allgemeinen Narkose.- 8. Narkose zur Therapie der Schmerzen am Krankenbett und im Kriege Selbstnarkose.- II. Psychophysik des Schlafes und der schlafähnlichen Zustände.- 1. Zur Entwicklung, Morphologie und Physiologie der Großhirnrinde.- 2. Die Stellung der Neuroglia in der Hirnphysiologie. Antagonismus im Gehirn. Die Neuroglia als Hemmungsorgan.- 3. Der physiologische und pathologische Schlaf. (Traum, Hypnose, Somnambulismus).- 4. Chloroformschlaf. Mechanismus des künstlichen Schlafes, der Alkohol- und Morphiumwirkung. Hirnfunktion und Antagonismus der Gifte.- 5. Das Stadium des tiefsten Schlafes und die Kunst zu narkotisieren.- 6. Die atypische Narkose.- 7. Das Gesetz von den toxischen Wirkungen der Narcotica in umgekehrtem Verhältnis zum entwicklungsgeschichtlichen Alter der einzelnen Hirnzentren. Giftwirkung und Phylogenie.- 8. Fünfzehn Thesen zur Handhabung der Narkose. (Chloroform und temperiertes Gemenge).- 9. Sechs Thesen zur Äthernarkose.- 10. Forderungen zum Unterricht in der Anwendung der Narkose.- 11. Anhang: Die Psychophysik des Schmerzes.- Die örtliche Narkose und die Anästhesie durch Infiltration.- 1. Theorie der lokalen Anästhesie und Infiltrationsanästhesie.- 2. Der Begriff „Infiltration“ und „künstliches Ödem“.- 3. Scheinbare Gefahren.- 4. Die Lösungen und Apparate zur Infiltrationsanästhesie.- 5. Neue Lösungen zur Infiltrationsanästhesie. Kombination von Alypin, Kokain und Kochsalz.- 6. Technik der einzelnen Operationen unter Infiltrationsanästhesie.- a) Hautschnitt.- b) Ödemisierung der tieferen Lagen.- c) Nähte.- d) Blutstillung.- e) Entzündete Teile.- f) Verletzungen.- g) Unterbindungen von Gefäßen in der Wunde und in der Kontinuität.- Unterbindung der Arteria lingualis.- Unterbindung der Arteria temporalis.- Unterbindung des Arcus volaris sublimis.- h) Primäre und sekundäre Naht.- i) Operationen an Muskeln und Sehnen.- k) Die Anästhesierung der Nervenstämme.- Antineuralgische Infiltration.- Simulation und Anästhesie.- l) Fremdkörper und entzündete Herde (Furunkel etc.).- m) Resektionen, Amputationen und Exartikulationen (Punktionen).- 7. Technik einzelner Operationen.- a) Operationen an Kopf, Hals und Brust.- b) Zahnextraktion.- Obere vordere Zähne.- Untere vordere Zähne.- Obere hintere Zähne.- Untere Molarzähne.- c) Weitere Operationen an der Brust. (Mastitis und Amputatio mammae. Abszesse).- d) Operationen an Bauch und Rücken.- Ovariotomie.- e) Operationen an After, Blase und Geschlechtsteilen.- f) Ulcus cruris (Zirkumzision); Panaritium, Phlegmone.- g) Transplantationen nach Thiersch.- h) Applikationen der Glühhitze.- 8. Infiltration contra Inhalation. Theoretische Einwände gegen die Methode der Infiltrationsanästhesie.- a) Ödem und Infektion.- b) „Nicht neu!“.- c) Umständlichkeit und Zeitverlust.- d) „Kleine“ und „große“ Operationen.- e) Nachschmerz.- f) Suggestion.- g) Veränderte Technik.- 9. Zukunft der Infiltrationsanästhesie. Frühoperationen und chirurgische Prophylaxe. Der praktische Arzt und die Chirurgie.- 10. Kombinierte Anästhesie.
feather-svg
Herausgeber/-in
Autor/-in
Publikation
Deutschland
5. Auflage -
01.01.1906
speech-bubble-svg
Sprache
Deutsch
book-svg Format
Softcover
334 Seiten
23 cm
(Höhe)
15 cm
(Breite)
534 g
(Gewicht)
package-svg Versand
Kostenloser Versand: Schweiz & Liechtenstein
Für den Versand nach Deutschland oder Frankreich werden die Versandgebühren der Schweizerischen Post berechnet. Diese werden Ihnen im Warenkorb für Ihre gesamte Bestellung berechnet.
credit-card-svg Zahlungsarten
payment-einzahlungsschein payment-twint payment-mastercard payment-visa payment-american-express payment-paypal
Bestellen Sie einfach auf Rechnung oder bezahlen Sie bequem und gebührenfrei mit Twint, Kreditkarte oder PayPal.
subcategories-svg
Passende Themen
Zurück
Zum Start
S
SPIEGEL Bestseller
Hauptkategorie