search-white-svg
Meine Position
i
Ein Tipp vom Eldar Team
Je mehr Sie bestellen, desto grösser Ihr Rabatt
Lieferbar
Schrumpfungen. Chancen für ein anderes Wachstum
Buch
Buch
Fachbuch
2012

Schrumpfungen. Chancen für ein anderes Wachstum

Ein Diskurs der Natur- und Sozialwissenschaften

ISBN
EAN
978-3-642-63529-8
9783642635298
Artikel-Nr.
KW2Y4L2
Kostenloser Versand
Rabatt
-11.3
%
CHF 100.00
CHF
88.68
Anzahl
1
Maximale
Lieferzeit
20
Arbeitstage
Freitag
31.12.2021
speech-bubble-svg Beschreibung
Die Wälder wachsen noch Die Äcker tragen noch Die Städte stehen noch Die Menschen atmen noch Bertold Brecht Der Frühling kommt immer wieder, die Blätter entrollen sich, die Blüten entfalten sich und die Lämmer werden zu Schafen. Die Natur wächst. Die Winterstarre ist überwunden. Das geschrumpfte Leben entwickelt sich zu neuer Größe. Groß wer den setzt klein sein voraus. Wachsen braucht absterben. Schwellen braucht schrumpfen. Es ist unser Lebensrhythmus. Dieser Rhythmus hat Eingang gefun den in unsere Literatur und in die bildenden Künste. Wir sind vertraut mit unzäh ligen Metaphern filr dieses Lebenspulsen, für dieses stetige Auf und Ab. Die Kurse der Wertpapiere steigen. Die Wachstumsimpulse für die Wirtschaft werden herbeigesehnt. Das Bruttosozialprodukt muß wachsen. Die Steuereinnah men müssen wachsen. Die Steigerung von Umsätzen und Gewinnen wird zum Erfolgsmaßstab eines Unternehmens. Von Schrumpfen ist keine Rede. Allenfalls von Konsolidierungsphasen wird geredet. Wir sprechen von Reichtum, der keine Grenzen kennt. Wir leben in einer Wachstumsgesellschaft. Die Bevölkerung wächst, der Mangel an verbrauchten Ressourcen wächst, die Abfälle in Luft, Was ser und Boden wachsen.
feather-svg
Stichwörter
search-svg
Biophysik
search-svg
Umweltpolitik
search-svg
Umweltverträglichkeit
search-svg
Umweltökonomie
search-svg
Ökopsychologie
Zielgruppe
Professional/practitioner
Inhaltsverzeichnis
Schrumpfen oder wachsen? Ein zeitgenössisches Märchen - Einleitung. ZEITEN (RHYTHMEN): Gegenwartsschrumpfung und zivilisatorische Selbsthistorisierung - Geschwindigkeit als kritischer Faktor in der Ökologie - Zeit des Rhythmus, Temporalität der Operation - Zeit, Kunst, Musik. RÄUME (BEWEGUNGEN): Über die Alterung von Kontinenten oder die Geschichte von der Landschaft her denken - Neue Entwicklungstypen von Großstädten - Wer spart, braucht Ziele-eine ungehaltene Rede - Zukunftschance Schrumpfung-Stadtentwicklung in Ostdeutschland-eine Skizze. KÖRPER (GESCHLECHT): Der alternde Mann - Anschwellen, Abschwellen, Schrumpfen. Zur Kulturgeschichte der Austrocknung. DENKEN (VERANTWORTUNG): Wachstum und Schrumpfung in Biologie, Medizin und Biophysik - Schrumpfen heißt Ausatmen. Analogien zum Wandel in Welt und Wirtschaft - Paradiesische Grenzerinnerungen jenseits von Eden. HANDELN (ORIENTIERUNG): Energie bleibt Energie? Es gibt mehr als ein Gesetz - Von schrumpfenden Müllmengen zu reduzierten Stoffströmen - MacDonaldisierung, Schrumpfung, Aussterben. ZUKUNFT (ENTSCHEIDUNG): Strukturwandel der Wirtschaft, Entlastung der Umwelt? - Regionalisierung der Märkte - Macht-Ohnmacht-Vermächtnis. Eine neue Perspektive - Paradiese. Von einem zu vielen.
feather-svg
Herausgeber/-innen
Herausgegeben von
Herausgegeben von
Publikation
Deutschland
16.10.2012
speech-bubble-svg
Sprache
Deutsch
book-svg Format
Softcover
283 Seiten
23 cm
(Höhe)
15 cm
(Breite)
456 g
(Gewicht)
package-svg Versand
Kostenloser Versand: Schweiz & Liechtenstein
Für den Versand nach Deutschland oder Frankreich werden die Versandgebühren der Schweizerischen Post berechnet. Diese werden Ihnen im Warenkorb für Ihre gesamte Bestellung berechnet.
credit-card-svg Zahlungsarten
payment-einzahlungsschein payment-twint payment-mastercard payment-visa payment-american-express
Bestellen Sie einfach auf Rechnung oder bezahlen Sie bequem und gebührenfrei mit Twint oder Kreditkarte.
subcategories-svg
Passende Themen
Zurück
Zum Start
S
SPIEGEL Bestseller
Hauptkategorie